Schön war‘s!

Aken

Vier Hortjahre, wie schnell sind die vorbei!

Am Freitag, dem 24. Mai 2019, hatten wir unsere Abschiedsfeier vom Hort der Werner-Nolopp-Schule und die war sehr besonders!

Wir durften auf dem Gelände des Akener Ruderclubs die Location nutzen und feiern.

Begonnen hatten wir mit einem Fußballspiel: Kinder gegen Eltern. Und wenn Sie vielleicht denken, die Eltern hätten uns Viertklässlern den Sieg geschenkt, Denkste!

Wir Kids hatten uns den Sieg (2 : 1) hart selbst erkämpft!

Das zweite Highlight erzeugte leuchtende Kinderaugen, Bauch kribbeln und Mega-Spaß bei uns Kindern! Wir durften mit dem Boot mit Eric Siebert auf der Elbe mitfahren. Dabei kam der Spaß absolut nicht zu kurz. Einige von uns hatten bei der rasanten Bootsfahrt genügend Elbewasser abbekommen. Es war einfach toll und am liebsten wären wir bis zum Partyende auf der Elbe geschippert.

DJ Tom Blazaites sorgte mit seiner super Disco-Anlage für die musikalische Stimmung. Mit Musik, Disco-Licht und Nebelmaschine heizte er uns tüchtig ein.

Auch das Kulinarische kam nicht zu kurz, Herr Grey und Herr Saalmann grillten für uns Würstchen und Steaks. Viele Muttis hatten leckere Salate zubereitet, so dass wir satt und zufrieden mit tollen Erlebnissen den Heimweg antraten.

Das werden wir so schnell nicht vergessen und deshalb möchten wir uns recht herzlich bei Herrn Lehmann vom Ruderclub, Eric Siebert, Familie Blazaitis, Familie Busse, Familie Herrmann, Herrn Grey, dem Fußballverein „FC Stahl Aken e. V.“ für die zur Verfügung gestellten Tore, bei unseren Eltern und unseren Erziehern bedanken!

Dankeschön sagen die Hortkinder der vierten Klassen!

Artikel veröffentlicht am 19.06.2019 von Amtsblatt der Stadt Aken (Elbe) 7 / 2019