Nachrichten aus Deutschland

Wertschätzung und Respekt sind wichtigste Maxime

Asbach

Wertschätzung und Respekt sind wichtigste Maxime

Schulleiter Becker von Realschule plus in Asbach verabschiedet Mit einer emotionalen und sehr persönlichen Feier, wurde Berthold Becker, Schulleiter der Realschule plus in Asbach, in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Landrat Achim Hallerbach bezeichnete Becker als Pädagogen, in dessen Arbeit immer der …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Mitteilungsblatt Verbandsgemeinde Asbach 29/2019
Schulleiter Becker von Realschule plus in Asbach verabschiedet Mit einer emotionalen und sehr persönlichen Feier, wurde Berthold Becker, Schulleiter der Realschule plus in Asbach, in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Landrat Achim Hallerbach bezeichnete Becker als Pädagogen, in dessen Arbeit immer der …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Mitteilungsblatt Verbandsgemeinde Asbach 29/2019

Schulranzen für die kommenden I-Dötzchen

Asbach

Schulranzen für die kommenden I-Dötzchen

Bald beginnt für viele Erstklässler die Schule und die Vorfreude auf den ersten Schultag ist groß. Doch nicht allen Familien ist es möglich, die nötige Erstausstattung zu beschaffen. Der Lion`s Club Rhein-Wied hat daher bereits zum 4. Mal eine großzügige Spende an die Tafel VG …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Mitteilungsblatt Verbandsgemeinde Asbach 29/2019
Bald beginnt für viele Erstklässler die Schule und die Vorfreude auf den ersten Schultag ist groß. Doch nicht allen Familien ist es möglich, die nötige Erstausstattung zu beschaffen. Der Lion`s Club Rhein-Wied hat daher bereits zum 4. Mal eine großzügige Spende an die Tafel VG …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Mitteilungsblatt Verbandsgemeinde Asbach 29/2019

13 neue Jungjäger aufgenommen

Niederzissen

13 neue Jungjäger aufgenommen

KREIS. Im Rahmen des traditionellen Jägerschlags konnte die Jägerschaft des Kreises Ahrweiler 13 neue Jungjäger in ihre Reihen aufnehmen. Die von den Obleuten für Junge Jäger Birgit Gross und Lars Henscheid organisierte Veranstaltung fand dieses Jahr wieder in der Klosterruine Marienthal statt. …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Olbrück Rundschau 29/2019
KREIS. Im Rahmen des traditionellen Jägerschlags konnte die Jägerschaft des Kreises Ahrweiler 13 neue Jungjäger in ihre Reihen aufnehmen. Die von den Obleuten für Junge Jäger Birgit Gross und Lars Henscheid organisierte Veranstaltung fand dieses Jahr wieder in der Klosterruine Marienthal statt. …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Olbrück Rundschau 29/2019

Glockenturm nun wieder komplett

Bitburg

Glockenturm nun wieder komplett

In den letzten zwei Monaten ertönte das Glockenspiel des Bitburger Glockenturmes in der oberen Hauptstraße zu den gewohnten Zeiten und in bester Tonlage. Leider war jedoch der Figurenumlauf mit den altbekannten Bitburger Handwerkern nicht zu sehen. Hier hatte ein Sturm im Frühjahr das Grundgestell …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Bitburg-Stadt 29/2019
In den letzten zwei Monaten ertönte das Glockenspiel des Bitburger Glockenturmes in der oberen Hauptstraße zu den gewohnten Zeiten und in bester Tonlage. Leider war jedoch der Figurenumlauf mit den altbekannten Bitburger Handwerkern nicht zu sehen. Hier hatte ein Sturm im Frühjahr das Grundgestell …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Bitburg-Stadt 29/2019

Evangelische Kirchengemeinde Bitburg

Bitburg

Evangelische Kirchengemeinde Bitburg

www.ev-gemeinde-bitburg.de Pfr. Ehinger: 06561-3204 / Pfr. Kohlenberg: 06562-2727 – 0176-52529879 Gottesdienste 5. Sonntag nach Trinitatis Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es. (Epheser 2,8) Sonntag, 21. Juli 2019 Bitburg: 09.30 Uhr Gottesdienst (Pfr. …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Bitburg-Stadt 29/2019
www.ev-gemeinde-bitburg.de Pfr. Ehinger: 06561-3204 / Pfr. Kohlenberg: 06562-2727 – 0176-52529879 Gottesdienste 5. Sonntag nach Trinitatis Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es. (Epheser 2,8) Sonntag, 21. Juli 2019 Bitburg: 09.30 Uhr Gottesdienst (Pfr. …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Bitburg-Stadt 29/2019

Tennis-Club Bitburg 1904 e.V.

Bitburg

Tennis-Club Bitburg 1904 e.V.

