Radspaß im Rotkäppchenland - einen ganzen Sommer lang!

Homberg Hombergshausen
In diesem Jahr heißt es einen ganzen Sommer lang: Radspaß im Rotkäppchenland! Vom 1. Mai bis zum 3. Oktober 2019 gibt es viele Veranstaltungen, die für Fahrradfahrer ein lohnendes Ziel sind. Der Bahnradweg Rotkäppchenland, der Schwalm-Radweg und weitere regionale Radwege bieten zusammen mit den Gastgebern und Veranstaltern ein attraktives und abwechslungsreiches Freizeitangebot für Gäste und Einheimische. Biergärten, Cafes und Restaurants laden zu einer erholsamen Pause ein, so dass Radfahren richtig Spaß macht!

Radspaß-Veranstaltungen liegen direkt an einem Radweg oder sind vom Radweg her gut ausgeschildert. Je nach Veranstaltungsort gibt es Musik, Spiel- und Mitmachangebote oder Markt- und Infostände. Auf jeden Fall wird für Essen und Trinken gut gesorgt sein. Die Reihe der Radspaß-Veranstaltungen beginnt am 1. Mai mit der Saisoneröffnung an der Stockelache in Borken(Hessen) und dem Maibaumfest in Oberaula-Hausen. Ottrau, Neukirchen, Willingshausen und Schwalmstadt veranstalten am 19. Mai einen „Radspaß am Bahnradweg Rotkäppchenland“. Bis zum 3. Oktober folgen Frühlings-, Sommer- und Herbstfeste, Himmelfahrtsfrühschoppen und Backhausfeste, Radler-, Familien- und Weltkindertage. Radfahrer sind willkommen am Blauen Sonntag, dem Tag des offenen Denkmals und dem Fest der Kulturen. Insgesamt finden 23 Radspaß-Veranstaltungen von Homberg (Efze) bis Schrecksbach und von Neustadt (Hessen) bis Oberaula statt. Alle Veranstaltungen mit detaillierten Infos findet man auf der Homepage des Rotkäppchenlandes und in der Radspaß-Broschüre. Bei jeder Veranstaltung können kleine und große Radfahrer kostenlos einen Stempel erhalten. Die Stempelstationen und Ausgabestellen für Sofortgewinne sind am Rotkäppchenschirm zu erkennen. Die Stempel werden ab dem 1. Mai in der Radspaß-Broschüre gesammelt, die bereits jetzt in Touristinfos, Rathäusern und anderen Stellen kostenlos erhältlich ist.

Pausen machen eine Radtour erst perfekt! Entlang der Radwege im Rotkäppchenland findet man zahlreiche Biergärten, Cafés und Restaurants, die sich über Rad fahrende Gäste freuen. Bei 35 Radspaß-Gastgebern können Fahrradfahrer ebenfalls Stempel sammeln. Radspaß-Gastgeber erkennt man an einem Aufkleber an der Tür. Die teilnehmenden Gastgeber sind mit Öffnungszeiten in der Radspaß-Broschüre und auf www.rotkaeppchenland.de aufgeführt.

Mit drei Stempeln in der Radspaß-Broschüre winkt bereits ein Sofortgewinn, z.B. ein Radspaß-T-Shirt, ein Rotkäppchen als Magnetfigur oder ein Gutschein für den Wildpark Knüll. Die Sofortgewinne sind bei Radspaß-Veranstaltungen und in der Geschäftsstelle Rotkäppchenland erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Zum Abschluss des Radspaß-Sommers gibt es eine große Verlosung für Radfahrer, die 3 Stempel gesammelt haben und die Radspaß-Broschüre abgegeben haben. Als Hauptpreis winkt ein hochwertiges E Bike der Marke Victoria, gesponsert von Fischis Bikebox aus Schwalmstadt. Der zweite Preis ist ein Kurzurlaub mit zwei Übernachtungen für bis zu 6 Gäste im Ferienhaus im Seepark Kirchheim, den Barbara Darge vom Ferienhaus Services zur Verfügung stellt. Die VR Bank Hessenland sponsert den dritten Preis, ein fünf Gramm schweres Goldstück. Auch die weiteren Preise wie die Kombikarte für den Familienspaß Borken, einen Schlemmergutschein im Wert von 100,00 € oder die Familienjahreskarte für den Wildpark Knüll können sich sehen lassen. Insgesamt gibt es beim Gewinnspiel zum Radspaß im Rotkäppchenland 30 Preise zu gewinnen. Der Tourismusservice Rotkäppchenland bedankt sich herzlich bei den Sponsoren des Gewinnspiels für die Bereitstellung der wertvollen Sachpreise und Gutscheine.

Der Radspaß im Rotkäppchenland wird unterstützt vom Premium-Sponsor Kreissparkasse Schwalm-Eder und der EAM.

Infos und Termine: www.rotkaeppchenland.de

Artikel veröffentlicht am 15.04.2019 von Homberg Efze aktuell 16 / 2019