Süll begrüßt Erstklässler

Luckau

Am 9. August 2021 begann in Brandenburg das neue Schuljahr. Vor allem für die neuen SchulanfängerInnen war es ein spannender und aufregender Tag, das erste Mal auf der Schulbank zu sitzen. Zu diesem besonderen Tag haben wir, die Stadt- und Überlandwerke GmbH Luckau-Lübbenau, alle ErstklässlerInnen mit einer orangenen Sicherheitswarnweste begrüßt.

Die Sicherheitswesten sollen ein Wegbegleiter für den Schulweg und Ausflüge sein. Langsam werden die Tage nun wieder kürzer und dunkler und die Sicherheitswesten sollen die SchülerInnen im Straßenverkehr sichtbarer machen. Die Warnwesten bieten den Autofahrern die Möglichkeit, die Kinder bereits bei einer Entfernung von 140 Metern zu erkennen. Ohne Weste ist das Schulkind erst bei 25 Meter für den Autofahrer erkennbar und bei einem Bremsweg von 40 Meter bei 50 km/h wäre dies zu spät um rechtzeitig reagieren zu können. Gefreut darüber haben sich 72 Schüler der Grundschule Rosa-Luxemburg Luckau.

Wir wünschen allen ABC-Schützen einen sicheren Schulweg und vor allem viel Spaß beim Lernen.

Stadt- und Überlandwerke GmbH

Luckau-Lübbenau

Artikel veröffentlicht am 15.09.2021 von Luckauer Lokalanzeiger (beiliegend Amtsblatt für die Stadt Luckau) 9 / 2021