Tourist-Information Zeller Land

Zell

Unsere Tourist Information ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Öffnungszeiten Februar – Ende März:

Mo.-Do. 09:00 – 12:30 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr

Fr. 09:00 – 13:00 Uhr

Veranstaltungstermine

15.03.

Zell-Kaimt Verliebt in meine Frau, 19:30 Uhr, KulturKinoKaimt

15.03.

Briedel Neueröffnung „Korkenzieher“ ab 18:30 Uhr

16.03.

Briedel Neueröffnung „Korkenzieher“ ab 18:30 Uhr

17.03.

Zell-Kaimt Verleibt in meine Frau, 17:00 Uhr, KulturKinoKaimt

22.03.

Zell-Kaimt A Star is Born, 19:30 Uhr, KulturKinoKaimt

24.03.

Zell-Kaimt A Star is Born, 17:00 Uhr, KulturKinoKaimt

29.03.

Zell-Kaimt Die defekte Katze, 19:30 Uhr, KulturKinoKaimt

30.03.

Zell-Kaimt Filmklassiker „Der Schatz der Sierra Madre, 19:30 Uhr, KulturKinoKaimt

31.03.

Zell-Kaimt Die defekte Katze, 17:00 Uhr, KulturKinoKaimt

05.04.

Zell-Kaimt Doku: Unser Saatgut – Wir ernten, was wir sähen, 19:30 Uhr, KulturKinoKaimt

06.04.

Zell-Kaimt Lesung mit Platten Wirtz, 20:00 Uhr, KulturKinoKaimt

07.04.

Zell (Mosel) Frühjahrskonzert der Orchestervereinigung, Kirche St. Peter

07.04.

Zell-Kaimt Peter Hase, 16:00 Uhr, KulturKinoKaimt

12.04.

Zell-Kaimt Ballon, 19:30 Uhr, KulturKinoKaimt

13.04.-14.04.

Zell (Mosel) Ostermarkt, Altstadt

14.04.

Zell (Mosel) Verkaufsoffener Sonntag

14.04.

Zell (Mosel) Aufstellen der Osterkrone auf den „Zeller Schwarze Katz“-Brunnen, Marktplatz

14.04.

Zell-Kaimt Ballon, 17:00 Uhr, KulturKinoKaimt

Veranstaltungen

Zell-Merl:

Mitgliederversammlung „Seitwärts-Aufwärts“ e.V.

Der Kulturverein Seitwärts-Aufwärts führt am Sonntag, den 17. März 2019 um 17:00 Uhr, in der „Alten Schule Merl“, Zandtstr. 2, 56856 Zell-Merl seine Mitgliederversammlung durch.

Tagesordnungspunkte:

Begrüßung und Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden

Geschäftsbericht des Vorstandes

Bericht der Kassenführerin und des Kassenprüfers

Wahl des/der Versammlungsleiters/in

Neuwahlen des Vorstandes

1.und 2. Vorsitzende/r

Schriftführer/in

1.und 2. Kassenführer/in

Kassenprüfer/innen

Informationen zur Datenverarbeitung / Datenschutz

Verschiedenes

Alle Mitglieder, und alle die es werden möchten, sind hiermit herzlich eingeladen.

Zell-Kaimt:

KulturKino Kaimt

Freitag, 15. März um 19:30 Uhr

Sonntag, 17. März um 17:00 Uhr

Verliebt in meine Frau

Komödie, Fr 2018, 86 Min., FSK ab 0, Regie: Daniel Auteuil

In der romantischen Komödie aus Frankreich wird ein Doppel-Date zum Fiasko, als der verheiratete Gastgeber sich in die Partnerin seines besten Freundes verliebt: Daniel ist schon lange mit seiner treuen Frau Isabelle zusammen und vielleicht ist die Luft ein bisschen raus. Obwohl er sie immer noch liebt! Doch als sein bester Freund Patrick zum gemeinsamen Essen mit seiner neuen Freundin Emma auftaucht, brennen bei Daniel die Sicherungen durch. Plötzlich findet er sich in einer Fantasiewelt wieder. Tiefe Blicke, gemeinsame Nächte, ein Urlaub nach Venedig sogar. Daniel stürzt immer tiefer in seine Tagträume, während das Essen angerichtet wird. Auch seiner Partnerin Isabelle bleibt Daniels neue Obsession nicht verborgen. Und schließlich beginnen auch Patrick und Emma sich zu wundern, wieso der Gastgeber sich so seltsam benimmt. Währenddessen steigt Daniel in seiner Fantasie zu Emma ins Bett.

