Christian Lindnerwww.greenlinephoto.com -
www.greenlinephoto.comChristian Lindner -
www.greenlinephoto.comChristian Lindner -
Christian Lindnerwww.greenlinephoto.com -

Golfclub Fränkische Schweiz e.V.

Ebermannstadt

Natur. Ruhe. Herausforderung. Unsere Philosophie

Wir möchten denjenigen, die sich schon dem Golfsport verschrieben haben, in einer herausragenden, für den Landstrich typischen Topographie, das Golfspiel in ruhiger Privatrunde wie zum engagierten Wettspiel ermöglichen.

Wir möchten denjenigen, die noch niemals mit dem Golfsport in Kontakt gekommen sind, durch eine besondere Willkommenskultur jede Scheu nehmen.

Was bieten wir?

Der Golfclub Fränkische Schweiz ist ein unabhängiger, selbstständiger Verein mit 520 Mitgliedern (Stand 2018).

Im Jahreskalender des Golfclubs finden Schnupperer und neugierige Gruppen attraktive Angebote als Teamevents oder zum Kennenlernen des Sports und des Vereins und der gesamten Anlage. Erfahrene Golfer finden einen intensiven Wettspielbetrieb unterschiedlichster Ausprägung und Mannschaften, in denen sie entsprechend ihres Leistungsniveaus integriert werden können.

Besonderes Merkmal unseres Golfclubs ist, dass wir keine Startzeiten vergeben und seit 2018 auch das Spiel mit geeigneten Hunden auf unserem Platz erlauben.

Über Golf-Professional Salvatore Romano bieten wir Trainingsmöglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene. Das großzügig angelegte Übungsgelände und ein 6-Loch Kurzplatz ist für die Öffentlichkeit frei buchbar.

In der Restauration der Golfpension Messingschlager können müde Wanderer und erschöpfte Golfer in den Räumen und auf der Sonnenterrasse bei Kaffee und Kuchen und reichlich Speisen (fränkische Küche) wieder zu Kräften kommen.

Wen suchen wir?

Wir suchen Menschen jeden Alters, die die Ruhe der fränkischen Schweiz, den besonderen Charakter der Natur und natürlich die sportliche Betätigung mit dem kleinen weißen Ball kennen und lieben oder kennen und lieben lernen wollen.

Wir integrieren jeden, der sich bei uns erst einmal umschauen möchte, ohne Vorbehalt, in die für ihn oder sie passende Gruppe und würden uns sehr freuen, wenn wir zu offenen Fragen angesprochen würden.

Kommt in die fränkische Schweiz und lasst Euch verzaubern!

Wann kann man den Golfclub am besten kennen lernen?

Die Golfsaison wird in unseren Lagen nur vom Winter eingeschränkt. Im Schnitt kann man zehn Monate spielen. In zwei Wintermonaten kann die Schneelage das private Spiel zum Erliegen bringen. Die Veranstaltungssaison läuft immer von Ostern bis St. Martini. Der Schwerpunkt liegt in den Monaten Mai bis September, wo auch die Ligaspiele und Jahresclubwettspiele durchgeführt werden.

Interessierte können sich jederzeit über die Club Homepage oder im Sekretariat informieren.

Wer direkt vor Ort und gleich in der Praxis mal schauen will, der sollte sich donnerstags um 17:45h vor dem Clubheim einfinden. Dort findet in den Sommermonaten im Normalfall der Einsteigertreff statt und erfahrene Clubmitglieder können gleich die richtigen Auskünfte geben (evtl. bei unklarem Wetter vorher im Sekretariat anrufen, ob der Termin stattfindet). Oder samstags auf dem Übungsgelände Salvatore Romano ansprechen. Der hilft ebenfalls gerne bei allen Fragen.

Zu Fragen stehen natürlich alle Mitglieder des Vorstandes (Kontaktdaten s.u.) jederzeit gerne zur Verfügung.

Peter Wolf – 1. Vorstand

Dietrich Oberg – 2. Vorstand

Hella Miess – Sekretariat

KONTAKT

Golfclub Fränkische Schweiz e. V.

Kanndorf 8

91320 Ebermannstadt

Telefon: 0 91 94 / 48 27

gcfraenkischeschweiz@t-online.de

www.gc-fs.de

Artikel veröffentlicht am 19.03.2018 von Dietrich Oberg