Nachrichten aus Deutschland

Über 300 Männer und Frauen älter als 90

Güstrow

Über 300 Männer und Frauen älter als 90

Seniorenbeirat lud gestern älteste Senioren zum Fest ins Awo-Pflegeheim Von den über 300 Männern und Frauen in Güstrow, die bereits das 90. Lebensjahr erreicht haben, waren gestern 76 zum Awo-Pflegeheim gekommen. Der Seniorenbeirat der Stadt hatte zum Fest der über 90-Jährigen …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Güstrower Landkurier 8/2019
Seniorenbeirat lud gestern älteste Senioren zum Fest ins Awo-Pflegeheim Von den über 300 Männern und Frauen in Güstrow, die bereits das 90. Lebensjahr erreicht haben, waren gestern 76 zum Awo-Pflegeheim gekommen. Der Seniorenbeirat der Stadt hatte zum Fest der über 90-Jährigen …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Güstrower Landkurier 8/2019

Circus Probst feiert den 250. Geburtstag des klassischen Circus mit „Fantastico“

Güstrow

Circus Probst feiert den 250. Geburtstag des klassischen Circus mit „Fantastico“

Spannung, Sensationen und Träumen mit offenen Augen... Güstrow (pm). Vor über 250 Jahren wurde in England der erste Circus gegründet. Das Manegengeschehen zeigt, wie seh r sich der Circus weiterentwickelt hat. Noch heute spielen Tiere, Akrobaten und Clowns eine besondere Rolle in der Vorstellung. …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Güstrower Landkurier 8/2019
Spannung, Sensationen und Träumen mit offenen Augen... Güstrow (pm). Vor über 250 Jahren wurde in England der erste Circus gegründet. Das Manegengeschehen zeigt, wie seh r sich der Circus weiterentwickelt hat. Noch heute spielen Tiere, Akrobaten und Clowns eine besondere Rolle in der Vorstellung. …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Güstrower Landkurier 8/2019

Ideale Bedingungen zum Denkmal-kucken

Bautzen

Ideale Bedingungen zum Denkmal-kucken

Nicht zu warm und nicht zu kalt, leicht bewölkt und kein Regen – das sind die idealen Bedingungen, am Tag des offenen Denkmals einen Blick hinter die Kulissen sonst verschlossener Objekte zu werfen. Allein in der Stadt Bautzen gab es 23 Gelegenheiten dazu, denn genau so viele Objekte hatten am 8. September zum …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Mitteilungsblatt Bautzen - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 36/2019
Nicht zu warm und nicht zu kalt, leicht bewölkt und kein Regen – das sind die idealen Bedingungen, am Tag des offenen Denkmals einen Blick hinter die Kulissen sonst verschlossener Objekte zu werfen. Allein in der Stadt Bautzen gab es 23 Gelegenheiten dazu, denn genau so viele Objekte hatten am 8. September zum …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Mitteilungsblatt Bautzen - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 36/2019

Ein heißer Lesesommer geht zu Ende

Waren

Ein heißer Lesesommer geht zu Ende

Abschluss der Aktion „FerienLeseLust - MV“ der Stadtbibliothek Malchow Fast 500 Bücher haben die Kids innerhalb der FerienLeseLust ausgeliehen. Für manchen war 1 gelesenes Buch und Fragen zum Inhalt beantworten eine große Herausforderung, andere lasen 12, 25, 44 oder gar 54 Bücher. Wir …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Müritz Tipp Landkreis Waren 18/2019
Abschluss der Aktion „FerienLeseLust - MV“ der Stadtbibliothek Malchow Fast 500 Bücher haben die Kids innerhalb der FerienLeseLust ausgeliehen. Für manchen war 1 gelesenes Buch und Fragen zum Inhalt beantworten eine große Herausforderung, andere lasen 12, 25, 44 oder gar 54 Bücher. Wir …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Müritz Tipp Landkreis Waren 18/2019

