Tourismus-Zweckverband Spiegelwald

Grünhain-Beierfeld Grünhain

Premiere für Musiksommer auf dem Spiegelwald

Der Spiegelwald mit dem König-Albert-Turm ist bei Besuchern aus nah und fern ein beliebtes Ausflugsziel. Vorallem an den Wochenenden zieht es viele Ausflügler hinauf auf den Gipfel. Neben einer fantastischen Aussicht und guter gastronomischer Versorgung gibt es seit diesem Jahr noch einen Grund mehr. Erstmals veranstaltet der Tourismus-Zweckverband eine Sommerkonzertreihe. Jeden zweiten Sonntag wird zum Open-Air Konzert eingeladen. Den Auftakt bildete die Spiegelwaldkirmes. Am 23. Juni spielen ab 14 Uhr die „Erzgebirgischen Blasmusikanten“ aus Zwönitz/Affalter auf.

Bei Kaffee und Kuchen, lecker Eis oder auch bei einem kalten Bier kann der Musik unter freiem Himmel gelauscht werden.

Das nächste Sonntagskonzert am 7. Juli gestalten von 14 bis 16 Uhr die Fidelen Jungs aus Crandorf.

Der Tourismus-Zweckverband Spiegelwald lädt herzlich ein.

12. König-Albert-Wandertag

Am 13. Juli 2019 ist es wieder so weit. Wanderer, Radfahrer, Läufer und Rollskifahrer machen sich auf den Weg zum Gipfel des Spiegelwaldes. Für viele Freizeitsportler sind der König-Albert-Wandertag und run vs. bike vs. Rollski Veranstaltungshöhepunkte. Ab 11 Uhr werden Wanderer aus 8 Richtungen am König-Albert-Turm erwartet. 23 Wandergruppen haben ihre Teilnahme gemeldet. Gegen 12 Uhr erfolgt die Ausgabe der Wanderwimpel. Anschließend sind Aktive und Nichtaktive zum geselligen Beisammensein auf dem Gipfelplateau eingeladen.

Artikel veröffentlicht am 19.06.2019 von Grünhain-Beierfeld 7 / 2019