Nachrichten aus Deutschland

Öffnungszeiten

Otterbach

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Otterbach-Otterberg Verwaltung und Bürgercenter  —  06301 607-0 Montag bis Freitag:  — 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr Montag und Dienstag:  — 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Donnerstag: —  14.00 …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Stadt- und Land-Kurier 38/2019
Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Otterbach-Otterberg Verwaltung und Bürgercenter  —  06301 607-0 Montag bis Freitag:  — 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr Montag und Dienstag:  — 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Donnerstag: —  14.00 …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Stadt- und Land-Kurier 38/2019

Telefonverzeichnis der Samtgemeinde Meinersen

Meinersen

Telefonverzeichnis der Samtgemeinde Meinersen

So erreichen Sie uns: Samtgemeinde Meinersen Postanschrift: Hauptstraße 1, 38536 Meinersen (05372) 89-0 (Zentrale) Telefax 89-80 E-Mail: info@sg-meinersen.de, Internet: www.sg-meinersen.de Wir sind für Sie da: Sprechzeiten Rathaus: Montag 08.00 - 12.00 Uhr Dienstag …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Zwischen Aller und Oker 10/2019
So erreichen Sie uns: Samtgemeinde Meinersen Postanschrift: Hauptstraße 1, 38536 Meinersen (05372) 89-0 (Zentrale) Telefax 89-80 E-Mail: info@sg-meinersen.de, Internet: www.sg-meinersen.de Wir sind für Sie da: Sprechzeiten Rathaus: Montag 08.00 - 12.00 Uhr Dienstag …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Zwischen Aller und Oker 10/2019

Emotionaler Abschied auf großer Bühne

Otterbach

Emotionaler Abschied auf großer Bühne

„Rockmärchen“ mit letzten Auftritten in der Fruchthalle Einen gebührenden Abschied von der Theaterbühne feierte das „Rockmärchenensemble“ in der Fruchthalle in Kaiserslautern. „Da gibt es schon ein lachendes und ein weinendes Auge“, teilt …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Stadt- und Land-Kurier 38/2019
„Rockmärchen“ mit letzten Auftritten in der Fruchthalle Einen gebührenden Abschied von der Theaterbühne feierte das „Rockmärchenensemble“ in der Fruchthalle in Kaiserslautern. „Da gibt es schon ein lachendes und ein weinendes Auge“, teilt …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Stadt- und Land-Kurier 38/2019

Schatzsuche in Surberg: Spannendes Ferienprogramm

Surberg

Schatzsuche in Surberg: Spannendes Ferienprogramm

Sechzehn Kinder auf den Spuren eines rätselhaften Schatzes und der Geschichte Surbergs „Es heißt, dass es im 11. Jahrhundert eine Burg in Surberg gab. Weiß jemand, wo diese Burg gestanden haben soll?“ Wir schreiben den 30. Juli 2019 und Hubert Anfang steht auf dem Dorfplatz in Surberg, umringt …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Gemeindenachrichten Surberg 9/2019
Sechzehn Kinder auf den Spuren eines rätselhaften Schatzes und der Geschichte Surbergs „Es heißt, dass es im 11. Jahrhundert eine Burg in Surberg gab. Weiß jemand, wo diese Burg gestanden haben soll?“ Wir schreiben den 30. Juli 2019 und Hubert Anfang steht auf dem Dorfplatz in Surberg, umringt …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Gemeindenachrichten Surberg 9/2019

Jugendarbeit

Viereth-Trunstadt Viereth

Jugendarbeit

Capture the Flag: Einer der ersten Aktionen in diesen Ferien war die Aktion „Capture the Flag“ im Bamberger Hain. Videospiele waren gestern - real life ist heute! Bei diesem Mannschaftsspiel waren Schnelligkeit, Geschwindigkeit und strategisches Geschick gefragt. Mit farbigem Pulver ging es auf die Jagd durch den …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Mitteilungsblatt der Gemeinde Viereth-Trunstadt 19/2019
Capture the Flag: Einer der ersten Aktionen in diesen Ferien war die Aktion „Capture the Flag“ im Bamberger Hain. Videospiele waren gestern - real life ist heute! Bei diesem Mannschaftsspiel waren Schnelligkeit, Geschwindigkeit und strategisches Geschick gefragt. Mit farbigem Pulver ging es auf die Jagd durch den …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Mitteilungsblatt der Gemeinde Viereth-Trunstadt 19/2019