14. Mecklenburger Entenrennen am 21. September um einen neuen Opel Karl

Güstrow

14. Mecklenburger Entenrennen am 21. September um einen neuen Opel Karl

Güstrow (pm). Wer in diesen Tagen aufmerksam durch Güstrow geht, sieht sie wieder in den Schaufenstern und Kassenzonen sitzen: 5.000 gelbe Plastikenten warten darauf, von ihren Paten gekauft zu werden, um am 21. September am großen Mecklenburger Entenrennen teilzunehmen. Wie in den letzten Jahren findet …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Güstrower Landkurier 8/2019
Güstrow (pm). Wer in diesen Tagen aufmerksam durch Güstrow geht, sieht sie wieder in den Schaufenstern und Kassenzonen sitzen: 5.000 gelbe Plastikenten warten darauf, von ihren Paten gekauft zu werden, um am 21. September am großen Mecklenburger Entenrennen teilzunehmen. Wie in den letzten Jahren findet …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Güstrower Landkurier 8/2019

Kita Storchennest soll saniert werden

Sinzig

Kita Storchennest soll saniert werden

Kleiner Teil der Kosten kann durch Fördergelder gedeckt werden SINZIG. MW. Durchtropfende Dächer, mangelnder Hitze- und Kälteschutz, nicht schließende Türen, blätternde Holzfassaden – die Kita Storchenest im Sinziger Dreifaltigkeitsweg muss saniert werden. Dies wurde durch die …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Sinziger Stadtnachrichten 38/2019
Kleiner Teil der Kosten kann durch Fördergelder gedeckt werden SINZIG. MW. Durchtropfende Dächer, mangelnder Hitze- und Kälteschutz, nicht schließende Türen, blätternde Holzfassaden – die Kita Storchenest im Sinziger Dreifaltigkeitsweg muss saniert werden. Dies wurde durch die …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Sinziger Stadtnachrichten 38/2019

Hinweis zur Veröffentlichung von Alters- und Ehejubiläen

Steinigtwolmsdorf

Hinweis zur Veröffentlichung von Alters- und Ehejubiläen

Gemäß § 50 Abs. 2 Bundesmeldegesetz sind Altersjubiläen der 70. Geburtstag, jeder fünfte weitere Geburtstag und ab dem 100. Geburtstag jeder folgende Geburtstag. Personen von denen Alters- und Ehejubiläen veröffentlicht werden sollen, müssen Ihre schriftliche Einwilligung …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Mitteilungsblatt Bischofswerda - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 36/2019
Gemäß § 50 Abs. 2 Bundesmeldegesetz sind Altersjubiläen der 70. Geburtstag, jeder fünfte weitere Geburtstag und ab dem 100. Geburtstag jeder folgende Geburtstag. Personen von denen Alters- und Ehejubiläen veröffentlicht werden sollen, müssen Ihre schriftliche Einwilligung …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Mitteilungsblatt Bischofswerda - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 36/2019

Ev.-Luth. Kirchgemeinde

Zschorlau

Ev.-Luth. Kirchgemeinde

Sonnabend, 21. September 2019, 19.00 Uhr St. Johannis-Kirche Albernau Chorkonzert mit der Jugendkantorei des Wurzener Domes Die Jugendkantorei des Wurzener Domes, gegründet und geleitet von KMD Johannes Dickert, gilt als einer der profiliertesten sächsischen Jugendchöre im kirchlichen Bereich. Die …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Amtsblatt der Gemeinde Zschorlau 9/2019
Sonnabend, 21. September 2019, 19.00 Uhr St. Johannis-Kirche Albernau Chorkonzert mit der Jugendkantorei des Wurzener Domes Die Jugendkantorei des Wurzener Domes, gegründet und geleitet von KMD Johannes Dickert, gilt als einer der profiliertesten sächsischen Jugendchöre im kirchlichen Bereich. Die …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Amtsblatt der Gemeinde Zschorlau 9/2019

