Nachrichten aus Deutschland

Kirchliche Nachrichten Burghasungen

Zierenberg

Kirchliche Nachrichten Burghasungen

Pfarrer Günter Schramm, Warmetalstr. 5 Tel. 9518 e-mail: pfarramt.ehlen@ekkw.de web: www.kirche-ehlen.de in dringenden Fällen jederzeit erreichbar. Feste Sprechzeit: Freitags von 15-17.00 Uhr gemeinsam mit M. Winzig im Gemeindebüro. In der Kirchengemeinde Burghasungen-Ehlen finden Gottesdienste weiterhin nur mit …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Zierenberger Stadtanzeiger 48 / 2020
Pfarrer Günter Schramm, Warmetalstr. 5 Tel. 9518 e-mail: pfarramt.ehlen@ekkw.de web: www.kirche-ehlen.de in dringenden Fällen jederzeit erreichbar. Feste Sprechzeit: Freitags von 15-17.00 Uhr gemeinsam mit M. Winzig im Gemeindebüro. In der Kirchengemeinde Burghasungen-Ehlen finden Gottesdienste weiterhin nur mit …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Zierenberger Stadtanzeiger 48 / 2020

ASB Regionalverband Kassel-Nordhessen - Investition in saubere Elektromobilität

Habichtswald

ASB Regionalverband Kassel-Nordhessen - Investition in saubere Elektromobilität

Investition in saubere Elektromobilität Ende Oktober wurden die ersten vier Elektrofahrzeuge der Marke Škoda an den Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Kassel-Nordhessen ausgeliefert. „Damit sind wir jetzt auch klimaneutral unterwegs“, sagt Geschäftsführer Michael Görner. Je zwei Škoda Citigoe iV wurden an die Sozialstationen …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Wir in Habichtswald 48 / 2020
Investition in saubere Elektromobilität Ende Oktober wurden die ersten vier Elektrofahrzeuge der Marke Škoda an den Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Kassel-Nordhessen ausgeliefert. „Damit sind wir jetzt auch klimaneutral unterwegs“, sagt Geschäftsführer Michael Görner. Je zwei Škoda Citigoe iV wurden an die Sozialstationen …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Wir in Habichtswald 48 / 2020
Habichtswald

Jahrbuch 2021 / Geschichte und Geschichten aus der Region Kassel

Von einem Attentat mit Vorgeschichte, wütenden Viren, spannenden Initiativen und abenteuerlichen Projekten Auch das Jahrbuch 2021 kommt an der Corona-Pandemie nicht vorbei: "Mit Blick auf die Pandemie, die auch in unserer Region das Leben der Menschen nachhaltig beeinträchtigt, wurde im neuen, Jahrbuch des Landkreises eine neue Rubrik Brennpunkt eingeführt", informiert Landrat Uwe Schmidt bei der Vorstellung des Jahrbuchs. Innerhalb der Rubrik findet sich eine Chronologie der Ereignisse von März bis Oktober. Auf den …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Wir in Habichtswald 48 / 2020
Habichtswald

Museen und mehr auf einen Blick

Neue Faltkarte bietet Tipps, Anregungen und Wissenswertes zu 70 Kulturorten in Stadt und Landkreis Kassel Stadt und Landkreis Kassel verfügen über ein großes kulturelles Erbe und ein breit gefächertes Angebot von Kulturorten, in denen dieses bewahrt und auch ausgestellt wird. Darunter große Museen von Weltruf, aber auch viele kleine Museen zu Spezialthemen sowie Heimatstuben und Eco-Pfade, deren Existenz vor allem bürgerlichem und kommunalem Engagement zu verdanken ist. Eine gemeinsam von Stadt und Landkreis Kassel neu …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Wir in Habichtswald 48 / 2020
Habichtswald

Deutliches Bekenntnis zu demokratischen Werten

Aus einem Kreistagsbeschluss wird eine Plakataktion an den Verwaltungsstandorten des Landkreises Wer dieser Tage das Kreishaus in Kassel besucht kann es eigentlich nicht übersehen: Die Worte "Respekt", "Toleranz", "Demokratie" und "Gewaltfreiheit" prangen in großen Lettern auf einer Folie an der Glasfassade. Dazu Auszüge aus einem Beschluss des Kreistages vom 23. September dieses Jahres, in dem dieser jegliche Bestrebungen verurteilt, die sich gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung richten. "Der Kreistag des …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Wir in Habichtswald 48 / 2020
Wolfhagen