Sonniges Pfarrfest in Weidach

Durach

Sonniges Pfarrfest in Weidach

Am vergangenen Sonntag feierten die Weidacher ihr traditionelles Pfarrfest rund um die Pfarrkirche „St. Josef der Arbeiter“. Eröffnet wurde das Fest durch einen Festgottesdienst mit Herrn Pfarrer Gomm, welcher sehr schön vom Gospelchor Durach unter der Leitung von Kristof Büsing musikalisch …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Duracher Wochenblatt 38/2019
Am vergangenen Sonntag feierten die Weidacher ihr traditionelles Pfarrfest rund um die Pfarrkirche „St. Josef der Arbeiter“. Eröffnet wurde das Fest durch einen Festgottesdienst mit Herrn Pfarrer Gomm, welcher sehr schön vom Gospelchor Durach unter der Leitung von Kristof Büsing musikalisch …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Duracher Wochenblatt 38/2019

ASB Wohnen und Pflege GmbH

Lohfelden

ASB Wohnen und Pflege GmbH

An der See - Motto beim Sommerfest des ASB Wohnen und Pflege Lohfelden. Nicht unbedingt sommerlich war es beim Sommerfest des ASB Wohnen und Pflege GmBH in Lohfelden, aber das konnte die Stimmung überhaupt nicht trüben. Bewohner, Mitarbeiter und Gäste feierten ausgelassen ein Fest, das mit viel Engagement …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Blickpunkt Lohfelden 38/2019
An der See - Motto beim Sommerfest des ASB Wohnen und Pflege Lohfelden. Nicht unbedingt sommerlich war es beim Sommerfest des ASB Wohnen und Pflege GmBH in Lohfelden, aber das konnte die Stimmung überhaupt nicht trüben. Bewohner, Mitarbeiter und Gäste feierten ausgelassen ein Fest, das mit viel Engagement …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Blickpunkt Lohfelden 38/2019

Rückblick Heimatfest 2019

Schöneck

Rückblick Heimatfest 2019

Bunt und abwechslungsreich - so war das Heimatfest 2019 Ein besonderes Dankeschön an alle Akteuere des Kinderfestes unter dem Motto "Blaulichttag", den Anwohnern der Straße "Am Stadtpark" mit ihrer Idee zum Garagenflohmarkt und den Organisatoren von "Schillerbeats" sowie all denen im Hintergrund, die wieder viel …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Schönecker Anzeiger 10/2019
Bunt und abwechslungsreich - so war das Heimatfest 2019 Ein besonderes Dankeschön an alle Akteuere des Kinderfestes unter dem Motto "Blaulichttag", den Anwohnern der Straße "Am Stadtpark" mit ihrer Idee zum Garagenflohmarkt und den Organisatoren von "Schillerbeats" sowie all denen im Hintergrund, die wieder viel …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Schönecker Anzeiger 10/2019

Kindertagesstätte "Wirbelwind" Halsbrücke

Halsbrücke Hals

Kindertagesstätte "Wirbelwind" Halsbrücke

Kaum zu glauben aber war, wir werden 65 Jahr´… …so ertönte es in der Kita "Wirbelwind" oft in der Festwoche vom 26. bis 30.08.2019. Denn aus dem Anlass, dass unsere Kita 65 Jahre alt wurde, entstand sogar ein Lied. Dieses wurde unserem Bürgermeister und den Gemeindemitarbeiter*innen, den …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Halsbrücker Anzeiger 10/2019
Kaum zu glauben aber war, wir werden 65 Jahr´… …so ertönte es in der Kita "Wirbelwind" oft in der Festwoche vom 26. bis 30.08.2019. Denn aus dem Anlass, dass unsere Kita 65 Jahre alt wurde, entstand sogar ein Lied. Dieses wurde unserem Bürgermeister und den Gemeindemitarbeiter*innen, den …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Halsbrücker Anzeiger 10/2019