Alle Fünfe gerade sein lassen

Waren

Alle Fünfe gerade sein lassen

Tipps hin, Trends her. Das wichtigste Element im eigenen Zuhause sind Sie! Das, was Ihnen gefällt und was Ihnen gemütlich erscheint, ist der passende und richtige Weg für Ihr gemütliches Zuhause. Gemütlichkeit ist dort versteckt, wo Sie gerne die Füße hochlegen und alle …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Müritz Tipp Landkreis Waren 18/2019
Tipps hin, Trends her. Das wichtigste Element im eigenen Zuhause sind Sie! Das, was Ihnen gefällt und was Ihnen gemütlich erscheint, ist der passende und richtige Weg für Ihr gemütliches Zuhause. Gemütlichkeit ist dort versteckt, wo Sie gerne die Füße hochlegen und alle …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Müritz Tipp Landkreis Waren 18/2019

Birkhuhn

Zschorlau

Birkhuhn

Veranstaltungshinweis zum Thema: Bedeutung des Erzgebirges für den Erhalt des Birkhuhns in Mitteleuropa Biosphärenreservate als Modellregionen für eine nachhaltige Entwicklung von Mensch und Natur Das Birkhuhn ist neben der Wachtel der einzige Hühnervogel, der uns im Erzgebirge noch geblieben …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Amtsblatt der Gemeinde Zschorlau 9/2019
Veranstaltungshinweis zum Thema: Bedeutung des Erzgebirges für den Erhalt des Birkhuhns in Mitteleuropa Biosphärenreservate als Modellregionen für eine nachhaltige Entwicklung von Mensch und Natur Das Birkhuhn ist neben der Wachtel der einzige Hühnervogel, der uns im Erzgebirge noch geblieben …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Amtsblatt der Gemeinde Zschorlau 9/2019

Rothirsch

Zschorlau

Rothirsch

Erstes Heft der Zeitschrift „Lebendige Vielfalt im Westerzgebirge“ erschienen Tier- und Pflanzenwelt des Westerzgebirges im Fokus Kürzlich ist die erste Ausgabe der Zeitschrift „Lebendige Vielfalt im Westerzgebirge“ erschienen, deren Ziel es ist, über Vielfalt, Eigenart und …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Amtsblatt der Gemeinde Zschorlau 9/2019
Erstes Heft der Zeitschrift „Lebendige Vielfalt im Westerzgebirge“ erschienen Tier- und Pflanzenwelt des Westerzgebirges im Fokus Kürzlich ist die erste Ausgabe der Zeitschrift „Lebendige Vielfalt im Westerzgebirge“ erschienen, deren Ziel es ist, über Vielfalt, Eigenart und …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Amtsblatt der Gemeinde Zschorlau 9/2019

Veranstaltungskalender

Neustrelitz

Veranstaltungskalender

14. bis 27. September 2019 www.neustrelitz.de KIRCHEN EV.-LUTH.-KIRCHENGEMEINDE STRELITZER LAND Gottesdienste: Stadtkirche: Gottesdienst zum Konfirmationsjubiläum, So., 15.09., 10:00 Uhr; Gottesdienst, So., 22.09., 10:30 Uhr Aula der Evangelischen Schule: Gottesdienst zum 15-jährigen …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Strelitzer Echo 18/2019
14. bis 27. September 2019 www.neustrelitz.de KIRCHEN EV.-LUTH.-KIRCHENGEMEINDE STRELITZER LAND Gottesdienste: Stadtkirche: Gottesdienst zum Konfirmationsjubiläum, So., 15.09., 10:00 Uhr; Gottesdienst, So., 22.09., 10:30 Uhr Aula der Evangelischen Schule: Gottesdienst zum 15-jährigen …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Strelitzer Echo 18/2019

