Ev. Kirchengemeinde Lohfelden

Lohfelden
Wir sind für Sie da:

Gemeindebüro, Kirchweg 1

Frau Anna Kolenda

Di., Do. 9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Fr. 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Tel. 51 45 89

Fax 51 05 54 0

Email: gemeindebuero.lohfelden@ekkw.de

Informationen erhalten Sie auch im Internet unter www.kirchenkreis-kaufungen.de

Pfarramt I, Bezirk Crumbach

Pfarrerin Andrea Fugmann-Szugfill, Crumbacher Straße 42, Tel.: 512560

Email: pfarramt1.lohfelden@ekkw.de

Pfarramt II, Bezirk Ochshausen

Pfr. Klaus-Dieter Inerle, Quellenweg 52, Tel. 51 21 90

Email: pfarramt2.lohfelden@ekkw.de, Telefax 51 21 44

Vikarin Nelli Michels, Am Stadion 2; 34253 Lohfelden

Tel.: 31735031

Email: nelli.michels@ekkw.de

Autohofkapelle Lohfelden

"Licht auf dem Weg", SVG-Autohof Lohfeldener Rüssel

Die Kapelle ist an allen Tagen im Jahr rund um die Uhr geöffnet.

Evangelische Jugendarbeit

Vertretung Jana Brassel, Kirchweg 1, Tel. 510 55 78

E-Mail: ev.jugend.lohfelden@ekkw.de, Telefax 51 09 08 51

Sprechstunde Jugendbüro: Di. 18.00 - 19.00 Uhr (GZ)

Kirchenvorstand

Stellv. Vorsitzende: Elke Herwig, Tel. 51 94 23

Weitere wichtige Telefonnummern:

Telefonseelsorge, gebührenfrei 0800 1 11 01 11

Chatseelsorge: www.telefonseelsorge.de

Mailberatung / Mail-Seelsorge: www.telefonseelsorge.de oder https://www.ts-im-internet.de

verstorben sind:

Luise Hetzel geb. Henkel, Eschweger Str. 67, 86 Jahre

Trauervers:

Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.

 — Johannes 8,12

Willi Mühlhausen, Am Hammelsberg 4, 81 Jahre

Trauervers:

Denn ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der HERR: Gedanken des Friedens und nicht des Leides, dass ich euch gebe das Ende, des ihr wartet.

 — Jer 29,11

Christa Wagner, Spandauer Weg 1, 80 Jahre

Trauervers:

Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen und wollte doch so gern noch bei uns sein. Es ist schwer, diesen Schmerz zu ertragen, denn ohne dich wird alles anders sein.

Michael Stein, Vollmarshausen, 56 Jahre

Trauervers:

Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt.

 — Johannes 11,25

kirchlich getraut wurden am 18.05.2019 in Crumbach:

Andreas und Selina Dengel geb. Trinter, Röhrweg 50

Trauspruch:

Lasst uns aufeinander achten und uns zur Liebe und zu guten Taten anspornen!

 — Hebräer 10,24

Gottesdienste

16.06.2019 – Trinitatis

Willkommen an Bord! - Begrüßung der neuen Konfirmanden 2019/2020 und Spendenlauf

10.00 Uhr Kirche Crumbach, Pfarrerin Fugmann-Szugfill und Pfarrer Inerle (siehe unten)
Taufgottesdienste

30.06.2019 - 2. Sonntag n Trinitatis

10.30 Uhr

Kirche Crumbach, Pfarrerin Fugmann-Szugfill

21.07.2019 - 5. Sonntag n. Trinitatis

9.30 Uhr

Kirche Ochshausen, Pfarrer Inerle

10.30 Uhr

Kirche Crumbach, Pfarrer Inerle

25.08.2019 - 10. Sonntag n. Trinitatis

9.30 Uhr

Kirche Ochshausen, Pfarrer Inerle

10.30 Uhr

Kirche Crumbach, Pfarrer Inerle

01.09.2019 - Taufsonntag im Schwimmbad

10.00 Uhr

Freischwimmbad Lohfelden, Pfarrerin Fugmann-Szugfill

29.09.2019 - Taufgottesdienst am Abend (15. Sonntag n. Trinitatis)

18.00 Uhr

Kirche Crumbach, Pfarrerin Fugmann-Szugfill

27.10.2019 - 19. Sonntag n.Trinitatis

9.30 Uhr

Kirche Ochshausen, Pfarrerin Fugmann-Szugfill

10.30 Uhr

Kirche Crumbach, Pfarrerin Fugmann-Szugfill

08.12.2019 - 2. Advent

9.30 Uhr

Kirche Ochshausen, Pfarrer Inerle

10.30 Uhr

Kirche Crumbach, Pfarrer Inerle

Bitte setzen Sie sich bei Taufen direkt mit dem betreffenden Pfarrer in Verbindung.

