Nachrichten aus Deutschland

Waren

Verwaltungsbericht des Bürgermeisters zur 45.Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Waren (Müritz) am 13. März 2019 (es gilt das gesprochene Wort)

Folgende Beschlüsse wurden auf der 41. Sitzung des Hauptausschusses am 14.02.2019 gefasst: 2019/0841 Änderung der Beschlussvorlage Nr. 2017/0607 2019/0848 Verkauf von Holz aus dem Stadtwald 2019/0849 Holzverkauf in Selbstwerbung Bereich Kultur Vorbereitung 1. Mai Die Organisation liegt 2019 bei der Europäischen Akademie. Eine erste Absprache hat am 1. Februar stattgefunden. Die Vereine der Stadt werden angeschrieben. …
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Warener Wochenblatt 6/2019
Waren

Erinnerung an alte Eisenbahnzeiten

Am 11.03.2019 sind über 50 aktive Zugpersonale, Ruheständler und ehemalige Eisenbahner dem Aufruf zum Lok- und Zugführertreff gefolgt. Für viele war es ein Wiedersehen nach über 20 Jahren. Leider wurden einige durch Dienst, Krankheit und Urlaub an der Teilnahme gehindert. In zahlreichen interessanten Gesprächen wurden unterstützt durch historische Bilddokumente alte Erinnerungen aufgefrischt, aber auch neue Erlebnisse ausgetauscht, die den starken Wandel bei der Eisenbahn …
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Warener Wochenblatt 6/2019
Waren

Einladung zur Einwohnerinformation

Der Bürgermeister lädt alle betroffenen Bürger und interessierten Einwohner der Stadt Waren (Müritz) zur Information über das Vorhaben Ausbau der Straße „Am Teschenberg“ am Dienstag, d. 9. April 2019 um 18:00 Uhr in die Mensa West, Friedrich-Engels-Platz 10 b ein. In der Veranstaltung soll die Entwurfsplanung vorgestellt werden. Vorgesehen ist der grundhafte Ausbau der Fahrbahn, des Gehweges, der Beleuchtung, der Straßenentwässerung und des …
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Warener Wochenblatt 6/2019
Waren

Tourismuspreis Marketing Award „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ geht in den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte - Sparkasse zeichnet das Projekt „MÜRITZ rundum“ aus

Der Landessieger Mecklenburg-Vorpommern beim Marketing Award „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ kommt aus dem Geschäftsgebiet der Müritz-Sparkasse. Es ist das Gemeinschaftsprojekt „MÜRITZ rundum - Mobil ohne Auto in der Müritz-Region und im Nationalpark“ des Mobilitätsnetzwerkes Seenplatte. Den Preis nahmen Norbert Möller, Bürgermeister der Stadt Waren (Müritz), Wolf-Dieter Ringguth, Vorstandsvorsitzender des Tourismusverbandes …
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Warener Wochenblatt 6/2019
Waren

DRK- Gesundheitszentrum

Montag 10:30 - 11:15 Uhr Seniorengymnastik, Wogewa am Mühlenberg 16:30 - 17:15 Uhr Seniorengymnastik, Malchow - Rehaklinik Dienstag 08:45 - 09:30 Uhr Senioreng. Schmetterlingshaus, WOGEWA Waren West 09:30 - 10:15 Uhr Mobilitätsgymnastik, WOGEWA, Carl-Hainmüller-Str. 17 10:45 - 11:45 Uhr Seniorengymnastik, Am Sinnesgarten 14:00 - 14:45 Uhr …
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Warener Wochenblatt 6/2019
Waren

Information aus der Verwaltung

Gem. § 60 Abs. 6 Kommunalverfassung Mecklenburg- Vorpommern (KV M-V) wird der Beschluss der Stadtvertretung vom 13.03.2019 zur Feststellung des Jahresabschlusses 2017 und über die Entlastung des Bürgermeisters der Stadt Waren (Müritz) für das Haushaltsjahr 2017 mit folgendem Wortlaut öffentlich bekannt gemacht: „Gemäß § 60 Abs. 5 KV M-V stellt die Stadtvertretung der Stadt Waren (Müritz) den mit Datum vom 30.04.2018 aufgestellten Jahresabschluss …
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Warener Wochenblatt 6/2019
Waren