Wer Interesse am Tennissport hat, ob Mannschafts- oder Hobbyspieler, ob Anfänger oder Könner, kann sich gerne auf unserer Geschäftsstelle melden: Tennis-Club Bitburg 1904 e.V. Tel: 06561 6984648 info@tennisclub-bitburg.de
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Bitburg-Stadt 29/2019
Wer Interesse am Tennissport hat, ob Mannschafts- oder Hobbyspieler, ob Anfänger oder Könner, kann sich gerne auf unserer Geschäftsstelle melden: Tennis-Club Bitburg 1904 e.V. Tel: 06561 6984648 info@tennisclub-bitburg.de
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Bitburg-Stadt 29/2019

Fertigstellung des Umfeldes am Spreeweltenbad

Lübbenau

Fertigstellung des Umfeldes am Spreeweltenbad

Nach knapp einem Jahr Bauzeit wurde Anfang Juli das Umfeld des Spreeweltenbades in der Alten Huttung fertiggestellt. Seit Juli 2018 wurden hier die Außenanlagen des Hotels mit Grünanlagen und Gästeparkplatz sowie der Eingangsbereich des Spreeweltenbades neu gestaltet. Die geschwungene Wegeführung mit …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 9/2019
Nach knapp einem Jahr Bauzeit wurde Anfang Juli das Umfeld des Spreeweltenbades in der Alten Huttung fertiggestellt. Seit Juli 2018 wurden hier die Außenanlagen des Hotels mit Grünanlagen und Gästeparkplatz sowie der Eingangsbereich des Spreeweltenbades neu gestaltet. Die geschwungene Wegeführung mit …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 9/2019

SG 99 Andernach trumpft in Kottenheim groß auf

Andernach

SG 99 Andernach trumpft in Kottenheim groß auf

KOTTENHEIM. Der Fußball-Rheinlandligist SG 99 Andernach hat sich am Samstagnachmittag im Endspiel um den Fortuna-Cup im Kottenheimer Waldstadion mit 1:0 mit gegen den Bezirksliga-Aufsteiger TuS Immendorf durchgesetzt. Im Spiel über zwei Mal 30 Minuten war es der Andernacher Ole Conrad, der nach 20 Minuten den …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Andernach aktuell 29/2019
KOTTENHEIM. Der Fußball-Rheinlandligist SG 99 Andernach hat sich am Samstagnachmittag im Endspiel um den Fortuna-Cup im Kottenheimer Waldstadion mit 1:0 mit gegen den Bezirksliga-Aufsteiger TuS Immendorf durchgesetzt. Im Spiel über zwei Mal 30 Minuten war es der Andernacher Ole Conrad, der nach 20 Minuten den …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Andernach aktuell 29/2019

Humor und Kreativität sind im Altenzentrum zuhause

Andernach

Humor und Kreativität sind im Altenzentrum zuhause

Ausstellung zeigt lebensbejahende Gemälde der Bewohner ANDERNACH. Alle schauen sich gerne die Ausstellung der Bewohnerinnen und Bewohner an, die zurzeit in der Altenzentrum-Sankt-Stephan-Stiftung in Andernach gezeigt wird. Thematisch und in ihrer Farbigkeit zeigen die Gemälde Lebensfreude bis ins hohe Alter. Da …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Andernach aktuell 29/2019
Ausstellung zeigt lebensbejahende Gemälde der Bewohner ANDERNACH. Alle schauen sich gerne die Ausstellung der Bewohnerinnen und Bewohner an, die zurzeit in der Altenzentrum-Sankt-Stephan-Stiftung in Andernach gezeigt wird. Thematisch und in ihrer Farbigkeit zeigen die Gemälde Lebensfreude bis ins hohe Alter. Da …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Andernach aktuell 29/2019

Die Abteilung Tanzsport stellt sich vor!

Röderland Prösen

Die Abteilung Tanzsport stellt sich vor!

Gegründet wurde die Tanzsportabteilung (TSA) des SV 1919 Prösen e. V. im September 2016. Die Idee dazu entstand allerdings bereits ein Jahr zuvor, als Sportler des SV Prösen an die damaligen Trainer des TSC „Sängerstadt“ Finsterwalde e. V./Außenstelle Elsterwerda mit dem Wunsch, …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Gemeindeanzeiger | Amtsblatt für die Gemeinde Röderland 8/2019
Gegründet wurde die Tanzsportabteilung (TSA) des SV 1919 Prösen e. V. im September 2016. Die Idee dazu entstand allerdings bereits ein Jahr zuvor, als Sportler des SV Prösen an die damaligen Trainer des TSC „Sängerstadt“ Finsterwalde e. V./Außenstelle Elsterwerda mit dem Wunsch, …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Gemeindeanzeiger | Amtsblatt für die Gemeinde Röderland 8/2019

