Die Abschlussschüler der 9a: Cynthia Börstler, Jolien Gemmer, David Heinrichs, Cedric Maus, Aaron Müller, Jasmin Nürnberg, Samel Pepic, Viona Plitzner, Loona Joy Ringel, Chiara Rusotto, Leon Seelbach, Lennart Louis Strobel, René Traut, Lennard Wittchow, Luis Zens
Die Schüler der 9b freuen sich über ihren Abschluss: Marco Alberti, Hannes Sebastian Fickus, Jason Damian Geneis, Aaliyah Haida, Setare Hosseiny, Makka-Madina Jachjaev, Alina Laupichler, Immanuel Martin, Annabel Michels, Kevin Müller, Anna Lena Neber, Leon Nentwig, Elias Schaefer, Valerie Schneigelberger, Sebastian Steeg, Nawid Tajik
Die 10a hat es endlich geschafft! Almin Buljevic, Lena Dörner, Lilly-Charlotte Eckhardt, Luca Engert, Marco Haupt, Charlotte Luise Kaltheier, Jessica Klein, Daniel Knaus, Felix Kneuper, Elias Metz, Amelie Mouhlen, Alina Reiss, Sofie Rörig, Steven Saueressig, Lena Schauß, Leo Schauß, Tobias Schmidt, Tom Schmidt, Maxima Schweickert, Silas Jeremias Sommer, Kai Julian Umhauer, Henning Velte, Marvin Walter, Leon Weber, Marleen Werner
Die Schüler der 10b haben den Abschluss in der Tasche: Julian Acevedo Figueroa, Jan Loris Berghäuser, Daria Debusmann, Jessica Celiné Enders, Lissy Marie Fickus, Anna-Lena Geis, Jonas Grashof, Lukas Kaiser, Simon Kaiser, Jasmin Kramer, Miriam Krohmann, Sophie Kuhlmann, Till Laupichler, Rufus Lorch, Björn Müller, David Obusai, Dalia Pfeiffer, Benjamin Roos, Moritz Rücker,Lara-Fee Schäfer, Tim Schlensog, Michelle Schneider, Thore Einar Schuhmacher, Jan David Wennheller, Lukas Wulf
Abschluss geschafft! Die 10c freut sich: Katharina Bauhs, Hanna Bender, Anna Sophie Bork, Jolina Debusmann, Tom Egert, Doris Eickhoff, Antonia Geisel, Jolina-Sophie Görlach, Madeleine Gugger, Daniel Holzhäuser, Madalina Ivanus, Saskia Kleemann, Chantal Kroos, Emily Lotz, Cara Matthey, Franziska Müller, Marcel Preißmann, Tim Lukas Schrage, Lioba Schumacher, Ida Seelbach, Liska Seelbach, Semra Soyudogan, Luca Stoll, Hannah Wagner, Dario Wolf

Realschule plus und FOS im Einrich Katzenelnbogeb

Hahnstätten

Und jedem Ende wohnt ein Anfang inne

Abschluss der Klassen 9B und 10M der Realschule plus und FOS im Einrich

Das Motto des Abschlussgottesdienstes in der Klingelbacher Kirche fasst perfekt zusammen, worum es am 19.06.2019 auch später in der Stadthalle Katzenelnbogen gehen sollte. Das Schulleben fand für die Abschlussschüler des Berufsreifezweigs und der Realschulzweigs an diesem Tag sein Ende. Doch mit dem Zeugnis in der Hand und vielen Erfahrungen und Erkenntnissen aus neun bzw. zehn Schuljahren steht für die Schülerinnen und Schüler alles wieder auf Anfang.

Doch bevor es zur Zeugnisvergabe kam, erwartete die Abschlussschüler und ihre Gäste noch ein vielseitiges Programm. Neben motivierenden und lobenden Reden des Schulleiters Rüdiger Klotz, des Verbandsgemeindebürgermeisters Harald Gemmer und der Vorsitzenden des Schulelternbeirats Tanja Noppe, die sich einstimmig begeistert zeigten von den Leistungen der Katzenelnbogener Schüler, kamen auch die Schüler selbst zu Wort. Sowohl die beiden Schülersprecherinnen Jessica Enders und Dalia Pfeiffer als auch Marco Alberti und Anna Lena Neber aus der 9bB blickten in ihren emotionalen Reden fast schon wehmütig auf die vergangenen Schuljahre zurück und sprachen damit vielen Schülern im Publikum aus der Seele. Für musikalische Akzente während der Abschlussfeier sorgten zum einen die Abschlussband, die wochenlang in Eigenregie für ihren Auftritt geprobt hatte, aber auch die Klassen 10aM und 10bM mit einstudierten Liedern.

Spannend wurde es dann bei der Zeugnisübergabe, die dem ein oder anderen vor Aufregung Schweißperlen auf die Stirn trieb. Stolz können alle Abschlussschüler auf sich sein, denn sie haben in den letzten Jahren allesamt ihr Bestes gegeben. Besondere Auszeichnungen erhielten aber einige Schüler für ihre besonders guten Leistungen. Im Berufsreifezweig war Lennard Wittchow mit einem Schnitt von 2,14 bester Schüler der 9aB und erhielt einen Gutschein des Katzenelnbogener Gewerberings. Klassenbeste der 9bB und gleichzeitig auch Schulbeste des Berufsreifezweigs wurde Alina Laupichler mit einem Schnitt von 2,0. Sie erhielt zur Belohnung einen Preis der Naspa.

Auch im Realschulzweig gab es einige Auszeichnungen. Klassenbester der 10aM mit einem Schnitt von 1,5 wurde Henning Velte. In der 10bM erzielte David Obusai mit 1,43 den besten Notendurchschnitt. Beide Schüler erhielten einen Gutschein des Gewerberings Katzenelnbogen. Die beste Schülerin des Realschulzweigs war aber Cara Matthey aus der 10cM. Für ihren fantastischen Notendurchschnitt von 1,07 erhielt sie einen Preis der Naspa.

Eine weitere Auszeichnung erhielten Jessica Enders und Dalia Pfeiffer aus der 10bM. Da sie sich als Schülersprecherinnen in besonderem Maße für die Schulgemeinschaft eingesetzt haben, wurde ihnen der Ehrenpreis der Ministerin für Bildung verliehen.

Die Klasse 10b verabschiedete die Gäste am Ende gebührend mit dem Lied „Can you feel the love tonight“. Und so endete ein Abend voller guter Stimmung und großer Gefühle und man kann gespannt sein, was in Zukunft auf die Abschlussschüler wartet.

Die Qualifikation der Berufsreife haben erworben:

Den qualifizierten Sekundarabschluss I haben erworben:

Artikel veröffentlicht am 11.07.2019 von Mitteilungsblatt für den Bereich der Verbandsgemeinde Hahnstätten 28 / 2019