SV 1919 Prösen

Röderland Prösen

Abteilung Fußball

Die größte Abteilung des SV 1919 Prösen bildet die Sektion Fußball. Aufgeteilt auf zwei aktive Männermanschaften und einer „Alten Herren“ Mannschaft gehen insgesamt 105 Mitglieder hier ihren Aktivitäten nach. Der Mittelpunkt für alle Teams bildet das Sportlerheim am Kotschkaer Weg, hier treffen sich alle Fußballer, ob zum Training oder Spieltag.

1. Mannschaft

Nach dem Abstieg aus der Kreisoberliga Südbrandenburg findet sich die 1. Mannschaft in der Kreisliga West wieder. Hier belegt man einen einstelligen Mittelfeldplatz in der Tabelle. Ralf Eckerkunst als Trainer leitet das Team durch diese Saison. Das Trainerteam runden Steffen Klunker und Peter Hanisch ab.

2. Mannschaft/Spielgemeinschaft

Seit letzter Saison bildet die 2. Mannschaft mit SV Diana Haida eine neue Spielgemeinschaft. Nach leichten Startschwierigkeiten in der 1. Kreisklasse fing sich das Team und belegt zur Hinrunde einen guten 8. Tabellenplatz. Die Heimspiele werden im Wechsel zwischen Prösen und Haida ausgetragen. Trainer der Spielgemeinschaft ist Knut Krause und wird assistiert von Gunnar Gambke.

Alte Herren

Die Alten Herren bilden eine reine Freizeitmannschaft und nehmen an keinem aktiven Spielbetrieb teil. Rund 15 Veranstaltungen (Freizeitspiele/Turniere) stehen von Mai bis Oktober auf dem Spielplan. Alle Heimspiele sowie das Training finden auf dem Sportplatz statt. In den Wintermonaten verlagert sich das Spielgeschehen in die Röderlandhalle am Frauenhainer Weg. Auch auf dem Parkett nimmt die Mannschaft an ausgewählten Turnieren in der Region teil.

Ebenfalls zur Abteilung gehören unsere beiden Schiedsrichter Nico Birnbaum und Iron Sixt - ohne Sie wäre ein Spielbetrieb nicht durchführbar, weil man mindestens einen offiziellen Schiedsrichter pro Männermannschaft stellen muss. Interesse geweckt? Dann schaut vorbei! Die beiden Männermannschaften treffen sich dienstags und freitags ab 18:30 Uhr auf dem Sportplatz in Prösen. Auch die Alten Herren freuen sich über Nachwuchs in ihren Reihen. Trainiert wird im Sommer ab 18:30 Uhr auf dem Sportplatz sowie im Winter ab 20 Uhr in der Röderlandhalle. Schaut vorbei und werdet Teil unseres Vereines.

Artikel veröffentlicht am 15.05.2019 von Gemeindeanzeiger | Amtsblatt für die Gemeinde Röderland 5 / 2019