01 Bibliothek

Lübbenau

01 Bibliothek

Ausleihstelle Lübbenau/Spreewald, Otto-Grotewohl-Str. 4a, im Kolosseum Spreewald Telefon: 03542 8721450 Fax: 03542 872264 stadtbibliothek.luebbenau@t-online.de Öffnungszeiten Montag  —  10 – 18 Uhr Dienstag — 10 …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 9/2019
Ausleihstelle Lübbenau/Spreewald, Otto-Grotewohl-Str. 4a, im Kolosseum Spreewald Telefon: 03542 8721450 Fax: 03542 872264 stadtbibliothek.luebbenau@t-online.de Öffnungszeiten Montag  —  10 – 18 Uhr Dienstag — 10 …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 9/2019

Sommertheater auf Schloss Lübbenau

Lübbenau

Sommertheater auf Schloss Lübbenau

Brechts Klassiker „Die Dreigroschenoper“ – im August auf großer Bühne im Park Im August feiert das Sommertheater Premiere im Park von Schloss Lübbenau. Auf dem Programm steht mit der Dreigroschenoper von Bertolt Brecht und Musik von Kurt Weill ein echter Klassiker, der vor einer …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 9/2019
Brechts Klassiker „Die Dreigroschenoper“ – im August auf großer Bühne im Park Im August feiert das Sommertheater Premiere im Park von Schloss Lübbenau. Auf dem Programm steht mit der Dreigroschenoper von Bertolt Brecht und Musik von Kurt Weill ein echter Klassiker, der vor einer …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 9/2019

"Ich bin ein Dorfkind und darauf bin ich stolz!"

Sonnewalde Goßmar

"Ich bin ein Dorfkind und darauf bin ich stolz!"

Mit diesem Lied endete unser schönes Dorffestprogramm des Kindergartens. Los ging es aber mit den Kleinsten, die zum "Babysitter Boogie" als Babys in Strampler, Babysitter mit Bollerwagen und Kinder auf Bobbycars erschienen. Unsere Zeitreise durch den Kindergarten wurde fortgeführt und schon kamen die …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Amtsblatt für die Stadt Sonnewalde 8/2019
Mit diesem Lied endete unser schönes Dorffestprogramm des Kindergartens. Los ging es aber mit den Kleinsten, die zum "Babysitter Boogie" als Babys in Strampler, Babysitter mit Bollerwagen und Kinder auf Bobbycars erschienen. Unsere Zeitreise durch den Kindergarten wurde fortgeführt und schon kamen die …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Amtsblatt für die Stadt Sonnewalde 8/2019

St. Josephs Bürgerverein Rheinbreitbach e.V.

Bruchhausen

St. Josephs Bürgerverein Rheinbreitbach e.V.

Rheinbreitbacher feiern Patrozinium mit der traditionellen Magdalenen-Kirmes Die traditionelle Magdalenen-Kirmes findet vom 19. - 21. Juli 2019 auf dem Renesseplatz statt. Am Freitag, 19. Juli 2019 startet ab 18.00 Uhr der Bon- und Getränkeverkauf und die Fahrgeschäfte öffnen ihre Kassen. Um 19.00 Uhr …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Wochen-Kurier Verbandsgemeinde Unkel 29/2019
Rheinbreitbacher feiern Patrozinium mit der traditionellen Magdalenen-Kirmes Die traditionelle Magdalenen-Kirmes findet vom 19. - 21. Juli 2019 auf dem Renesseplatz statt. Am Freitag, 19. Juli 2019 startet ab 18.00 Uhr der Bon- und Getränkeverkauf und die Fahrgeschäfte öffnen ihre Kassen. Um 19.00 Uhr …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Wochen-Kurier Verbandsgemeinde Unkel 29/2019

Rückblick auf die Kirchenführung am Vitustag

Reckendorf

Rückblick auf die Kirchenführung am Vitustag

Frau Adelheid Waschka berichtete in ihren Ausführungen vom Ursprung unseres Gotteshauses und vom Entstehen der Kuratie. Die Erklärungen der Bedeutung der Heiligenfiguren, ihres Alters, ihrer Art der Darstellung war ein weiterer Schwerpunkt der Führung. Frau Waschka hat durch ihr umfangreiches …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Mitteilungsblatt Verwaltungsgemeinschaft Baunach 28/2019
Frau Adelheid Waschka berichtete in ihren Ausführungen vom Ursprung unseres Gotteshauses und vom Entstehen der Kuratie. Die Erklärungen der Bedeutung der Heiligenfiguren, ihres Alters, ihrer Art der Darstellung war ein weiterer Schwerpunkt der Führung. Frau Waschka hat durch ihr umfangreiches …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Mitteilungsblatt Verwaltungsgemeinschaft Baunach 28/2019

