​​​​​​​Volkssolidarität

Allstedt

Ortsgruppe Allstedt, Kirchstraße 12

Ansprechpartner: Freundin Hiltrud Friedrich

Tel. 034652 670270

Öffnungszeiten des Vereinsraumes:

Montag – Freitag von 14.00 bis 17.00 Uhr

+ Jeden Montag ab 14.00 Uhr Sitzsport und Bewegungsspiele

+ Jeden Dienstag ab 14.00 Uhr Handarbeitsnachmittag

+ Jeden Donnerstag ab 14.00 Uhr Spielenachmittag

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen ein paar gesellige Stunden.

Veranstaltungen im Monat Mai/Juni 2019

Mittwoch, 15. Mai 2019, 14.00 Uhr

Wir laden herzlich ein zu unserer Muttertags Veranstaltung. Die kulturelle Umrahmung machen die Kleinen von der AWO-Kita "Rotkäppchen"

Mittwoch, 22. Mai 2019, 14.00 Uhr

„Für den heutigen Tag ist eine Kaffeefahrt eingeplant. Da der Zielort bis Redaktionsschluss noch nicht feststand, wird alles zu den Veranstaltungen Anfang Mai geklärt.

Mittwoch, 29. Mai 2019, 14.00 Uhr

Wir laden ein zur Geburtstagsfeier des Monats Mai in unsere Begegnungsstätte. Alle Senioren, die in diesem Monat Geburtstag hatten bzw. noch haben, sind dazu recht herzlich eingeladen. Diese Geburtstagsfeier wird von den Harmonikaspielern der Musikschule Fröhlich umrahmt.

Mittwoch, 6. Juni 2019, 14.00 Uhr

Für heute ist eine Fahrt in den Frühling geplant. Nähere Informationen werden bekannt gegeben.

Mittwoch, 12. Juni 2019, 14.00 Uhr

Auch im Juni sollen unsere BINGO-Spieler in unserer Begegnungsstätte wieder "zocken" können.

Änderungen des Programms aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor.

Das war bei uns los

Kleine Fotonachlese

Der kulturelle Beitrag zum Valentinstag wurde von den Kleinen aus der AWO-Kita "Rotkäppchen" vorgetragen. Die Erzieherinnen, Frau Sprenger und Frau Widder hatten mit den Kleinen ein schönes Programm einstudiert.

Zur Geburtstagsfeier des Monats Februar waren es die Kleinen von der AWO-Kita "Kreuzberg" mit ihren Erzieherinnen, Frau Strömel, Frau Albert und Frau Ebicht, die mit den Schmetterlingen, den Hasen und den Igeln den Senioren ein schönes Programm vorführten. Wie auf Bild 2, Mitte, zu sehen ist, war auch eine Flötistin mit dabei. Zum Schluss stellte man sich zum Foto vor der Begegnungsstätte auf. Schade, dass nicht mehr alle Kinder dabei waren.

Die Harmonikaspieler unter der Leitung von Frau Trümper gestalteten das Kulturprogramm zur Geburtstagsfeier des Monats März.

Man spielte Melodien von "Blue Hills", "Oh lohen the saynh", "Amacing grace", "Weiße Rosen", "Disco Can Can" und "My heart". Die Harmonikaspieler Jona Große; Milo Simon und Jerome Pfotenhauer waren so richtig mit dem Herzen dabei.

Wie immer waren wieder alle Gäste begeistert von der Auswahl der Musikstücke. Auf diesem Wege noch mal herzlichen Dank an Frau Trümper für diesen Ohrenschmaus.

Frühlingsfest mit Frau Wantulla

Zum Frühlingsfest konnten wir mit viel Freude die Ortsteilbürgermeisterin , aus Mittelhausen, Frau Wantulla begrüßen. Mit Ihrer Gitarre sorgte sie gleichzeitig für eine musikalische Begrüßung des Frühlings.

Der gemeinsame Gesang sorgte auch für einen guten Appetit auf Kaffee und Kuchen. Ein Dankeschön an Frau Wantulla, die wieder für einen Interessanten und unterhaltsamen Nachmittag sorgte.

Die Kleinen von der AWO-Kita "Rotkäppchen" suchten Ostereier in der Begegnungsstätte

Das Osterfest, welches von unseren kleinen Freunden von der AWO-Kita "Rotkäppchen" aus der Gartenstraße kulturell umrahmt wurde, hielt für alle Teilnehmer eine kleine Osterüberraschung bereit. Für die Kleinen waren Osterkörbchen versteckt worden, welche mit viel Spaß gesucht wurden. Für unsere Senioren hatte der Osterhase schon kleine Überraschungen auf der Kaffeetafel platziert. Hiermit möchten wir uns bei allen bedanken die zum Gelingen dieses Nachmittags beigetragen haben.

Die "Bienen“, "Eichhörchen“ und die "Mäuse" waren zu Gast

Die Geburtstagsfeier des Monats April wurde kulturell umrahmt mit den drei Gruppen von der AWO-Kita "Kreuzberg". Die Erzieherinnen Frau Rößner, Frau Füchsel und die Praktikantin, Fräulein Marie Petsch, hatten mit den Kleinen ein frühlingshaftes Programm einstudiert. Die Bienen summten, die Eichhörnchen knabberten Nüsse und die Mäuse piepten. Es war alles nur Spaß.

Gleich das Geburtstagsständchen, von allen intoniert, wurde mit viel Beifall belohnt. Auch "Winter ade" kam gut an. Man hatte ja die Nase voll von der kalten Witterung.

Begleitet wurden die Lieder mit der Klampfe von Frau Füchsel. Wie freuten sich die Kleinen, als sie mit den Erzieherinnen an die Kaffeetafel eingeladen wurde, als Dank für die schöne Unterhaltung. Zum Abschluss, als es wieder zur Kita zurück ging, wurde gleich gefragt ob sie mal wieder kommen dürfen. Ein Zeichen, dass es gefallen hat bei den Senioren aufzutreten.

Geburtstagsgratulation

Gedanken zum Monat Mai

Und wieder ist es Mai geworden,

es weht aus Süden statt aus Norden.

Die Knospen an den Bäumen springen,

und Vogel, Wurm und Kater singen:

Fidirallala, fidirallala, fidirallallala.

Wir gratulieren alle Jubilaren, die im Zeitraum 15. Mai bis 11. Juni 2019 Geburtstag haben und wünschen alles Gute, vor allem Gesundheit.

Frau Inge Mehmel und Frau Mandy Teubner

Text: hajoli, nach Information von Freundin Friedrich Fotos (4) hajoli
Artikel veröffentlicht am 15.05.2019 von Stadtanzeiger, Amtsblatt der Stadt Allstedt mit den Ortsteilen 5 / 2019