Die Funken der KG Garde Grün-Weiss Esch zeigten ihre Sessionstänze und freuten sich über viel Beifall der strahlenden Kinderschar.

Kunterbunter Kinderkarneval in Esch

Grafschaft

ESCH. sm. Am vergangenen Sonntag veranstaltete der Saalträgerverein Esch wieder den beliebten Kinderkarneval im Escher Vereinstreff.

Der JGV Esch marschierte gemeinsam mit der KG Garde Grün-Weiss Esch gut gelaunt in den voll besetzten Saal ein, so dass die kleinen Prinzessinnen, Räuber, Feen und Piraten große Augen machten.

Für die erwartungsvollen Kinder hatte sich Ramona Weipert mit ihrem Organisationsteam wieder ein fröhliches Programm ausgedacht. Luftballontanz und Schwungtuchspiele sind seit Jahren nicht mehr wegzudenken und begeisterten auch in diesem Jahr die kleinen Karnevalisten im Saal.

Lara Weipert und Jenya Lückenbach übernahmen die Moderation des Kinderkarnevals. Die Funken der KG Garde Grün-Weiss Esch zeigten ihre Sessionstänze, für die sie das ganze Jahr fleißig trainiert haben und freuten sich über viel Beifall der strahlenden Kinderschar.

Große und kleine Gäste wurden mit leckerem Kuchen, Speisen aus der Küche sowie an der Theke bestens versorgt, so dass die fröhlichen Stunden wie im Fluge vergingen.

Der Höhepunkt des Nachmittags war das Schlagen der Piniata in Form eines Schmetterlings, die auch in diesem Jahr wieder reichlich mit Süßigkeiten für die Kinder gefüllt war.

In Esch sind alle Karnevalsfreunde nun am 23. Februar ab 19.11 Uhr zur Kostümparty eingeladen. der Saalträgerverein freut sich auf viele Gäste.

Artikel veröffentlicht am 19.02.2019 von Grafschafter Zeitung 8 / 2019