Kurtriererstr. 40

Eintritt: 6,00 €, bis 16 Jahre 4,00 €

Weitere Infos und Reservierung unter www.kulturkinokaimt.de

Zell (Mosel):

WeinKulturNacht mit After-Taste-Party am Samstag, 27. April 2019 in Zell (Mosel), 17:00 – 24:00 Uhr

Ein „Muss“ für alle Weinfreunde

Zum zehnten Mal findet im Heimatort der „Zeller Schwarze Katz“ die WeinKulturNacht statt. Die Zeller Land Tourismus GmbH veranstaltet diese besondere Veranstaltung in Zusammenarbeit mit den Zeller Jungwinzern.

Auf über 1.000 Quadratmetern vom Gewölbekeller bis zum Weinmuseum, in den Obergeschossen des Rathauses von Zell (Mosel), finden auch Sie bestimmt Ihren Lieblingswein:

13 renommierte Winzerbetriebe aus der Weinstadt und sieben Gastwinzer aus der Region stellen ihre Jahrgangsweine 2018 vor – insgesamt bis zu 120 hochwertige Weine und Sekte.

Gespräche mit den Winzern über den Wein in lockerer Atmosphäre gepaart mit kleineren Leckereien aus der Region direkt vom Erzeuger – Genießen Sie einen Abend mit Ihren Freunden bei Wein, Kultur & Genuss!

Schlendern Sie von Stand zu Stand oder von Etage zu Etage – es gibt viel zu sehen und zu verkosten.

Neu in diesem Jahr ist die After-Taste-Party im Anschluss der Veranstaltung.

Lassen Sie ab 22:00 Uhr den Abend gemütlich bei einer Flasche Wein ausklingen.

Eintrittspreis: 20,- € zzgl. 3,- € Glaspfand im Vorverkauf,

23,- € zzgl. 3,- € Glaspfand an der Abendkasse

Die Eintrittskarte beinhaltet alle Proben bis einschließlich 22:00 Uhr. Der Ausschank nach 22:00 Uhr ist auf Selbstzahlerbasis.

Tickets erhalten Sie ab sofort bei der Zeller Land Tourismus GmbH, Tel. 06542 9622-0

Veranstaltungsort: Rathaus Zell (Mosel), 17:00 – 24:00 Uhr

Zell (Mosel):

1. Streetfood Festival in Zell (Mosel) vom 17. – 19. Mai 2019

Mobile Garküchen und Foodtrucks mit Kochkunst aus aller Welt – Streetfood liegt voll im Trend! Beim 1. Streetfood Festival in Zell an der Mosel vom 17. bis 19. Mai 2019 entdecken die Besucher wunderbare Genüsse und können sich in entspannter Atmosphäre durch die Töpfe der Welt naschen.

Das Zeller Moselufer zwischen Marktplatz und Lindenplatz (Fußgängerbrücke) verwandelt sich für ein Wochenende in ein buntes Festivalgelände und wird Schauplatz eingefleischter Gastronomen und ihrer Foodtrucks, die mit einer bunten Auswahl an Köstlichkeiten zu einer Schlemmerreise rund um den Globus einladen.

Neben Weinen der berühmten „Zeller Schwarze Katz“ findet sich im Cocktailangebot oder anderen Getränken mit Sicherheit der passende Begleiter zu den kulinarischen Leckerbissen.

Dazu gibt es Live-Musik und DJ-Sounds auf die Ohren, sowie Straßenkünstler, die die Bühne am Moselufer und die Zeller Innenstadt zum Schauplatz eines bunten Straßenfestes machen.