VdK Ortsverband Wolfhagen

Der VdK-Kreisverband Wolfhagen informiert Verordnungsfähigkeit von medizinischer Fußpflege ausgeweitet Anspruch auf Verordnung einer podologischen Behandlung hatten bisher ausschließlich Patientinnen und Patienten mit diabetischem Fußsyndrom. Dieses Folgeleiden der Zuckerkrankheit kann durch den Ausfall motorischer Nerven am Fuß zu Fehlstellungen führen. Seit dem 1. Juli 2020 stehen nun auch Versicherten, die an krankhaften Schädigungen am Fuß infolge eines Querschnittsyndroms oder einer sensiblen oder sensomotorischen …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Wolfhager Stadtanzeiger 25 / 2020

Weihnachtsbaumverkauf in Gasterfeld am Samstag, den 19.12. an der BBS

Wolfhagen Gasterfeld

Weihnachtsbaumverkauf in Gasterfeld am Samstag, den 19.12. an der BBS

Da in diesem Jahr das alljährliche Weihnachtsbaumschlagen im Gasterfelderholz aus sicherheitstechnischen Gründen nicht stattfinden kann, werden durch den Förderverein Gasterfeld Nordmanntannen und Blaufichten (in allen Größen) am Samstag, den 19.12.2020 ab 11 Uhr an der Bürgerbegegnungsstätte in Gasterfeld verkauft. Wenn es …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Wolfhager Stadtanzeiger 25 / 2020
Da in diesem Jahr das alljährliche Weihnachtsbaumschlagen im Gasterfelderholz aus sicherheitstechnischen Gründen nicht stattfinden kann, werden durch den Förderverein Gasterfeld Nordmanntannen und Blaufichten (in allen Größen) am Samstag, den 19.12.2020 ab 11 Uhr an der Bürgerbegegnungsstätte in Gasterfeld verkauft. Wenn es …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Wolfhager Stadtanzeiger 25 / 2020

Förderverein zur Erhaltung der Weidelsburg e.V. - Entbuschung und Biotopaufwertung des ehem. Basaltbruchs Katzenloch am Weidelsberg

Naumburg

Förderverein zur Erhaltung der Weidelsburg e.V. - Entbuschung und Biotopaufwertung des ehem. Basaltbruchs Katzenloch am Weidelsberg

Entbuschung und Biotopaufwertung des ehem. Basaltbruchs Katzenloch am Weidelsberg Hessen-Forst/Forstamt Wolfhagen ist auch Eigentümer des etwa 500 m Fußweg westlich unterhalb der Weidelsburg gelegenen ehem. Basaltbruchs Katzenloch, auf dessen unterem Plateau Ende der 1970er Jahre der Naturpark Habichtswald eine Freizeitanlage …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Naumburger Nachrichten 48 / 2020
Entbuschung und Biotopaufwertung des ehem. Basaltbruchs Katzenloch am Weidelsberg Hessen-Forst/Forstamt Wolfhagen ist auch Eigentümer des etwa 500 m Fußweg westlich unterhalb der Weidelsburg gelegenen ehem. Basaltbruchs Katzenloch, auf dessen unterem Plateau Ende der 1970er Jahre der Naturpark Habichtswald eine Freizeitanlage …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Naumburger Nachrichten 48 / 2020

Ergebnisse der TTG vor erneuter Unterbrechung

Altenahr

Ergebnisse der TTG vor erneuter Unterbrechung

ALTENAHR. Die Pandemie kreuzt auch in der neuen Saison das sportliche Geschehen und die Spielpläne im Tischtennis. Vorher hatten die Mannschaften der TTG noch eine Reihe spannender Spiele auszutragen. Besonders erfreulich stach der erste Saisonsieg für die 1. Herrenmannschaft heraus, ansonsten wusste sich auch die 5. …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020
ALTENAHR. Die Pandemie kreuzt auch in der neuen Saison das sportliche Geschehen und die Spielpläne im Tischtennis. Vorher hatten die Mannschaften der TTG noch eine Reihe spannender Spiele auszutragen. Besonders erfreulich stach der erste Saisonsieg für die 1. Herrenmannschaft heraus, ansonsten wusste sich auch die 5. …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020
Altenahr

Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler

BAD NEUENAHR-AHRWEILER. Die Familienbildungsstätte lädt am Donnerstag, 26. November von 9 bis 13 Uhr zu dem Kurs „Eltern-(sprech)-Zeit - für Eltern mit und ohne Kinder“ unter der Leitung von Eva Gottschalck, Gruppenleiterin, ein. Wir sind für Sie da - auch jetzt! Wir bieten Ihnen (mit und ohne Kind) Zeit für sich selber, zum Seele baumeln lassen und zum Austausch mit einer Fachkraft. In gemütlicher Atmosphäre, im Einzelsetting und natürlich unter Einhaltung aller Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen. Melden Sie sich an und …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020

Baustelle Krippe – Jeder kann mitgestalten

Altenahr

Baustelle Krippe – Jeder kann mitgestalten

Mitmachaktion beim Krippenbau in Rosenkranz in Bad Neuenahr BAD NEUENAHR. Wenn auch der Advent in diesem Jahr ruhiger daherkommt, so bietet er dennoch vielerlei Möglichkeiten, sich bewusst auf das Weihnachtsfest vorzubereiten. Oder gerade deswegen. Eine dieser Chancen „wächst“ gerade in der Rosenkranzkirche in Bad Neuenahr. …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020
Mitmachaktion beim Krippenbau in Rosenkranz in Bad Neuenahr BAD NEUENAHR. Wenn auch der Advent in diesem Jahr ruhiger daherkommt, so bietet er dennoch vielerlei Möglichkeiten, sich bewusst auf das Weihnachtsfest vorzubereiten. Oder gerade deswegen. Eine dieser Chancen „wächst“ gerade in der Rosenkranzkirche in Bad Neuenahr. …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020
Altenahr

:KERIT – Beratung und Hilfe geht weiter

Zusammenarbeit mit dem Haus der Familie/Mehrgenerationenhaus BAD NEUENAHR-AHRWEILER . Auch wenn das öffentliche Leben durch den Teil-Lockdown eingeschränkt ist, geht das Angebot der Begegnungsstätte weiter. Jeder kann zwischen 9 und 17 Uhr montags bis freitags an der Tür klingeln und sich dringend benötigte Lebensmittel oder Hygieneartikel mitnehmen. Ebenfalls finden allgemeine und rechtliche Erstberatung, nach Voranmeldung per E-Mail ( info@kerit-ahrweiler.de ) oder Telefon (Tel.: 02642 8 93 93 80), weiterhin statt. Bei …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020

Zu.Taten.reich: eine Online-Life-Adventsaktion

Altenahr

Zu.Taten.reich: eine Online-Life-Adventsaktion

Neues Format soll auf Weihnachten einstimmen DEKANAT. Neue Wege beschreitet das Dekanat Ahr-Eifel am Freitag, 11. Dezember von 18 bis 19 Uhr via www.verbundenanderahr.de . In Ermangelung geselliger Treffen im Advent wird so per Videoschaltung auf das Weihnachtsfest vorbereitet. Virtuell kann man am Kaffeetisch bei Pfarrer …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020
Neues Format soll auf Weihnachten einstimmen DEKANAT. Neue Wege beschreitet das Dekanat Ahr-Eifel am Freitag, 11. Dezember von 18 bis 19 Uhr via www.verbundenanderahr.de . In Ermangelung geselliger Treffen im Advent wird so per Videoschaltung auf das Weihnachtsfest vorbereitet. Virtuell kann man am Kaffeetisch bei Pfarrer …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020
Altenahr

„Richtig versichert – viel Geld gespart“

Einladung zum Online-Expertengespräch KREIS. Am Dienstag, 1. Dezember von 16 bis 17 Uhr laden die Landfrauen zum Online-Expertengespräch zum Thema Versicherungsschutz ein. Die Online-Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes des Deutschen Landfrauenverbandes „LandFrauenGuides - Verbraucherinfos auf’s Land gebracht“ in Kooperation mit der Verbraucherzentrale (VZ) durchgeführt und vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gefördert. Als Experte für die Vielfalt an Versicherungsfragen steht Michael Wortberg, …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020

