Stadtmuseum Bildrechte: Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein
Stadtmuseum Bildrechte: Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein

Stadtmuseum

Bad Staffelstein

Im ehemaligen Schulhaus (errichtet 1856) befindet sich seit 1990 das Stadtmuseum. Es zeigt archäologische Funde vom Staffelberg, Dokumente zur Stadtentwicklung, Zeugnisse des Glaubens, Mineralien und Fossilien aus dem Fränkischen Jura und die Entstehung der Obermain Therme. Eine gesonderte Abteilung ist dem Rechenmeister Adam Ries(e) gewidmet. Im Dachgeschoss erinnert die Abteilung „Victor von Scheffel – Dichter und Denk-Mal“ an den Schöpfer des Frankenliedes. Die Überreste der 1000jährigen Linde, die ehemals am Friedhof stand, sind noch erhalten und erzählen eine spannende Geschichte.

Artikel veröffentlicht am 14.04.2018 von Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein