710 Jonas, 813 Leni dahinter mit schwarzem Stirnband Eyca, 812 Eileen dahinter mit rose Stirnband Alina, 711 Vivien, 712 Karla, 713 Emma
134 Marvin, 764 Paul, 766 Linus, 765 Tunahan, 20 Ole, 22 Tom, 777 Nick, 21 Fritz

TSV 1889 Geismar e. V.

Fritzlar Geismar
Eine wichtige Erfahrung war der Lauf beim Crosscup Norhessen am vergangenen Sonntag in Gudensberg

Der 4. und letzte Lauf im Crosscup Nordhessen fand am vergangenen Sonntag in Gudensberg / Obervorschütz statt.

Bei strahlend blauem Himmel und frühlingshaften Temperaturen starteten 22 Läufer des TSV 1889 Geismar e.V. Mit einem Lauf konnte man in 4 unterschiedlichen Wettbewerben gewertet werden. Ausgeschrieben war der letzte Lauf des Crosscups Nordhessen, die Kreismeisterschaften Schwalm Eder, die Nordhessischen Meisterschaften und Hessische Meisterschaften. Diese Bedingungen zogen über 600 Läufer aus ganz Hessen und ca. 400 Zuschauer zu einer toll organisierten Laufveranstaltung hinter dem Gudensberger Schwimmbad herbei. Der Streckenevrlauf führte durch Felder, Wälder, befestigte Wege über Hindernisse und einem durchgängig matschigem Weg. Im Einzelnen aufgeführt ist die Wertung vom vergangenen Sonntag, dem 4. Wertungslauf des Crosscups, gelistet in Altersgruppen. Leider lag zum Redaktionsschluss noch keine Gesamtwertung für den Crosscup Nordhessen vor.

Männliche Kinder U10 / 1000meter

Jonas Pohl

1. Platz

Weibliche Kinder U10 / 1000meter I Wettkampf

Vivienne Schnellbach

4. Platz

Karla Siemon

6. Platz

Weibliche Kinder U10 / 1000meter II Wettkampf

Emma Scherp

3. Platz

Männliche Kinder M10 / 1000meter

Tunahan Gürbüz

3. Platz

Männliche Kinder M11 / 1000meter

Linus Scharf

2. Platz

Paul Scherp

3. Platz

Weibliche Kinder W10 / 1000meter

Leni Brötsch

4. Platz

Alina Schwarz

8. Platz

Eileen Jenner

10. Platz

Weibliche Kinder W11 / 1000meter

Ayca Bozdag

2. Platz

Männliche Kinder M12 / 2000meter

Ole Schubert

1. Platz

Männliche Kinder M13 / 2000meter

Tom Horodiski

2. Platz

Nick Tananusko

3. Platz

Fritz Pfeifer

4. Platz

Männliche Jugend M15 / 3000meter

Marvin Brötsch

1. Platz

Weibliche Jugend W14 / 3000meter

Lena Winter

1. Platz

Maja Mann

2. Platz

Weibliche Jugend U20 / 4000meter

Hanna Bächt

2. Platz

Therese Kistner

6. Platz

Frauen 40 / 4000meter

Nicole Ramus

3. Platz

Männer 45 / 6000meter

Dirk Winter

2. Platz

Achtung: Die neuen Hallentrainingszeiten für Kinder starten ab der 9. KW ( 27. Februar 2019)

Trainingszeiten in der Halle und Zeiten beim Lauftreff

Treffen ist jeweils 10 Minuten vor Trainingsbeginn

dienstags:

Training Schüler / ab U12 und Jugendliche 17:30 - 19:15, in der 1-2-3 Halle der KHS. 17:30 - 18:00 Uhr draußen einlaufen, bei Wind und Wetter - unbedingt an zwei Paar Turnschuhe und entsprechende Kleidung denken (draußen + drinnen). Im Anschluss Hallentraining bis 19:15 Uhr.

NEU * NEU * NEU

mittwochs:

Training Kinder 4 - 6 Jahren, 15:00 - 16:00 Uhr, Grundschule an den Türmen

NEU * NEU * NEU

mittwochs:

Training Kinder 7 - 9 Jahren 16:00 - 17:00 Uhr, in der Halle der Ursulinenschule.

mittwochs:

Lauftreff für Kinder, Treffpunkt 17:00 Uhr an der Halle der Ursulinenschule.

mittwochs:

Langstreckenläufer treffen sich um 18 Uhr, beim FZ Autocenter Wahl.

Wer mal reinschnuppern möchte ist herzlich willkommen. Die angegebenen Zeiten sind zu beachten. Wir freuen uns auf Euch.

Trainerin Simone Kistner Burghold (0170-5257397)

& Team: Günter Kistner, Therese Kistner, Christiane Ludwig.

Artikel veröffentlicht am 19.02.2019 von Wochenspiegel Dom- und Kaiserstadt Fritzlar 8 / 2019