Lohndorf mit Zeburindern Bildrechte: Katrin Schnabel Quelle:Tourist-Information Fränkische Toskan
Kirchweih Litzendorf Bildrechte: Tourist-Information Fränkische Toskan
KuB-Weg Kuenstler Robert Hoffmann Bildrechte: Joseph Beck QuellTourist-Information Fränkische Toskan
Gefuehrte_Wanderung Bildrechte: Tourist-Information Fränkische Toskan
Gastronomiei Bildrechte: Franken Tourismus FRS Hub Quelle: Bildrechte: Tourist-Information Fränkische Toskan
Radfahren Bildrechte: Franken Tourismus A. Hub Quelle: Bildrechte: Tourist-Information Fränkische Toskan
Eulenstein Picknick Bildrechte: Tourist-Information Fränkische Toskan

Fränkischen Toskana. Im Bamberger Land.

Litzendorf

Unterwegs in der Fränkischen Toskana

Memmelsdorf, Litzendorf und Strullendorf östlich der Weltkulturerbestadt Bamberg bilden die „Fränkische Toskana“. Die kleine, aber feine Urlaubsregion liegt am Fuße des fränkischen Jura und am Rande des Naturparks Fränkische Schweiz - Veldensteiner Forst". Die Lage zwischen der etwa 8 km entfernten Weltkulturerbestadt Bamberg und der Fränkischen Schweiz, dem Land der Burgen und Höhlen, bietet sowohl Städte- und Kulturtouristen als auch Natur- und Genussurlaubern eine große Vielfalt an Urlaubsaktivitäten. Auf den Bamberger Mundartdichter Dr. Gerhard C. Krischker geht die Bezeichnung zurück , der in seiner Erzählung „Meine Fränkische Toskana“ die sanfte Hügellandschaft und die kulturelle und kulinarische Vielfalt im Ellerntal bei Litzendorf in Gedanken mit der italienischen Toskana verglich. Bier- und Braukultur bei 13 Brauereien, mehrere Kunst- und Skulpturenwege und zahlreiche thematische Wanderwege machen die Region zu einem attraktiven Urlaubs- und Naherholungsgebiet.

Kontzakt & Lage

Tourismusbüro „Fränkische Toskana"

Am Wehr 3
96123 Litzendorf
Tel. 09505-80 64 106

info@fraenkische-toskana.com
www.fraenkische-toskana.com

Artikel veröffentlicht am 12.02.2019 von Tourist-Information „Fränkische Toskana" 7 / 2019