Ella beim Technikteil - Kicktechniken
Beide Prüflinge mit Adi Bernard und Stephan Lindner v.l. Ella Hippelein und Katharina Lamers
Co-Trainer Anwärter - Stephan Lindner voll konzentriert.

Kun-Tai-Ko Karate Dojo Inzell

Inzell

Gürtelprüfungen im Kickboxen bestanden

Am 02. Juli 2019 fanden im Dojo Inzell zwei Gelbgurtprüfungen für die Kickboxer statt.

Geprüft wurden sie von Cheftrainer Adi Bernard in Zusammenarbeit mit Co-Trainer Anwärter, Stephan Lindner. Stephan ist schon lange im Dojo und Unterstützt Chefcoach Adi beim Kickboxtraining und ist in der Ausbildung zum Co-Trainer. Zwei Teilnehmerinnen aus der Jugend-/ Erwachsenengruppe stellten sich dieser Herausforderung. Beide hatten sich gut Vorbereitet und freuten sich über die bevorstehenden Aufgaben. Vor allem in den Bereichen Fitness und Techniktraining kämpften sie und gaben alles. Die Sparringkämpfe wurden sehr stark geführt und waren gut anzuschauen. Im Bereich der Selbstverteidigung haben beide Mädels einen großen Schritt nach vorne gemacht. Der Theoretische Teil mit Kampfrichter Wissen war richtig gut. Im Schnitt waren unsere beiden Amazonen bei guten Leistungen. Nach bestandener Prüfung erhielten sie die Urkunde und wurden mit dem Gelben Gürtel im Kun-Tai-Ko Kickboxen belohnt. Die Prüflinge waren Katharina Lamers und Ella Hippelein.

Beide freuten sich schon auf die am Wochenende anschließende Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft, die jedoch leider abgesagt wurde. Aber es kommen noch viele Möglichkeiten wo sie sich zeigen können.

Wir freuen uns sehr über diese Leistungen und sprechen allen Beteiligten und Prüflingen unseren Respekt sowie Anerkennung aus. Macht weiter so. Schön, dass es Euch gibt.

Weitere Informationen über Kun-Tai-Ko, Kickboxen und mehr, unter: www.karate-inzell.de

Euer Team vom Dojo Inzell
Artikel veröffentlicht am 12.07.2019 von Gemeindeanzeiger Inzell 28 / 2019