Unser Zuckertütenfest in der Kita „Sonnenschein“

Wettin-Löbejün Löbejün

… die schöne Kindergartenzeit vorbei, für die Schule sind wir nun bereit!

Im Juni 2019 hatten die Vorschulkinder der Kita „ Sonnenschein“ in Löbejün ihre langersehnte Zuckertütenfestwoche.

Unseren Zuckertütenbaum, der sehr liebevoll von den Eltern hergerichtet wurde, gossen wir täglich. Schließlich sollten daran unsere Zuckertüten wachsen. Zuerst wuchs nur eine kleine, aber es wurden immer mehr. Darüber freuten wir uns sehr.

Jeden Tag in unserer Zuckertütenfestwoche hatten wir ein besonderes Erlebnis. Wir besuchten die Feuerwehr in Löbejün und lernten, wie wir uns verhalten müssen, wenn es brennt. Es machte uns großen Spaß mit dem Feuerwehrschlauch zu spritzen und beim Wettspiel schnell wie ein Feuerwehrmann zu sein. Am Dienstag besuchte uns die Verkehrswacht Salzmünde und die Löbejüner Polizei mit ihrem Dienstfahrzeug. Damit wir als Vorschulkinder sicher im Straßenverkehr sind, haben wir mit Verkehrszeichen, Ampel und Fußgängerüberweg geübt. Mit unseren verkehrssicheren Fahrrädern und natürlich mit Helm durften wir an einer Fahrübungsstrecke unsere Fahrsicherheit erproben.

Am nächsten Tag fuhren wir in den Köthener Tierpark und erlebten eine wunderbare Führung. Die Tiere selbst zu füttern oder bei der Fütterung beobachten zu können was sie fressen, war sehr interessant. Wir staunten, wie geschickt und schlau die Tiere an ihr Futter gelangen. Anschließend tobten wir uns auf den angrenzenden Abenteuerspielplatz aus.

Am Donnerstagvormittag gingen wir in die Löbejüner Tierarztpraxis, wo jedes Kind sein krankes Kuscheltier behandeln durfte. Unter Anleitung der Tierärztin konnten wir mit Spritze, Verbänden usw. unsere Kuscheltiere gesund pflegen. Zum Schluss gab es noch für alle eine Überraschung.

Weil an diesem Tag unsere Zuckertüten nun doch noch gewachsen sind, feierten wir am Nachmittag mit unseren Eltern unser Zuckertütenfest. Mit einem kleinen Programm begrüßten wir unsere Eltern, Großeltern und Gäste ganz herzlich. Anschließend pflückten wir alle aufgeregt unsere Zuckertüten und feierten mit allen Eltern und Gästen ein gemütliches Zuckertütenfest. Viel zu schnell vergingen die schönen Stunden. Wir Zwerge waren sehr stolz auf uns, denn schließlich waren wir fast - Schulkinder.

Zum Abschluss unserer Zuckertütenfestwoche fuhren wir, schon traditionell, in das Edderitzer Seebad. Dort sind wir liebevoll mit einem leckeren Frühstück empfangen worden. Wir wanderten um den See und anschließend konnten wir baden. Auch auf dem Spielplatz verging die Zeit wie im fluge. Zum Abschluss an diesem Tag spendierte uns Herr Madl noch ein leckeres Mittagessen und ein Eis.

Leider ging unsere wunderbare erlebnisreiche Zuckertütenfestwoche schnell zu Ende.

Auf diesen Weg möchten wir uns bei allen Eltern, die uns diese unvergessene Woche ermöglicht haben, recht herzlich bedanken. Außerdem vielen Dank an die Feuerwehr Löbejün, die Verkehrswacht, die Polizeistation Löbejün und die Mitarbeiter des Seebades Edderitz. Auch die Saalesparkasse Halle überraschte uns in dieser Woche mit kleinen Präsenten, worüber wir uns sehr freuten.

Vielen herzlichen Dank für alle Aktivitäten während unserer Zuckertütenfestwoche sagen die „ehemaligen Zwerge“ und ihre Erzieherin.

Allen Kindern aus der Zwergengruppe der Kita „Sonnenschein“ in Löbejün wünschen wir eine schöne Schulzeit und viel Freude beim Lernen.

Das Erzieherteam der Kita „Sonnenschein“
Verfasser und Fotos: Sigrid Richter
Artikel veröffentlicht am 11.09.2019 von Amtsblatt der Stadt Wettin-Löbejün mit den Ortsteilen 12 / 2019