Quelle: Kulturamt Mindelheim
24.04.2020 20:00 Uhr

Poetry Slam

87719 Mindelheim

Auch 2020 steht für die deutschsprachige Poetry Slam-Elite wieder eine Veranstaltung im Mindelheimer Stadttheater im Terminkalender. Wie auch in den letzten Jahren, haben sich wieder einige der erfolgreichsten Slam-Poeten und -Poetinnen der letzten Jahre angekündigt und zaubern lebendige Poesie auf die Bühne des Stadttheaters.


Mit dabei sind die Wien-/Burgenland-/Niederösterreich-Meisterin Katharina Wenty, der Bayerische U20-Meister und Deutschsprachige Vizemeister Julius Althoetmar, der Berliner Seriensieger Aidin Halimi, Frankenmeister Thomas Schmidt sowie Baden-Württemberg- Champion Nik Salsflausen (Esslingen).
Auch diesmal hoffen wir wieder auf rege Beteiligung aus der Region. Lokale Poetinnen und Poeten sind herzlich eingeladen sich ab 1.3. für den Auftritt anzumelden.
Es gelten die gängigen Poetry Slam-Regeln: es sind nur Texte erlaubt, die selbst geschrieben sind und ohne den Einsatz von Musik, Kostüm, Requisiten und anderen Hilfsmitteln vorgetragen oder vorgelesen werden. Ob es sich bei den Texten um Gedichte, Kurzgeschichten, Rapverse oder szenische Monologe handelt, spielt keine Rolle. Jeder Poet/jede Poetin hat 6 Minuten Zeit, das Publikum mit seinem Vortrag zum Lachen, Weinen, Träumen oder Nachdenken und den Saal zum Toben zu bringen – den Sieger oder die Siegerin des Abends bestimmt in jedem Fall das Publikum!
Durch den Abend führt abermals Slam-Pionier Ko Bylanzky.

Freitag, 24. April 2020

20 Uhr, Stadttheater/ Forum
Theaterplatz 1

Artikel veröffentlicht am 09.12.2019 von Kulturamt Mindelheim