Unsere diesjährige Wandergruppe
Beim Kaffeetrinken bei Zollhaus

Wanderclub Baunach e.V.

Baunach
5. Abschnitt auf der „Romantischen Straße“
vom Mandichosee bei Mering bis Schongau.

Am Donnerstag 30.05. 2019 startete unsere Wandergruppe früh um 6.00 Uhr zur fünften Etappe auf der „Romantischen Straße“ zum Mandichosee bei Mering. Mit 23 Wanderinnen und Wanderern erreichten wir um ca. 9.00 Uhr den Startpunkt.

Nach kurzer Vorbereitung starteten wir um 9.15 Uhr zu unserer ersten Tagestour.

Wir liefen auf dem angelegten Deich neben dem Lech ca. einen Kilometer danach weiter durch den Auwald in den Lechauen.

Nun ging´s auf flachen wunderschönen Wegen teilweise im Gänsemarsch weiter zu Staustufe 20 bei Scheuring, hier machten wir Rast, stärkten uns mit unserer mitgebrachten Verpflegung und setzten anschließend gestärkt unseren Weg in den Lechauen fort zum Zollhaus am Lech bei Lichtenberg. Dort fanden wir ein schattiges Plätzchen bei einem Ponyverleiher, der uns sogar noch Bänke zur Verfügung stellte.

Nun kam die ersehnte Kaffeepause, natürlich mit leckeren, von unseren Wanderfrauen gebackenen Kuchen. Weiter ging es wieder an der Lechstaustufe 19 entlang in schattigen Wäldern zum Naturfreundehaus bei Haltenberg.

Hier war was los, es war ja Christi Himmelfahrt; wir fanden kaum noch Platz, um unsere müden Beine etwas ausstrecken zu können. Unter Mithilfe der Naturfreundjugend bekamen alle ein schönes Plätzchen und konnten die erste Wanderetappe beenden nachdem wir uns mit genügend Getränken versorgt hatten.

Danach fuhren wir in unsere gebuchte Pension, richteten uns ein und fuhren anschließend zum Abendessen zu einem vorzüglichen Landgasthof. Den restlichen Abend verbrachten wir gemeinsam im Garten unserer Pension.

Leider können wir nicht mehr veröffentlichen, wir müsse den Wanderbericht in drei Teile aufgliedern.

Also der zweite Teil dann nächste Woche.

Pfingstmontag 10.06.2019 Sandhof

Wir laufen am Pfingstmontag um 7.30 Uhr vom Marktplatz in Baunach

zum Feldgottesdienst in Sandhof los. Der Gottesdienst ist um 9.00 Uhr

falls einige mit Ihren Autos fahren wollen.

Wandderführerin ist Lydia Galizia.
Artikel veröffentlicht am 12.06.2019 von Mitteilungsblatt Verwaltungsgemeinschaft Baunach 23 / 2019