Kirmesnachlese

Bad Ems

Wenn Engel feiern wollen, hat auch der Wettergott ein Einsehen. Bei herrlichem Spätsommerwetter startete der Rädchenumzug um 13:15 Uhr am Feuerwehrhaus, um nach einer kleinen Runde durchs Oberdorf rechtzeitig zur Andacht am Kirmesplatz am DGH einzutreffen. Nadine erzählte die Geschichte vom Glückspilz, der sein Glück aber verpasst, weil er es übersehen hat und erinnerte u. a. an den Zusammenhalt in unserem Dorf. Als sichtbares Zeichen wurde eine Papierkette mit Namen der Anwesenden gebastelt, die an den Kirmesbaum befestigt wurde, nachdem die Kleinen ihn selbst schmückten um ihn dann von starken Männern aufstellen zu lassen. Während sich die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen und Leckeres vom Grill die Zeit vertreiben konnten, fanden die Kinder mit Entchen-Angeln, Ponyreiten, der Hüpfburg und anderen Spielen ihre Beschäftigung. Zum Abschluss wurde im DGH ein Kinderfilm angesehen. Nach der wiederholt super organisierten Tombola begann ab 20:00 Uhr das vielbeachtete Nagelturnier. Leider konnte Kevin Patzelt seinen Vorjahressieg nicht wiederholen. Nach ca. 3 Stunden Spieldauer konnte er sich im Spiel um Platz 3 gegen Guiseppe durchsetzen. Im Finale setzte sich Patrick gegen seinen Sohn Dennis durch. Somit bleibt der Wanderpokal für ein weiteres Jahr bei der Familie Patzelt. Im Festzelt sorgte die ‚Akustik-Cover-Band‘ Buijé für die musikalische Unterhaltung; stellenweise Unterstützung fanden sie durch zwei hochtalentierte Kemmenauer Nachwuchsmusiker, die ihr bestes gaben. Mir bleibt nur mein ganz herzlicher Dank an das Helferteam für die Planung, Aufbau, Durchführung und Abbau. Danke, habt ihr wieder super gemacht!! Auf ein Neues in 2020.

Norbert Jachtenfuchs, Ortsbürgermeister

Kirmeslose und Gewinne

Im Rahmen der Kirmes-Tombola wurden nachstehende Losnummern gezogen, deren Gewinne nach Absprache bei mir abgeholt werden können:

Losfarbe grün:

082, 083, 094, 701, 704, 839, 841, 875, 898, 944, 962, 969, 982

Losfarbe rosa:

232, 557, 583, 715, 737, 780, 797, 820, 879, 887, 895

Losfarbe blau: Losfarbe orange:

729, 750, 751, 755, 775 019, 135, 155

Norbert Jachtenfuchs, Ortsbürgermeister

Vertretung des Ortsbürgermeisters

Während meiner Abwesenheit in der Zeit von 13. - 20.09.2019 werde ich vom Ersten Beigeordneten B. Kaffine (Tel.: 500611) vertreten. Die Sprechstunde am 17.09.2019 fällt aus.

Norbert Jachtenfuchs, Ortsbürgermeister

Nächster Seniorentreff am Donnerstag, 26. September 2019

Der monatliche Treff für unsere Senioren findet in diesem Monat am Donnerstag, den 26. September statt. Vor dem Hintergrund, dass warmes Essen bestellt werden soll, beginnt die Veranstaltung erst um 17:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus.

Eingeladen sind wie immer alle Kemmenauer Senioren, auch die Jungen und Junggebliebenen, die das 65. Lebensjahr erreicht haben. Zwecks Planung der Bestellmenge ist eine Anmeldung bei Gabi Becker (Tel.: 6789) bis Sonntag, 22.09., erforderlich.

Norbert Jachtenfuchs, Ortsbürgermeister
Artikel veröffentlicht am 12.09.2019 von Verbandsgemeinde Bad Ems aktuell 37 / 2019