Märchenhafte Weihnacht in der DRK-Kita

Feldberger Seenlandschaft Feldberg

Sooo … schnell die Zeit vorbei!

Es ist schon wieder soweit, an Weihnachten zu denken.

Die 4-/6-jährigen begehen die diesjährige Kitaweihnacht unter dem Motto „Märchenland“.

Tolle Kulissen und Kostüme entstanden schon in den nunmehr märchenhaft anmutenden Räumen. Doch zuvor gab es so viel tolle Projekte, dass auch Diese nicht unerwähnt bleiben dürfen.

Kaum haben wir unsere „Großen“ in die Schule entlassen und unsere „Größten von den Kleinsten“ in die Kita übergeben, gab es viel Neues zu lernen und entdecken!

Die Kürbiswoche mit: Kochen, Backen, Aushöhlen, Basteln etc. machte den Kids viel Freude!

Unsere Vorschulkinder fanden das Thema “Feuer“ besonders interessant! So wurde experimentiert, gezündelt, mit Kohle gemalt, gebaut und gewerkelt, was viel Wissenswertes zu Tage förderte. Feuerwehrbesuche machen natürlich jeden Ausflug zum Höhepunkt!

In der Kneippwoche ging es ums Wohlbefinden wie zum Beispiel: Massagegeschichten im Kerzenschein, Kneippanwendungen, gesunde Ernährung mit Zubereitung von Speisen unter Anleitung von Fr. Götz (Köchin aus Waren). Auch die Bewegung fehlte nicht! Mit den Pickler-Hengstenberggeräten wurde ordentlich Barfußsport betrieben!

Neben Kerzenwerkstatt und „fairem Miteinander“ (mit einem Therapiehund) erlebten die Hortkinder spannende Dinge und wurden in ihren Kompetenzen gestärkt.

Die Lütten aus der Hasengruppe beendeten ihr „Licht und Schattenprojekt“ mit einem Lichterfest, so sieht man die Zwerge kaum noch ohne Taschenlampe laufen.

Unser Highlight vor dem 1. Advent war der Besuch im Forstamt Lüttenhagen! Wir durften uns ansehen, wo die Weihnachtsbäume wachsen und wie sie ausgewählt und geschlagen werden. Nach einer fetzigen Busfahrt ging es in den Wald mit allerlei Infos für uns. Auf dem Forsthof, am warmen Lagerfeuer und stärkendem Picknick, durften wir Sträucher mit unserem selbstangefertigten Vogelfutter bestücken. Frau Powils ließ uns auch ins Waldmuseum schnuppern, obwohl Winterpause ist! Vielen lieben Dank für den erlebnisreichen Tag!

Nun bleibt uns noch, Allen besinnliche und frohe Weihnachtstage sowie einen guten Start ins neue Jahr zu wünschen!!!

Ihr Erzieherteam der DRK Kita

Artikel veröffentlicht am 13.12.2019 von Kiek Rin 12 / 2019