Kindermusical „Israel in Ägypten“

Schmölln-Putzkau Schmölln

Kindermusical „Israel in Ägypten“

In der zweiten Herbstferienwoche findet im Kirchgemeindehaus der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bischofswerda wieder ein Kindermusicalprojekt statt. In diesem Jahr hören und spielen wir das Stück „Israel in Ägypten“ von Thomas Riegler. Erzählt wird die Geschichte, wie Mose das Volk Israel aus …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Mitteilungsblatt Bischofswerda - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 36/2019
In der zweiten Herbstferienwoche findet im Kirchgemeindehaus der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bischofswerda wieder ein Kindermusicalprojekt statt. In diesem Jahr hören und spielen wir das Stück „Israel in Ägypten“ von Thomas Riegler. Erzählt wird die Geschichte, wie Mose das Volk Israel aus …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Mitteilungsblatt Bischofswerda - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 36/2019

Aktionstage zum Fairen Handel in Bischofswerda

Bischofswerda

Aktionstage zum Fairen Handel in Bischofswerda

Mit mehr als 2.000 Aktionen machen Weltläden, Schulen, kirchliche Initiativen und weitere Akteure in den kommenden Tagen auf den Fairen Handel aufmerksam. Unter dem Motto „Gleiche Chancen durch Fairen Handel“ beschäftigt sich die bundesweite „Faire Woche“ in diesem Jahr mit der …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Mitteilungsblatt Bischofswerda - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 36/2019
Mit mehr als 2.000 Aktionen machen Weltläden, Schulen, kirchliche Initiativen und weitere Akteure in den kommenden Tagen auf den Fairen Handel aufmerksam. Unter dem Motto „Gleiche Chancen durch Fairen Handel“ beschäftigt sich die bundesweite „Faire Woche“ in diesem Jahr mit der …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Mitteilungsblatt Bischofswerda - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 36/2019

Kalt erwischt durch doppelten Blitzstart

Kamenz

Kalt erwischt durch doppelten Blitzstart

Zum Abschluss einer intensiven Trainingswoche haben sich unsere Jungs viel vorgenommen, denn es stand das Spiel beim Nachbarn aus Bischofswerda auf dem Spielplan. Die Gastgeber starteten jedoch energischer in die Partie. Eiskalt verwerteten sie ihre ersten Möglichkeiten in der Anfangsphase. Trotz dieser Hypothek blieben …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Mitteilungsblatt Kamenz - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 36/2019
Zum Abschluss einer intensiven Trainingswoche haben sich unsere Jungs viel vorgenommen, denn es stand das Spiel beim Nachbarn aus Bischofswerda auf dem Spielplan. Die Gastgeber starteten jedoch energischer in die Partie. Eiskalt verwerteten sie ihre ersten Möglichkeiten in der Anfangsphase. Trotz dieser Hypothek blieben …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Mitteilungsblatt Kamenz - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 36/2019

Große Pläne fürs Johanniter-Haus

Sinzig

Große Pläne fürs Johanniter-Haus

Umbaupläne werden konkret - „Alte Villa“ genügt nicht mehr den Anforderungen SINZIG. MW. Auf der Feier zum 30-jährigen Jubiläum des Johanniter-Hauses im Juni diesen Jahres deutete es Esther Zimmermann, Leiterin der Einrichtung, schon an: Zukünftig soll es mehr Einzelzimmer im …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Sinziger Stadtnachrichten 38/2019
Umbaupläne werden konkret - „Alte Villa“ genügt nicht mehr den Anforderungen SINZIG. MW. Auf der Feier zum 30-jährigen Jubiläum des Johanniter-Hauses im Juni diesen Jahres deutete es Esther Zimmermann, Leiterin der Einrichtung, schon an: Zukünftig soll es mehr Einzelzimmer im …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Sinziger Stadtnachrichten 38/2019

Präventionsmobil der Polizei - Beratung war gefragt

Zschorlau

Präventionsmobil der Polizei - Beratung war gefragt

Am 7. August hielt das Präventionsmobil der Polizeidirektion Chemnitz in Zschorlau auf dem Parkplatz am ECE. Bereits seit Juni sind die Polizisten aus dem Bereich Fachdienst Prävention auf Tour und beraten zu relevanten Themen wie beispielsweise Einbruchschutz. Diese Thematik stand nun auch in Zschorlau im …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Amtsblatt der Gemeinde Zschorlau 9/2019
Am 7. August hielt das Präventionsmobil der Polizeidirektion Chemnitz in Zschorlau auf dem Parkplatz am ECE. Bereits seit Juni sind die Polizisten aus dem Bereich Fachdienst Prävention auf Tour und beraten zu relevanten Themen wie beispielsweise Einbruchschutz. Diese Thematik stand nun auch in Zschorlau im …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Amtsblatt der Gemeinde Zschorlau 9/2019

Rassegeflügelverein Zschorlau informiert

Zschorlau

Rassegeflügelverein Zschorlau informiert

Hiermit grüßen wir Sie alle und möchten einen kleinen Einblick in unsere Vereinsarbeit geben. Am 14.01.2019 haben wir im „Ratskeller“ Zschorlau die erste Versammlung in diesem Jahr durchgeführt. Unser Vorsitzender Rolf Mildner berichtete über bevorstehende Aktivitäten. Ein …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Amtsblatt der Gemeinde Zschorlau 9/2019
Hiermit grüßen wir Sie alle und möchten einen kleinen Einblick in unsere Vereinsarbeit geben. Am 14.01.2019 haben wir im „Ratskeller“ Zschorlau die erste Versammlung in diesem Jahr durchgeführt. Unser Vorsitzender Rolf Mildner berichtete über bevorstehende Aktivitäten. Ein …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Amtsblatt der Gemeinde Zschorlau 9/2019

Seit 01. September: Kostenloses WLAN in allen Güstrower rebus-Stadtbussen

Güstrow

Seit 01. September: Kostenloses WLAN in allen Güstrower rebus-Stadtbussen

Güstrow (pm). Gute Nachrichten für alle Social-Media- Begeisterten. „Nach erfolgreich abgeschlossener Testphase stellt die rebus Regionalbus Rostock GmbH seit dem 1. September in allen Güstrower Stadtbussen kostenloses WLAN zur Verfügung“, informierte der …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Güstrower Landkurier 8/2019
Güstrow (pm). Gute Nachrichten für alle Social-Media- Begeisterten. „Nach erfolgreich abgeschlossener Testphase stellt die rebus Regionalbus Rostock GmbH seit dem 1. September in allen Güstrower Stadtbussen kostenloses WLAN zur Verfügung“, informierte der …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Güstrower Landkurier 8/2019

Zwei Objekte aus Zschorlau gehören zum Welterbe

Zschorlau

Zwei Objekte aus Zschorlau gehören zum Welterbe

Die Entscheidung durch das Welterbe Komitee fiel am 6. Juli 2019 auf der 43. Sitzung in Baku: die grenzübergreifende Montanregion Erzgebirge/Krušnohoři wird in die Liste des UNESCO-Welterbe aufgenommen. Das Weltkulturerbe setzt sich aus 22 Bestandteilen zusammen, 17 davon befinden sich auf deutscher und …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Amtsblatt der Gemeinde Zschorlau 9/2019
Die Entscheidung durch das Welterbe Komitee fiel am 6. Juli 2019 auf der 43. Sitzung in Baku: die grenzübergreifende Montanregion Erzgebirge/Krušnohoři wird in die Liste des UNESCO-Welterbe aufgenommen. Das Weltkulturerbe setzt sich aus 22 Bestandteilen zusammen, 17 davon befinden sich auf deutscher und …
Veröffentlicht am 14.09.2019 von Amtsblatt der Gemeinde Zschorlau 9/2019