Familiennachmittag in Sohland

Bischofswerda

Die waldpädagogischen Veranstaltungen, die durch den Staatsbetriebes Sachsenforst gefördert werden, starten in diesem Jahr verspätet am 8. August. Thema des Familiennachmittags ist der Borkenkäfer, welches nach wie vor noch sehr aktuell ist. Veranstalter ist das Naturschutzzentrum Neukirch. Treff ist um 14.00 Uhr an der Hainspacher Straße 21 in Sohland (ehemalige Lessingschule).

Den Familien wird anschaulich und kindgerecht erklärt, wie sich Borkenkäfer entwickeln, welche Lebensbedingungen sie haben, welche Rolle sie im Ökosystem Wald spielen und wann sie zu Schädlingen, die Bäume vernichten, werden. Es besteht auch die Möglichkeit das Forstmuseum zu besuchen. Ende der Veranstaltung ist gegen 17.00 Uhr.

Anmeldungen sind unbedingt bis 6. August erforderlich unter 035951 35852.

Artikel veröffentlicht am 01.08.2020 von Mitteilungsblatt Bischofswerda - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 29 / 2020