Ein Denkmal in Güttersbach - stummer Zeuge aus einer längst vergangenen Zeit-Teil II

Mossautal

Ein Denkmal in Güttersbach - stummer Zeuge aus einer längst vergangenen Zeit-Teil II

Das Schicksal vieler junger Männer wurde in der Schlacht von Gravelotte am 18.August.1870 besiegelt. Erbittert und verlustreich sollten die Kämpfe zwischen Franzosen und Deutsche an jenem Schlachttag werden. Auch die Soldaten des Güttersbacher Kirchspiels sollten einen blutigen Tag vor sich haben. …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von mossautal aktuell 38/2019
Das Schicksal vieler junger Männer wurde in der Schlacht von Gravelotte am 18.August.1870 besiegelt. Erbittert und verlustreich sollten die Kämpfe zwischen Franzosen und Deutsche an jenem Schlachttag werden. Auch die Soldaten des Güttersbacher Kirchspiels sollten einen blutigen Tag vor sich haben. …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von mossautal aktuell 38/2019

Schülersportfest am 16.6.1965

Weeze Wissen

Schülersportfest am 16.6.1965

Bei der von der LG Wissen-Hamm ausgerichteten Veranstaltung starteten 238 Teilnehmer - davon 132 Jungen und 106 Mädchen Das von der LG Wissen-Hamm durchgeführte Schülersportfest im Dr. Grosse-Sieg-Stadion fand mit über 200 Teilnehmern aus neun Kreisvereinen eine überragend erfreuliche …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Unsere Verbandsgemeinde Wissen ... was läuft 38/2019
Bei der von der LG Wissen-Hamm ausgerichteten Veranstaltung starteten 238 Teilnehmer - davon 132 Jungen und 106 Mädchen Das von der LG Wissen-Hamm durchgeführte Schülersportfest im Dr. Grosse-Sieg-Stadion fand mit über 200 Teilnehmern aus neun Kreisvereinen eine überragend erfreuliche …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Unsere Verbandsgemeinde Wissen ... was läuft 38/2019

Erbarme - zu spät, die Hesse komme!

Hünfelden

Erbarme - zu spät, die Hesse komme!

Nicht nur einmal ertönte dieser Schlachtruf der Rodgau Monotones am zweiten Septemberwochenende im nordrheinwestfälischen Xanten. Denn die Mädchengruppe der Kirberger Jugendfeuerwehr durfte dort das Land Hessen bei den Deutschen Meisterschaften im Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren vertreten. Dazu sind …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Mitteilungsblatt für die Gemeinde Hünfelden 38/2019
Nicht nur einmal ertönte dieser Schlachtruf der Rodgau Monotones am zweiten Septemberwochenende im nordrheinwestfälischen Xanten. Denn die Mädchengruppe der Kirberger Jugendfeuerwehr durfte dort das Land Hessen bei den Deutschen Meisterschaften im Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren vertreten. Dazu sind …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Mitteilungsblatt für die Gemeinde Hünfelden 38/2019

