Bild von links: Stellv. Vorsitzender Harald Forsch, Jubilar Manfred Wenz, Vorsitzender Trygve Haag

Turnverein Otterberg

Otterbach

Mitgliederversammlung

OTTEBRERG. Am 03.03.2019 fand im Hotel Schippke die Mitgliederversammlung des Turnvereins 1861 Otterberg statt. Der Vorsitzende Trygve Haag begrüßte die Mitglieder und berichtete über das abgelaufene Jahr. Die Veranstaltungen des TVO wie Osterwanderung, Krakauerpokal, Adventsmarkt und Kinderfasching fanden sehr großen Zuspruch. Aus dem Bericht des Sportwartes Dieter Szczpanski war zu ersehen, wie vielseitig das Angebot des Vereins derzeit ist. Nach dem Motto „Der TVO bewegt sich“ werden momentan in 23 verschiedenen Gruppen Sport für die Mitglieder im Alter von 2 bis über 90 Jahre angeboten. 28 Übungsleiter und Helfer sorgen für einen reibungslosen Sportbetrieb. Aus den Berichten der Fachwarte Badminton, Dieter Szczepanski und Volleyball, Trygve Haag war zu entnehmen, dass die Abteilungen trotz geringer Besetzung gute Erfolge erzielten. Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurde Manfred Wenz geehrt. Manfred Wenz führte selbst den Verein als Vorsitzender von 1973-1975. Aus dem Kassenbericht vorgetragen von Harald Forsch konnte man sehen, dass der Verein auf einer gesunden Basis wirtschaftet. Die Kassenprüferin Jutta Hauer bestätigte eine einwandfreie Buchführung. Dieses Jahr stand die Wahl des Vorsitzenden an. Trygve Haag, der den Verein bereits seit 15 Jahren führt, wurde einstimmig für weitere 2 Jahre als Vorsitzender gewählt. Der alte und neue Vorsitzende bedankte sich bei allen Anwesenden und wünschte dem TVO-Team gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in der Zukunft. Alle Termine zu den sportlichen und gesellschaftlichen Veranstaltungen finden sie auf der Homepage www.tv-otterberg.de

Kinderfasching

Am Sonntag, 3. März 2019 feierte der Turnverein mit über 600 Gästen in der Stadthalle Otterberg den Kinderfasching 2019. Die Polonaise zu Beginn, die der 1. Vorsitzende Trygve Haag mit der großen Trommel anführte, ist bereits liebgewordene Tradition, ebenso die gekonnte Moderation durch den 2. Vorsitzenden Harald Forsch. Es kam gleich die richtige Stimmung auf, als die vielen maskierten Kinder in ihren bunten Kostümen durch die Halle marschierten. Schunkellieder, Spiele wie die Reise nach Jerusalem, Mohrenkopf-Spiel und Tanzrunden wechselten sich ab. Bei den bekannten Liedern: Komm, hol das Lasso raus, Pizza-Hut, Panda-Bär, die Hände zum Himmel, Rucki-Zucki und dem Fliegerlied war die Tanzfläche voll besetzt. Die DJs Roland und Nils Füge sorgten mit der passenden Musik für allseits gute Stimmung. Ihr Einsatz ist beim Kinderfasching nicht mehr wegzudenken. Zwischen den Spielen, Musik- und Tanzeinlagen flogen immer wieder Süßigkeiten von der Bühne und wurden von den Kindern begeistert aufgefangen.

Nach dem Lied „Theo ist fit“ war die Spannung groß, bis sich der Fallschirm an der Decke öffnete und die vielen bunten Luftballons herunterfielen. Natürlich gab es durch das Toben großen Hunger und Durst. Die HelferInnen an der Theke, in der Küche und am Kuchenbuffet hatten alle Hände voll zu tun. Wie immer waren die Pommes der absolute Renner. Der TVO bedankt sich bei seinem Team das mit ca. 40 Personen zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hat.

Bilder zum Kinderfasching können auf www.tv-otterberg.de angesehen werden.

Artikel veröffentlicht am 14.03.2019 von Stadt- und Land-Kurier 11 / 2019