Kirchehrenbach

Kirchehrenbach

Kirchehrenbach, an Wiesent und Ehrenbach, am Hang des Walberla gelegen, ist der nördliche Zugang zum großen Naturschutzgebiet am Zeugenberg Walberla ( Ehrenbürg )

  • die mächtige Bartholomäuskirche überragt ein Dorf mit vielen alten Fachwerkbauten
  • am Walberla mit Kapelle, Naturdenkmal „Steinerne Frau“ , Wiesenthauer Nadel und dem Rodenstein, traumhafte Fernsicht, Ziel vieler Wanderer und Kletterer aus nah und fern
  • alljährlicher Besuchermagnet - das Walberlafest am 1. Maiwochenende
  • reges Vereinsleben mit Straßenkirchweih und vielen Festen
  • im Tal besonders sehenswert: seltenes Nadelwehr und Mühle an der Wiesen

Gut zu wissen...

  • mit Bahn, Auto, Fahrrad und zu Fuß direkt ans Walberla
  • einladend durch reichhaltige Gastronomie und Handel
  • wandern und radeln auf weiten Wegen

Kontakt

Gemeinde Kirchehrenbach
Hauptstr. 53
91356 Kirchehrenbach
Tel: 09191 7989-0
Fax: 09191 7989-90
info@kirchehrenbach.de
www.vg-kirchehrenbach.de
Artikel veröffentlicht am 01.07.2018 von Gemeinde Kirchehrenbach