„7 Helden“: die heiligen drei Mädchen

Altenahr

„7 Helden“: die heiligen drei Mädchen

Dritter Teil des Online-Kalenders findet in Müsch viel Grausames DEKANAT/MÜSCH. Bärbelchen mit dem Türmchen, Grittchen mit dem Würmchen, Kathrinchen mit dem Rädchen, das sind die heiligen drei Mädchen… In Zeiten, in denen die große Schar der Heiligen noch stärker in der eigenen Frömmigkeit eine Rolle spielte, da war die …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020
Dritter Teil des Online-Kalenders findet in Müsch viel Grausames DEKANAT/MÜSCH. Bärbelchen mit dem Türmchen, Grittchen mit dem Würmchen, Kathrinchen mit dem Rädchen, das sind die heiligen drei Mädchen… In Zeiten, in denen die große Schar der Heiligen noch stärker in der eigenen Frömmigkeit eine Rolle spielte, da war die …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020
Altenahr

Gesprächskreis Prostatakrebs fällt aus

Kontaktaufnahme und telefonische Beratung zum Thema Prostatakrebs erfolgt am Dienstag, den 01.12.20, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr. Infotelefon: 02641 – 909549, E-Mail: prostatashg-aw@gmx.de
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020
Altenahr

Waldeigentümer werden mit 500 Millionen Euro unterstützt

Nachhaltigkeitszertifizierung ist Voraussetzung für Erhalt der Prämie BERLIN. Die Wälder in Deutschland leiden seit drei Jahren unter Dauerstress. Stürme, Dürre, und ein massiver Befall des Borkenkäfers haben ihm bedrohlich zugesetzt. Den Waldbesitzern auch. Ihre geschädigten Waldflächen müssen sie räumen und wiederbewalden, die Holzpreise sind – verstärkt auch durch die CoronaPandemie – stark gesunken. Viele Waldeigentümer haben durch die Waldschäden und Verwerfungen auf dem Holzmarkt starke wirtschaftliche Schäden …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020

Augustinum spendet 4.200 Euro an das Hospiz im Ahrtal

Altenahr

Augustinum spendet 4.200 Euro an das Hospiz im Ahrtal

BAD NEUENAHR. Es ist schon Tradition, dass die Bewohner des Augustinums für das stationäre Hospiz im Ahrtal spenden. Die Initiatoren Ingrid Hübner und Wolfgang Meisen haben auch in diesem Jahr dabei ganze Arbeit geleistet. So kamen 4200 Euro für das stationäre Hospiz zusammen. In diesem Jahr konnten die Vorsitzende des …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020
BAD NEUENAHR. Es ist schon Tradition, dass die Bewohner des Augustinums für das stationäre Hospiz im Ahrtal spenden. Die Initiatoren Ingrid Hübner und Wolfgang Meisen haben auch in diesem Jahr dabei ganze Arbeit geleistet. So kamen 4200 Euro für das stationäre Hospiz zusammen. In diesem Jahr konnten die Vorsitzende des …
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Mittelahr Bote 48 / 2020
Felsberg

GRÜNE-Stadtverband Felsberg / Politische Parteien und Gruppen

GRÜNE Felsberg Der GRÜNE Ortsverband sucht noch Mitstreiter*innen, die die Felsberger Kommunalpolitik aktiv mitgestalten wollen. Alle Interessierte laden wir herzlich ein, an unserem nächsten Treffen am Montag, den 30.11.2020 ab 19 Uhr im DGH Wolfershausen, Wäschepfad 27, teilzunehmen. Selbstverständlich unter Einhaltung aller Hygienevorschriften. Bei Interesse oder weiteren Fragen, nimm gerne Kontakt zu uns auf unter: info@felsberg-gruene.de oder 01577 3889632
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Felsberger Nachrichten 48 / 2020
Waldeck

Aktives Waldeck am Edersee e.V.

Leider muss auch die traditionelle Veranstaltung rund um den Nikolaus, am Sonntag, den 06.12.2020, aufgrund der Covid19 Pandemie abgesagt werden.
Veröffentlicht am 24.11.2020 von Waldecker Nachrichten 48 / 2020