Spendenaufruf der Volkssolidarität geht in die letzte Runde

Bischofswerda

Wir haben Gutes im Sinn und möchten auch im Sommer 2021 unsere Ferienfreizeit für benachteiligte Kinder durchführen.

In dieser Ferienfreizeit wird es Kindern im Alter von ca. 8 bis 12 Jahren ermöglicht, eine unbeschwerte und erlebnisreiche Ferienwoche zu verbringen. Bisher konnten wir diese aus den Spenden der Listensammlung finanzieren, ohne das Familienbudget belasten zu müssen. Dieses Jahr ist durch die Corona-Pandemie alles anders.

Der Kreisverband führte keine Listensammlung durch, um auch Risikogruppen zu schützen. Die Kinder sollen dadurch aber nicht auf ihre Ferienwoche verzichten müssen. Wir bitten Sie deshalb um Unterstützung und die freiwilligen Spenden noch bis 31.10.2020 auf unser Konto zu überweisen. Jede kleine Spende zählt.

Spendenkonto:

Volkssolidarität KV Bautzen e.V.

IBAN:

DE30 8555 0000 1000 5043 40

BIC:

SOLADES1BAT

Verwendungszweck:

Ferienfreizeit

Wir danken für Ihre Mithilfe.

Romy Pietsch, Geschäftsführerin
Artikel veröffentlicht am 17.10.2020 von Mitteilungsblatt Bischofswerda - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 40 / 2020