6. Freiwilligentag in der Verbandsgemeinde Wissen: Engagement einen Tag lang

Weeze Wissen

6. Freiwilligentag in der Verbandsgemeinde Wissen: Engagement einen Tag lang

Der lange ersehnte Regen war zwar für das eine oder andere Projekt etwas hinderlich, trotzdem wurde wieder vieles bewegt. Der Freiwilligentag 2019 machte allen Beteiligten erneut Spaß. Der Arbeitskreis Ehrenamt und die Ehrenamtsbörse der VG Wissen wollen auch in 2 Jahren wieder eine Auflage des Aktionstages …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Unsere Verbandsgemeinde Wissen ... was läuft 38/2019
Der lange ersehnte Regen war zwar für das eine oder andere Projekt etwas hinderlich, trotzdem wurde wieder vieles bewegt. Der Freiwilligentag 2019 machte allen Beteiligten erneut Spaß. Der Arbeitskreis Ehrenamt und die Ehrenamtsbörse der VG Wissen wollen auch in 2 Jahren wieder eine Auflage des Aktionstages …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Unsere Verbandsgemeinde Wissen ... was läuft 38/2019

So viel los wie noch nie - Gut besuchter Rolli-Ausflug zum Wahlebach

Lohfelden

So viel los wie noch nie - Gut besuchter Rolli-Ausflug zum Wahlebach

Am 11. September trafen sich bei herrlichem Sonnenschein über 20 Rollstuhlfahrinnen und -fahrer sowie deren Begleiterinnen und Begleiter zum traditionellen Rollstuhlausflug vor dem ASB Seniorenwohnheim im Quellenweg. Für die Organisation des Ausflugs war auch in diesem Jahr die Gemeinde Lohfelden in Zusammenarbeit …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Blickpunkt Lohfelden 38/2019
Am 11. September trafen sich bei herrlichem Sonnenschein über 20 Rollstuhlfahrinnen und -fahrer sowie deren Begleiterinnen und Begleiter zum traditionellen Rollstuhlausflug vor dem ASB Seniorenwohnheim im Quellenweg. Für die Organisation des Ausflugs war auch in diesem Jahr die Gemeinde Lohfelden in Zusammenarbeit …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Blickpunkt Lohfelden 38/2019

Freunde der Hirschhorner Altstadt

Hirschhorn

Freunde der Hirschhorner Altstadt

Tag des Denkmals 2019 - Restaurierter Wedekindstein übergeben In diesem Jahr beteiligten wir uns zusammen mit der Stadt Hirschhorn und dem Freundeskreis Langbein’sche Sammlung an diesem bundesweiten Aktionstag. Die Restaurierung des Wedekindsteins im Inneren des Hirschhorner Schlosses war ein großer Wunsch …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Hirschhorner Stadtanzeiger 38/2019
Tag des Denkmals 2019 - Restaurierter Wedekindstein übergeben In diesem Jahr beteiligten wir uns zusammen mit der Stadt Hirschhorn und dem Freundeskreis Langbein’sche Sammlung an diesem bundesweiten Aktionstag. Die Restaurierung des Wedekindsteins im Inneren des Hirschhorner Schlosses war ein großer Wunsch …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Hirschhorner Stadtanzeiger 38/2019

Musik, Spiel, Spaß und Sport – Das Reuther Spätsommerfest 2019

Neumark

Musik, Spiel, Spaß und Sport – Das Reuther Spätsommerfest 2019

Musikalisch begann der Auftakt zum diesjährigen Spätsommerfest. 13 kleine Künstlerinnen und Künstler imitierten ihre Lieblingssänger/innen zur Mini-Playback Show und erhielten dafür Standing Ovation vom Publikum. Highlight des Abends war die siebte Auflage des beim Publikum beliebten …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Neumarker Wochenblatt 11/2019
Musikalisch begann der Auftakt zum diesjährigen Spätsommerfest. 13 kleine Künstlerinnen und Künstler imitierten ihre Lieblingssänger/innen zur Mini-Playback Show und erhielten dafür Standing Ovation vom Publikum. Highlight des Abends war die siebte Auflage des beim Publikum beliebten …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Neumarker Wochenblatt 11/2019

