Katholische Kirche Quelle: Stadt Roth - Tourist-Information

Katholische Kirche

Roth

Patrozinium „Mariae Aufnahme in den Himmel“. 1898 im neugotischen Stil errichtet. Umund Erweiterungsbauten 1966. Einige wertvolle gotische Altäre (aus Rednitzhembach), darunter ein Schreinaltar aus dem 16. Jahrhundert mit der Darstellung der „Kreuzauffindung durch Kaiserin Helena“. Adresse: Ratiborer Straße

Artikel veröffentlicht am 05.04.2020 von Tourist-Information im Schloss Ratibor