Ferienbetreuung

Reckendorf

Ferienbetreuung

Täglich von 8.00 -14.00 Uhr - Inklusive Speisen und Getränke - Spiel und Spaß - Je nach Wetter Ausflüge und Projektarbeiten Sommerferien: 26. - 30. August 2019 Kosten: · 10 € pro Kind/Tag · Geschwisterkinder: 8€ pro Kind/Tag · Auch einzelne Tage buchbar …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Mitteilungsblatt Verwaltungsgemeinschaft Baunach 28/2019
Täglich von 8.00 -14.00 Uhr - Inklusive Speisen und Getränke - Spiel und Spaß - Je nach Wetter Ausflüge und Projektarbeiten Sommerferien: 26. - 30. August 2019 Kosten: · 10 € pro Kind/Tag · Geschwisterkinder: 8€ pro Kind/Tag · Auch einzelne Tage buchbar …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Mitteilungsblatt Verwaltungsgemeinschaft Baunach 28/2019

Obst- und Gartenbauverein Ötzingen

Ötzingen

Obst- und Gartenbauverein Ötzingen

Nach den Gartenbesuchen im vergangenen Jahr und dem guten Zuspruch wollen wir auch in diesem Jahr wieder Gärten von Mitgliedern besuchen. Treffen werden wir uns am 26.07.2019 um 18.00 Uhr bei Claudia und Hermann-Josef Schmitz in der Dammstraße, Abschluss wird bei Katja und Volker Kraus sein. An den Gartenbesuchen …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Das Rathaus - Informationen für die Bürger in der VG Wirges 29/2019
Nach den Gartenbesuchen im vergangenen Jahr und dem guten Zuspruch wollen wir auch in diesem Jahr wieder Gärten von Mitgliedern besuchen. Treffen werden wir uns am 26.07.2019 um 18.00 Uhr bei Claudia und Hermann-Josef Schmitz in der Dammstraße, Abschluss wird bei Katja und Volker Kraus sein. An den Gartenbesuchen …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Das Rathaus - Informationen für die Bürger in der VG Wirges 29/2019

Kirmesgesellschaft Stebach '96

Stebach

Kirmesgesellschaft Stebach '96

Spende für den Kinderspielplatz in Höhe von 230 € Am Sonntag, 30.06.2019, organisierten Katharina und Jessica Krobb einen Basar für Mädchen- und Frauenkleidung in Stebach. 18 Ausstellerinnen boten ihre gut erhaltene Kleidung, Accessoires und Schuhe zum Verkauf an. Außerdem gab es …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Dierdorf 29/2019
Spende für den Kinderspielplatz in Höhe von 230 € Am Sonntag, 30.06.2019, organisierten Katharina und Jessica Krobb einen Basar für Mädchen- und Frauenkleidung in Stebach. 18 Ausstellerinnen boten ihre gut erhaltene Kleidung, Accessoires und Schuhe zum Verkauf an. Außerdem gab es …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Dierdorf 29/2019

Gelungenes Kinderzeltlager

Bann

Gelungenes Kinderzeltlager

Viele geschichtliche Informationen über Paulus, spannend und kindgerecht aufbereitet, erzählte Pfarrer Rüdiger Hofmann beim Familiengottesdienst des Kinderzeltlagers in Labach. Vor der Zeltstadt auf dem Freizeitgelände hatten sich die Teilnehmer der Freizeit und viele Gäste unter farbigen …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl 29/2019
Viele geschichtliche Informationen über Paulus, spannend und kindgerecht aufbereitet, erzählte Pfarrer Rüdiger Hofmann beim Familiengottesdienst des Kinderzeltlagers in Labach. Vor der Zeltstadt auf dem Freizeitgelände hatten sich die Teilnehmer der Freizeit und viele Gäste unter farbigen …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl 29/2019

Silke Wallé ist Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Landstuhl

Bann

Silke Wallé ist Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Landstuhl

Mit Wirkung zum 10.07.2019 wurde Silke Wallé als Nachfolgerin von Vera Lang nach Zustimmung des Verbandsgemeinderates von Bürgermeister Dr. Peter Degenhardt zur Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Landstuhl ernannt. Zu den zukünftigen Aufgaben der Rechtsanwältin gehören …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl 29/2019
Mit Wirkung zum 10.07.2019 wurde Silke Wallé als Nachfolgerin von Vera Lang nach Zustimmung des Verbandsgemeinderates von Bürgermeister Dr. Peter Degenhardt zur Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Landstuhl ernannt. Zu den zukünftigen Aufgaben der Rechtsanwältin gehören …
Veröffentlicht am 17.07.2019 von Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl 29/2019