KÜPSER LINDE Bildrechte Gemeinde Ebensfeld

Küpser Linde

Ebensfeld

Das Küpser Lindenfest an Christi Himmelfahrt ist bei Einheimischen und Gästen gleichermaßen beliebt. Zwei riesige Linden sind Namensgeber dieser herrlichen Erhebung mit traumhaftem Ausblick in die Umgebung. Ein Ort mit Geschichte: Hier soll einer Sage nach ein Brudermord passiert sein. Der Übeltäter habe aus Reue um ein Zeichen gebeten und seinen Wanderstab in die Erde geschlagen. Daraus soll eine Linde entwachsen sein.

Artikel veröffentlicht am 18.02.2020 von Markt Ebensfeld