Kinderfeste sind für Kinder da …

Wettin-Löbejün Domnitz

Im Anschluss an die diesjährige Generalprobe unseres Zirkus-Projektes organisierten wir abermals ein Kinderfest, mit allem was für Kinder eben dazu gehört. Zahlreiche Kinder aus ähnlich gelagerten Einrichtungen im Saalekreis, aus der Kita „Bergblick“ Petersberg als auch Kinder aus verschiedenen Kitas und Horten aus dem Salzlandkreis folgten am Freitag 09.08.19 unserer Einladung zum diesjährigen Kinderfest. Rund 300 waren wir dann und unser Gelände war gut gefüllt mit tobenden Kindern.

Auf dem gesamten Kinderhaus Gelände erstreckten sich die Angebote wie die verschiedenen Hüpfburgen vom Wiki Wiki Mobil als auch die Strohballenburg. Der heiß begehrte Renner war das Bungee-Trampolin. Unser Luftballonclown versorgte alle Kinder mit lustigen und höchst kreativen Luftballontieren. Beim Clownsnasen – Zielwurf und Entenangeln war neben dem ruhigen Händchen, Geschicklichkeit gefragt.

Bunt bemalte Kindergesichter und mit Tattoos bemalte Kinder wirbelten über unser Kinderhaus Gelände und ihr Lachen war weit zu hören. Von den tollen Preisen beim Glücksrad, welche u. a. die Saalesparkasse und Relaxdays aus Halle gesponsert hatten, waren die Kinder mehr als begeistert. Herr Ziegler zeigte bei seiner Fahrt mit dem Pferdekremser, dass Domnitz doch eine Metropole, gleich nach Paris und London ist. Lieben Dank an Herrn Ziegler für die lustigen Kutschfahrten.

Insgesamt war es ein reges, buntes Treiben vieler Kinder auf unserem Gelände. Die Ergotherapie K. Kirchhof und Eltern unterstützten beim Schminken und bei Spielangeboten, Frau Kirchhof und Uwe beim Grillen und Fassbrause ausschenken. Frau Berger und Frau Kirchner halfen tatkräftig bei der Versorgung der Kinder mit. Es war ein schönes Miteinander aller mitwirkenden Einrichtungen, aller ehrenamtlichen Helfer und Kooperation pur. Es war ein reger Austausch und am Ende einfach nur die Freude für die Kinder, dass ihnen so etwas Tolles geboten wurde.

Unserm Hausmeister Herr Heilemann auf dem Weg auch mal ein liebes Dankeschön, dass er unser tolles Gelände das ganze Jahr über so in Schuss hält.

An dieser Stelle sei auch der Baufirma Andre Schulze herzlichst gedankt, die in Form einer Sachspende in Vorbereitung auf unser Kinderfest durch bauliches Können unser Kinderhaus Gelände auf Vordermann brachten. Die ehrenamtlichen Helfer wurden super mit leckerem Essen von K&K Menü Kirchhof versorgt.

Getreu unserem Kinderhaus-Motto „Nicht quatschen – MACHEN“ haben wir durch gebündeltes ehrenamtliches Engagement vieler, diesen Tag für viele Kinder wieder so schön werden lassen.

Ein herzliches Dankeschön an die Mitglieder vom Bürgerverein Wettin-Löbejün für die tatkräftige Unterstützung und den leckeren Kuchen. Ebenso ein Dankeschön für die finanzielle Unterstützung an den Landkreis Saalekreis und dem Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt.

Dana Naumann

Maria Naumann

Vorstand FV Domnitzer Kinderträume e. V.

Kinderhaus Domnitz

Artikel veröffentlicht am 11.09.2019 von Amtsblatt der Stadt Wettin-Löbejün mit den Ortsteilen 12 / 2019