Schulfest der Grundschule Wertach

Wertach

Bei strahlendem Sonnenschein feierten wir am 30. Juni unser Schulfest.

Das Schulfest begann mit dem Cup-Song „Unsere Schule - die ist einfach der Hit“, welchen Frau Emmerich mit den Kindern der ganzen Schule einstudiert hatte. Schulleiter Ralf Tamler und Elternbeiratsvorsitzende Carolin Göhl begrüßten die Gäste und bedankten sich bei allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen hatten. Pfarrer Roland Högner erteilte den kirchlichen Segen. Der Schulhof und das Schulhaus waren Schauplatz für zahlreiche Aktivitäten, die von Schülern, Lehrern und weiteren Helfern durchgeführt wurden. In der Aula durften Schüler ihre Spielsachen auf einem Flohmarkt verkaufen, die Viertklässler boten eine Schulhausführung an. Zum Rahmenprogramm „Wir können nicht nur Schule“, welches in der Turnhalle stattfand, gehörten Aufführungen der Plattler, des Kinderchors „Kunterbunt“, der Flötengruppe und der Klasse 3b mit „Drums alive“. Für den musikalischen Rahmen sorgten am Vormittag die Quetschenspieler, am Nachmittag legten DJ Jago und Marcus Musik auf. Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Es gab kalte Getränke, Kaffee, selbst gebackenen Kuchen und auch warme Mahlzeiten. Dies alles wurde von vielen fleißigen Eltern und vom Elternbeirat zubereitet und verkauft. Ein großer Dank geht an alle, die dieses Fest mitgestaltet und zum guten Gelingen beigetragen haben.

Artikel veröffentlicht am 12.07.2019 von Rund um den Grüntensee 27 / 2019