Nico Steffen -

Was lange währt …

Waren

Waren (pm). Am Mittwoch, 28. Oktober 2020 konnten die neuen, vom Sanitätshaus Müller gesponserten Kapuzenpullover an die weibliche B-Jugend des HSV 90 Waren durch den Geschäftsführer Mike Marohn übergeben werden. Darauf mussten sowohl die Mädchen als auch der Sponsor länger warten, da die Pandemie einem größeren Rahmen immer wieder einen Strich durch die Rechnung machte. Doch endlich war es soweit und für das jetzige Wetter genau zur rechten Zeit.

Die weibliche B-Jugend (Mädchen im Alter von 13 bis 16 Jahren) spielt in der MV-Liga gegen fünf andere Teams und konnten bereits zwei Punkte erspielen (zwei Unentschieden gegen Bad Doberaner SV und Schwaaner SV). Seit Juni diesen Jahres sind Jennifer Blatt und Gottfried Hennig für das Team verantwortlich. Neben den Sponsoren werden die Mädchen insbesondere bei Auswärtsfahrten durch die WOGEWA Waren, VW Autohaus Kühne und natürlich von zahlreichen Eltern unterstützt. Momentan ruht der Spielbetrieb pandemiebedingt, aber das Team ist für den Restart bereit.

Fotos: Nico’s Fotografie

Artikel veröffentlicht am 21.11.2020 von Müritz Tipp Landkreis Waren 23 / 2020