Die beiden Zwei-Stunden-Läufer Jan Hoffmann und Paula Bous.
Alle Teilnehmer brachten eine tolle Leistung.

30 Sportler machten das Laufabzeichen

Altenahr

23 Kinder bei Veranstaltung vom Lauftreff Hönningen mit dabei

HÖNNINGEN. Uschi Zyciora vom Lauftreff SV Hönningen/Ahr hatte erstmals einen Termin zur Abnahme des DLV Laufabzeichen organisiert - 30 Läufer und Läuferinnen nahmen teil.

Grundlage für die Abnahme sind vorgeschriebene Zeiten, die ohne Pause bei beliebigen Tempo gelaufen werden können. Die Abnahme kann nur durch ausgebildete Übungsleiter, Lauf-, Walking- und Nordic-Walking-Treff-Leiter oder Lehrer aller Schularten mit dem Fach Sport abgenommen werden.

Insgesamt liefen fünf Teilnehmer 15 Minuten, acht liefen 30 Minuten, neun liefen 60 Minuten, sechs liefen 90 Minuten und zwei liefen sogar 120 Minuten. Eine tolle Leistung.

Hilfe erhielt Uschi Zyciora von Lea Pauly, Manuela Radermacher, Celina Bresgen und Simone Hoffmann.

Es ist geplant, dass weitere Termin stattfinden sollen, die entsprechend angekündigt werden.

Vorschau

Am 11. Mai findet der 12. Volkslauf in Hönningen/Ahr statt. Infos zu der Veranstaltung können auf der Website des SV Hönningen/Ahr - www.svhoenningen.de - abgerufen werden.

Artikel veröffentlicht am 16.04.2019 von Mittelahr Bote 17 / 2019