Beratungsstelle für Betroffene von Straftasten jetzt auch mit Standort in Waren (Müritz)

Opfer oder Zeuge einer Straftat zu werden, ist eine Erfahrung, die das Leben der Betroffenen von einem Tag zum anderen verändern kann. Hilflos dem Willen eines Täters ausgeliefert zu sein, sich selbst oder anderen nicht helfen zu können, kann die Lebenssituation der Betroffenen entscheidend verändern. Es werden Hilfesuchende einmalig oder längerfristig beraten. Die Opfer finden Unterstützung, nach der Tat zur Ruhe zu kommen. Unabhängig davon, ob es sich um Mobbing, Stalking, …
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Warener Wochenblatt 6/2019
Alt Schwerin Alt Schwerin

Immer mehr Pflegeeinrichtungen verzichten auf freiheitsentziehende Maßnahmen

(PM). „In den Pflegeheimen und den betreuten Wohnformen rund um Pasewalk gibt es heute kaum noch Fixierungen. In einer der Einrichtungen wird gänzlich auf freiheitsentziehende Maßnahmen verzichtet. Das ist ein großer Erfolg des Amtsgerichts Pasewalk, das die Initiative vor sieben Jahren gestartet hatte. Seitdem wurden Verfahrenspfleger speziell geschult. Die Kommunikation zwischen allen Beteiligten wurde behörden- und berufsübergreifend intensiviert zum Wohle der Betroffenen. Die …
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Inselblick 1/2019
Prüm

Zentralbücherei Prüm

Zentralbücherei Prüm Kalvarienbergstr. 1 - 54595 Prüm Tel.: 06551/9658-12, Fax: 06551/9658-13 E-Mail: buecherei@pruem.de Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch 10.00 - 13.45 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr Freitag 10.00 - 13.45 Uhr
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Prümer Rundschau 12/2019
Waren

„I feel pretty“

Der Frauentag bekam auch in diesem Jahr wieder eine besondere Ehrung. Zusammen mit dem CineStar - Der Filmpalast Waren veranstaltete die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Waren (Müritz) und das Gleichstellungsforum Müritz, den schon zur Tradition gewordenen Frauen-Film-Tag. Die Eröffnung fand um 16:30 Uhr im CineStar-Filmpalast Waren mit einem kleinen Sektempfang statt. Mit „I feel pretty“ wurde die sich wechselnde Rolle der Frau wider gespiegelt. Neben vielen lustigen, lebendigen Szenen …
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Warener Wochenblatt 6/2019
Stavenhagen

Touristinformation im Fritz-Reuter-Literaturmuseum

Markt 1, 17153 Stavenhagen Tel. 039954 279835 oder 21072 E-Mail: touristinfo@stavenhagen.de Öffnungszeiten: Täglich 10:00 - 17:00 Uhr November bis März: Montag geschlossen
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Reuterstädter Amtsblatt 6/2019
02994 Bernsdorf

Vorrunde Sachsenpokal Kunstradfahren in Wiednitz

Am Sonnabend, dem 23. März 2019, sind in Wiednitz wieder die Kunstradfahrer aktiv. Ab 14 Uhr wird in der Radsporthalle am „Jägerhof“ die Vorrunde zum Sachsenpokal im Kunstradfahren durchgeführt. Bodo Rudys
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Mitteilungsblatt Kamenz - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 11/2019
Räckelwitz

Viktoria-Damen- und Herrenvolleyballteams empfangen Spitzenreiter

An den beiden letzten Wochenenden im März sind in der Volleyball-Bezirksliga die beiden Viktoriateams auf heimischem Parkett in der Sporthalle Räckelwitz stark gefordert. Am Sonnabend, dem 23. März, empfangen die Damen der Spielgemeinschaft Panschwitz-Räckelwitz ab 14 Uhr den Spitzenreiter CVJM Görlitz. Interessanter wird die zweite Partie gegen den Tabellennachbarn OSC Löbau, der bei einem Heimerfolg von Tabellenplatz sieben verdrängt werden kann. Ein Volleyball-Krimi …
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Mitteilungsblatt Kamenz - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 11/2019
Kamenz