Jahresfahrt des Veldenzer Heimatvereins

Veldenz

Jahresfahrt des Veldenzer Heimatvereins

Über 40 Mitglieder bzw. Freunde des Heimatvereins konnte Vorsitzender Günter Pelzer bei der diesjährigen Vereinsfahrt begrüßen. Bei bestem Sommerwetter ging's zunächst per Bus zur Partnergemeinde la Petite-Pierre (Lützelstein) ins Elsass. Dort wurden wir schon von einigen alten …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Mittelmosel-Nachrichten 38/2019
Über 40 Mitglieder bzw. Freunde des Heimatvereins konnte Vorsitzender Günter Pelzer bei der diesjährigen Vereinsfahrt begrüßen. Bei bestem Sommerwetter ging's zunächst per Bus zur Partnergemeinde la Petite-Pierre (Lützelstein) ins Elsass. Dort wurden wir schon von einigen alten …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Mittelmosel-Nachrichten 38/2019

Stabwechsel bei Kreisgruppe Gemeinde- und Städtebund: Fred Jüngerich folgt auf Michael Wagener

Weeze Wissen

Stabwechsel bei Kreisgruppe Gemeinde- und Städtebund: Fred Jüngerich folgt auf Michael Wagener

- Forsetzung der Titelseite - Stabwechsel bei Kreisgruppe Gemeinde- und Städtebund: Fred Jüngerich folgt auf Michael Wagener Einen Wechsel gibt es an der Spitze der Kreisgruppe Altenkirchen des Gemeinde- und Städtebundes: Fred Jüngerich hat den Vorsitzen von Michael Wagener übernommen. Dem …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Unsere Verbandsgemeinde Wissen ... was läuft 38/2019
- Forsetzung der Titelseite - Stabwechsel bei Kreisgruppe Gemeinde- und Städtebund: Fred Jüngerich folgt auf Michael Wagener Einen Wechsel gibt es an der Spitze der Kreisgruppe Altenkirchen des Gemeinde- und Städtebundes: Fred Jüngerich hat den Vorsitzen von Michael Wagener übernommen. Dem …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Unsere Verbandsgemeinde Wissen ... was läuft 38/2019

Wiedersehen bei Kaffee und Kuchen - Seniorennachmittag erfreut sich auch in diesem Jahr großer Resonanz

Kaufungen

Wiedersehen bei Kaffee und Kuchen - Seniorennachmittag erfreut sich auch in diesem Jahr großer Resonanz

„Der Seniorennachmittag ist für mich immer ein besonderer Tag - man trifft Bekannte wieder und kann sich gut unterhalten“, erzählt Hans Rohde, der beim diesjährigen Seniorennachmittag im Bürgerhaus Kaufungerwald mit 91 Jahren zu den ältesten Besuchern zählte. Der …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Kaufunger Woche 38/2019
„Der Seniorennachmittag ist für mich immer ein besonderer Tag - man trifft Bekannte wieder und kann sich gut unterhalten“, erzählt Hans Rohde, der beim diesjährigen Seniorennachmittag im Bürgerhaus Kaufungerwald mit 91 Jahren zu den ältesten Besuchern zählte. Der …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Kaufunger Woche 38/2019

Unruhige Zeiten in den Traditionsgesellschaften

Grafschaft

Unruhige Zeiten in den Traditionsgesellschaften

Lantershofen feiert seine Lambertuskirmes nach personellen Fluktuationen LANTERSHOFEN. TW. Schützenfest und Lambertus-Kirmes im September, das ist für viele Lantershofener die schönste Zeit des Jahres. Ganz besonders für die Mitglieder der ausrichtenden Junggesellen-Schützen-Gesellschaft St. …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Grafschafter Zeitung 38/2019
Lantershofen feiert seine Lambertuskirmes nach personellen Fluktuationen LANTERSHOFEN. TW. Schützenfest und Lambertus-Kirmes im September, das ist für viele Lantershofener die schönste Zeit des Jahres. Ganz besonders für die Mitglieder der ausrichtenden Junggesellen-Schützen-Gesellschaft St. …
Veröffentlicht am 19.09.2019 von Grafschafter Zeitung 38/2019