Auch die kleinen Festivalbesucher kommen nicht zu kurz: ein buntes Kinderprogramm mit Kinderdisco, Hüpfburgen und Kinderschminken lässt in den Zeller Gassen keine Langeweile aufkommen! Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Öffnungszeiten des Streetfood Festivals:

Freitag, 17.05.2019 16:00 – 22:00 Uhr

Samstag, 18.05.2019 12:00 – 00:00 Uhr

Sonntag, 19.05.2019 12:00 – 18:00 Uhr

Führungen/Weinprobe/Touren

Zell (Mosel):

Das „Riwigmännche“ geistert auch im Winter durch die Stadt

Die Zeller Land Tourismus GmbH bietet, in Zusammenarbeit mit dem „Riwigmännche“ – der Sage nach ein Zeller Stadtgeist – einen etwas anderen Stadtrundgang an. Auf seinem Weg erzählt der Geist amüsante Geschichten aus Zell (Mose l) und Interessantes über die Stadthistorie.

Termine: Termine auf Anfrage möglich, für Gruppen ab 6 Personen

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt: „Zeller Schwarze Katz“-Brunnen

Preis: 8,00 € pro Person inkl. Motivglas gefüllt mit „Zeller Schwarze Katz“, Kinder bis 14 Jahre frei, Mindestteilnehmer: 6 Personen

Anmeldung: Zeller Land Tourismus GmbH, Balduinstr. 44, Zell (Mosel) Tel. +49 6542 9622-0

Wandern / Nordic Walking

Wanderkarten, Tourentipps

Wanderfreunde haben im ZELLER LAND zahlreiche Möglichkeiten, an der Mosel und im Hunsrück Natur und Kultur, Wein- und Waldromantik zu erleben. Bei der Zeller Land Tourismus GmbH sind verschiedene Wandervorschläge, Karten und Informationen für Wanderer erhältlich. Folgende Brücken führen im ZELLER LAND über die Mosel: Zwischen Neef und St. Aldegund, zwischen Alf und Bullay, zwischen Zell (Mosel) und Zell-Kaimt, in Reil.

Wandertermine Heimat- u. Verkehrsverein Mittelstrimmig

16./17.03.

Grolsheim

24.03.

Kirn-Sulzbach

06./07.04.

Rhaunen

06./07.04.

Wißmannsdorf

Nordic Walking Treff Zell (Mosel)

Jeden Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz am Sportplatz (Zell-Kaimt)

Infos: Nordic Aktiv Turnverein Zell, Reiner Göderz, Tel. +49 6542 4741

Leistungsträgerinfo

Neue Audiotour am Mosel-Radweg

40 Lauschpunkte auf einer Rekord-Strecke von 240 Kilometern

Mit der neuen Audiotour „Lauschpunkte am Mosel-Radweg“ können Radfahrer den Mosel-Radweg auf sehr lebendige und unterhaltsame Art neu erleben.

Die Beschilderung von insgesamt 40 Lauschpunkten auf der 240 Kilometer langen Strecke von Perl bis Koblenz ist nun abgeschlossen. Im Auftrag der Mosellandtouristik hat die Firma Hoffmann am letzten Wochenende die Aufstellung von 19 Pfählen und die Befestigung von 45 Schildern durchgeführt.

An diesen Hörstationen können Radfahrer nun absteigen und eine kleine Lauschpause einlegen. Unter dem Slogan "Hört, hört" lenkt die Audiotour den Blick auf 40 landschaftliche und kulturelle Besonderheiten am Wegesrand. Was verbirgt sich hinter der größten Apotheke der Welt? Wo steht die „Autobahnbrücke“ der Römer? Wie sah das Leben auf einem römischen Gutshof aus und wie arbeitet ein Schleusenwärter? Auf unterhaltsame und persönliche Art entlockt Reporter Marco den ortsansässigen Winzern und Moselanern ihre Geschichten und Anekdoten zu touristischen Höhepunkten, Weinwissen und archäologischen Schätzen.

„Mit der Audiotour „Lauschpunkte am Moselradweg“ bieten wir unseren Radgästen ein hochwertiges digitales Angebot für ihre mobilen Endgeräte", freut sich Sabine Winkhaus-Robert, Geschäftsführerin der Mosellandtouristik.