Diakonisches Werk Kamenz

Fichtestraße 8, 01917 Kamenz, Telefon 03578 385430 Suchtberatungs- und -behandlungsstelle Wir beraten: betroffene Suchtkranke und Suchtgefährdete deren Angehörige andere interessierte Personen Wir helfen und beraten bei Problemen und Fragen zu: Alkohol, illegalen Drogen, Medikamenten, Nikotin, Essstörungen, Spielsucht. Schwangeren- und Familienberatung Telefon 03578 385440 Beratung für Schwangere und Familien Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StB …
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Mitteilungsblatt Kamenz - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 11/2019
Kamenz

Fußball-Ansetzungen

Regionalliga 30.3./3.4. VSG Altglienicke - Bischofswerdaer FV 08 Sa. 13:30 FSV Budissa Bautzen - Berliner AK 07 Sa. 13:30 Bischofswerdaer FV 08 - 1. FC Lokomotive Leipzig Mi. 18:00 Landesliga 31.3. VfB Empor Glauchau - SV Einheit Kamenz So. 15:00 Landesklasse 30.3./31.3. LSV Neustadt/Spree …
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Mitteilungsblatt Kamenz - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 11/2019
Kamenz

Frühjahrsputzaktion der Kreissportjugend Bautzen „Macht euren Verein fit für das neue Jahr“

Ihr findet, dass die Grillecke auf dem Vereinsgelände mal wieder einen frischen Look benötigt, das Laub des letzten Herbstes bedeckt die Leichtathletikflächen und hindert euch am Sporttreiben, die Mannschaftskabine benötigt motivierende Farben um in eine punktreiche Saison zu starten? Dann wartet der Kreissportbund auf eure Ideen, wie sich das ändern lässt. Organisiert mit eurer Gruppe eine Aktion im Zeitraum bis zum 1.5.2019, teilt dem Sportbund den Tag der Durchführung mit …
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Mitteilungsblatt Kamenz - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 11/2019
02689 Sohland

Trauercafé Sohland

Am Donnerstag, dem 4.4.2019, 16 bis 18 Uhr, findet der nächste Treff der Selbsthilfegruppe Trauercafé Sohland im Evangelischen Kirchgemeindehaus Sohland a. d. Spree, Am Markt 17 (hinter dem Pfarrhaus) statt. Willkommen sind alle, die mit einem Verlust leben müssen, zu Gespräch, Austausch und gegenseitigem Beistand, Treff ist jeden ersten Donnerstag im Monat. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 035936 37750. M. Graf
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Mitteilungsblatt Bautzen - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 11/2019
02625 Bautzen

Spannende Lesung bei den Sprachrettern

Die Bautzener Autorin Christiane Schlenzig liest aus ihrem Roman „Wenn die Stunde schlägt“, der in einer Rezension als brillant und spannend geschrieben bewertet wurde. Die Veranstaltung findet am 26. März in Bautzens Spreepension statt und beginnt bereits 18 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen, der Eintritt ist kostenlos. Diethold Tietz
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Mitteilungsblatt Bautzen - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 11/2019
Bischofswerda

Offener Treff B28 des Vereins Regenbogen

Offener Treff in der Freizeit- und Begegnungsstätte Belmsdorfer Straße 28 in Bischofswerda: Mo. + Do. 14 - 18 Uhr; Di geschlossen; Mi. + Fr. für Kinder 14 - 18 Uhr, für Jugend 18 - 22 Uhr; Sa. + So. nach Vereinbarung. In den Ferien gilt der Ferienplan. In der Zeit gibt es vielfältige und abwechslungsreiche Freizeitangebote. Mehr Informationen unter www.regenbogen-biw.de. P. Wolf
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Mitteilungsblatt Bischofswerda - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 11/2019
Bischofswerda

Verkehrsinformationsveranstaltungen

Freitag, 29.3.2019 19:30 Uhr Bischofswerda OT Weickersdorf, Bürgerhaus 19:00 Uhr Ringenhain, Gaststätte „Am Sportplatz“ Alle Termine unter www.verkehrswacht-bautzen.eu Kreisverkehrswacht Bautzen e.V.
Veröffentlicht am 23.03.2019 von Mitteilungsblatt Bischofswerda - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 11/2019