12.05.2020 - 11.08.2020

StadtverFührung Schätze aus dem Depot – Museumsarbeit hinter verschlossenen Türen

63897 Miltenberg

Bei diesem besonderen Rundgang darf der Blick mal hinter sonst verschlossene Türen geworfen werden: was passiert eigentlich hinter den Kulissen in einem Museum? Im Vordergrund stehen das Sammeln und Bewahren als zentrale Aufgaben von Museen. Warum werden bestimmte Dinge in die Sammlung aufgenommen und wieso wird nicht alles ausgestellt? Bei den Terminen im Museum Stadt Miltenberg wird anhand der Sonderausstellung „Abgestaubt! Schätze aus dem Depot“ die Museums- und Sammlungsarbeit vermittelt.

An zwei Terminen wird das neue Zentraldepot am Mainzer Tor besichtigt. Dort gibt einen Einblick in die Arbeit mit Objekten.

Di, 12. Mai, 18-19 Uhr im Museum Stadt Miltenberg; Di, 16. Juni, 18-19 Uhr im Depot; Di, 14. Juli, 18-19 Uhr im Museum Stadt Miltenberg; Di, 11. August, 18-19 Uhr im Depot

Museum Stadt Miltenberg / Museumsdepot (Mainzer Straße 63)

Dauer: 60 Minuten

Preis: € 6 pro Erwachsener, € 3 pro Kind

Höchstens 20 Teilnehmer, Voranmeldung erforderlich unter: verwaltung@museen-miltenberg.de oder 09371/668504

Artikel veröffentlicht am 09.12.2019 von MCity Gewerbe und Tourismus Miltenberg e.V.