Die „Lauschtour-App“ gibt es kostenlos im Apple App Store oder auf Google Play. Sie kann offline gespeichert werden, so dass unterwegs kein Internetempfang notwendig ist. Als gemeinschaftliches Projekt der Mosellandtouristik und der örtlichen Tourist-Informationen wurde die Audiotour im Rahmen des Entwicklungsprogramms EULLE gefördert.

Mosellandtouristik GmbH, Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues

Einladung Infoveranstaltung zum Projekt „MoselCard“,

eine umlagefinanzierte Gästekarte in der Tourismusregion Mosel-Saar

Die Tourismusregion Mosel-Saar ist mit über 6,3 Millionen Übernachtungen im Jahr ein beliebtes Reiseziel für Gäste aus dem In- und Ausland. Um diese Übernachtungszahlen zukünftig nicht nur zu sichern, sondern auch weiterhin zu steigern, plant die Mosellandtouristik GmbH die Einführung einer umlagefinanzierte Gästekarte im gesamten Moselland.

Umlagefinanzierte Gästekarten haben in Österreich beispielsweise in Kärnten (Nationalpark Kärnten Card) oder in Tirol (z.B. Ötztal Card) und in Deutschland (z.B. Hochschwarzwald Card und Bad Hindelang plus Card im Allgäu) zu einem touristischen Boom in den Regionen geführt. Diese touristischen Orte und Regionen werden vom Endkunden als innovativ und serviceorientiert wahrgenommen und konnten sich einen echten Wettbewerbsvorteil aufbauen. Die Pfalz ist mit der PfalzCard als erste rheinland-pfälzische Region zum 01.04.2018 mit einer umlagefinanzierten Gästekarte gestartet und das Saarland mit der SaarlandCard als erstes Bundesland zum 01.04.2017.

Das Konzept einer umlagefinanzierten Gästekarte:

Alle Übernachtungsgäste der teilnehmenden Hotels/Pensionen/Ferienwohnungen erhalten beim Check-in eine personalisierte Gästekarte von ihrem Gastgeber „geschenkt“. Mit dieser Gästekarte hat der Gast die Möglichkeit, alle angeschlossenen Freizeiteinrichtungen kostenfrei zu nutzen. Hierzu gehören z.B. Sehenswürdigkeiten wie Burgen und Museen, aber auch Stadtführungen und Weingutsbesichtigungen sowie Freizeitbäder und Freizeitparks und die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs.

Um Ihnen das Konzept der geplanten „MoselCard“ vorstellen und näher erläutern zu können, laden die Mosellandtouristik GmbH und die Zeller Land Tourismus GmbH hiermit herzlich zu einer Informationsveranstaltung ein.

Die Infoveranstaltung in Zell findet am Mittwoch, den 27. März 2019 von 15:00 – 17:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses (Balduinstraße 44, 56856 Zell (Mosel)) statt.

Gerne können Sie aber auch an einem der weiteren sieben Infoveranstaltungen an Saar und Mosel teilnehmen.

Uhrzeit jeweils 15-17 Uhr

Datum:

Veranstaltungsort

Veranstaltungsadresse:

Mo., 11. März

Cochem

Großer Sitzungssaal der Kreisverwaltung Cochem-Zell am Endertplatz 2

56812 Cochem

Di., 12. März

Saar-Obermosel

Hotel Saargalerie

Heckingstraße 12-14

54439 Saarburg

Mi., 13. März

Trier

Robert-Schumann-Haus

Auf der Jüngt 1

54293 Trier

Do., 14. März

Schweich

Römersaal des Alten Weinhauses

Brückenstraße 46

54338 Schweich

Di., 26. März

Traben-Trarbach

Bürgersaal im alten Rathaus Traben

Bahnstraße 22

56841 Traben-Trarbach

Do., 28. März

Bernkastel-Kues

Güterhalle Bernkastel-Kues

54470 Bernkastel-Kues

Mi., 03. April

Kobern-Gondorf

Großer Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Mosel

Bahnhofstraße 44

56330 Kobern-Gondorf

Zell (Mosel):

Zeller Platt von A bis Z

900 Stichwörter mit Übersetzung ins Hochdeutsche

Zeller Heimatheft 2019

Für 6,00€ bei uns in der Tourist-Information erhältlich!

Artikel veröffentlicht am 15.03.2019 von Zeller Land Nachrichten 11 / 2019