Wir üben den Tanz
Action im Discoraum
Auch die Erwachsenen hatten Spaß beim Lernen.
Tanzprobe
Wir lernen Deutsch

Sport, Spiel und Sprache! Die Feriensprachschule für alle im Jugendzentrum S`Kuhl

Lohfelden

Gefördert vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport veranstaltete die Jugendpflege Lohfelden mit Hilfe von Lohfeldener Bürgern eine actionreiche Feriensprachschule in der ersten Woche der Sommerferien. Eingeladen waren alle, die die deutsche Sprache weiterlernen und eine unvergessliche Ferienwoche erleben wollten. 18 Kinder, Teenies und Erwachsene nahmen teil. Jeder Tag wurde mit gemeinsamen Spielen zum Kennenlernen im Gruppenraum gestartet. Danach ging es in die unterschiedlichen Klassen, in denen bestmöglich gefördert wurde. Mittags gab es einen kleine Snack und die wohlverdiente Pause, in der das Jugendzentrum mit Billard, Kicker, Disco erobert wurde und kräftig gespielt wurde. Der Nachmittag galt dem Sport. Loreen Fajgel, Tanzchoreografin aus Kassel, studierte einen Tanz ein und hatte jede Menge Bewegungsspiele auf Lager, bei denen gleich wieder Sprache eingesetzt wurde. So konnte das morgendlich Gelernte nachmittags umgesetzt werden. Viel Spaß hatten alle bei den unterschiedlichen Bewegungsspielen.

Am Freitag abend fand dann der große Abschlussabend mit allen Eltern und Verwandten statt. Der Tanz wurde aufgeführt und alle hatten schöne Erinnerungen an die Woche.

Weitere Informationen bei: Maike Oertel, Tel.: 0561-892947

Artikel veröffentlicht am 11.07.2019 von Blickpunkt Lohfelden 28 / 2019