Auf den Spuren von Martin Luther: Ein Vereinsausflug nach Eisenach und Erfurt ist geplant.

Mandolinenclub 1920 Mülheim-Kärlich fährt nach Eisenach und Erfurt

Weißenthurm

MÜLHEIM-KÄRLICH. Der Mandolinenclub Mülheim-Kärlich lädt herzlich ein zu seinem diesjährigen Vereinsausflug vom Donnerstag, 19., bis Sonntag, 22. September. Ziele der 4-tägigen Busreise sind Eisenach mit der Wartburg und die thüringische Landeshauptstadt Erfurt.

Ausgangspunkt der Tagesausflüge ist ein Hotel in Bad Langensalza. Der Vorstand hat wieder ein interessantes Programm zusammengestellt, bei dem auch wie bei den vielen vorausgegangenen Vereinsausflügen die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.

Der Preis beträgt 355 Euro im Doppelzimmer; weitere Einzelheiten können auf der Homepage des Vereins (www.mandolinenclub-muelheim.de) nachgelesen werden, bzw. gibt es bei der Anmeldung.

Anmeldung bis 17. Mai

Die Anmeldung sollte spätestens bis zum 17. Mai 2019 erfolgen, per Mail: (monika.loosen@superkabel.de) oder (maria.zerwas@online.de) oder Tel.: 02630 3561 oder 0151 21836893 oder bei allen Vorstandsmitgliedern.

Artikel veröffentlicht am 16.04.2019 von Mitteilungsblatt für den Bereich der Verbandsgemeinde Weißenthurm 16 / 2019