Veranstaltungen im Gemeindehaus Am Stadion (GH) und im Gemeindezentrum Crumbach, Kirchweg 1 (GZ):

Montag

10.00 - 11.00 Uhr

"Frauen helfen Frauen" (GZ)

Dienstag

15.30 - 17.30 Uhr

"Boys Only" Club, Jungentreff (GH), Termine siehe Ev. Jugend

16.00 - 17.30 Uhr

Konfirmandenunterricht, Gruppe Pfrin. Fugmann-Szugfill (GZ)

Mittwoch

9.30 -11.30 Uhr

Spielkreis Frau Gertz-Bräuer, Kontakt: a.braeuer2@web.de (GH)

15.30 - 17.00 Uhr

"Zimtzicken" Mädchentreff (GZ), Termine siehe Ev. Jugend

20.00 Uhr

Kirchenchor, 14-tägig (GZ)

Donnerstag

14.00 Uhr

Ev. Frauenkreis, 14-tägig (GZ),

nächstes Treffen: am 27.06.2019, 14.00 Uhr "Hotel Zur Post"

15.30-17.30 Uhr

Kinderspielgruppe Frau Gertz-Bräuer, Kontakt: a.braeuer2@web.de (GH)

16.30 - 18.00 Uhr

Konfirmandenunterricht, Gruppe Pfr. Inerle (GH)

Freitag

15.30 - 16.30 Uhr

Kindergruppe Frau Dietzel (GH)

Ponyfreizeit

Die Ev. Jugendarbeit Lohfelden und die Jugendarbeit Söhrewald bieten vom 07. - 09.08.2019 eine Ponyhof-Wochenendfreizeit für Kinder im Alter von 7 - 12 Jahren an. Wir reisen mit dem Bus an. In Zwergen übernachten wir in einer „Schlaflandschaft“ auf dem umgebauten Heuboden. Wir genießen Vollverpflegung und jeden Tag Reiten sowie verschiedene Aktivitäten mit den Ponys. Daneben gibt es viele Spielmöglichkeiten, verschiedene Spielplätze und einen Fußballplatz. Die Kinder benötigen einen Reithelm, der vor Ort ausgeliehen werden kann!

Die Kosten für das Wochenende betragen 88 € für die Fahrt, Unterkunft, Reiten, Verpflegung und Material. Der Betrag ist nach der Anmeldebestätigung zu entrichten.

Die Anzahl der Plätze ist pro Gemeinde auf 18 begrenzt, deshalb schnell anmelden!

Vikarin Michels ist wieder in der Gemeinde zurück

Im Rahmen des Vikariats müssen die angehenden Pfarrerinnen und Pfarrer verschiedene Stationen durchlaufen. So musste Frau Vikarin Michels für einige Monate ein Praktikum in der Schule absolvieren. Deshalb war sie weniger häufig in der Kirchengemeinde anzutreffen. Doch das Praktikum ist nun vorbei. In den kommenden Wochen wird Frau Vikarin Michels wieder Gottesdienste halten, Besuche machen und den Konfirmandenunterricht mitgestalten. Wenn Sie sich mit unserer Vikarin persönlich in Verbindung setzen möchten, dann können Sie das tun. Ihre Telefonnummer lautet: 0561/31735031.

Der Unterricht der neuen Konfirmanden hat begonnen

Nachdem die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden ihre ersten Gottesdiensterfahrungen gesammelt haben, hat der Unterricht begonnen.

Mit den Unterrichtsmaterialien ausgestattet (Konfirmandenmappe und Bibel) machen sie sich auf den Weg durch das Konfirmationsjahr.

Es hat mit einer Erkundung der Kirche Ochshausen begonnen. Die Jungen und Mädchen hatten die Möglichkeit, dem Raum und seinen Geschichten zu begegnen, das Gesangbuch kennen zu lernen und ihren Platz in der Kirche zu finden.

Dieser Weg wird nun mit einer Erkundung der gesamten Kirchengemeinde fortgesetzt. Hierzu werden sie mit dem Fahrrad, Herrn Pfarrer Inerle und Frau Vikarin Michels durch die Kirchengemeinde fahren und die anderen Gebäude erkunden.

Auf diese Weise sollen die Konfis erfahren, wie groß und vielfältig die Kirchengemeinde ist.

Begrüßung der neuen Konfirmanden

Am 16. Juni feiern wir den Begrüßungsgottesdienst der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden. Die Gruppen aus Ochshausen und Crumbach wurden am 23. Mai aufgeteilt und der Unterricht hat nun begonnen.

Diesen besonderen Gottesdienst feiern Pfarrerin Fugmann-Szugfill und Pfarrer Inerle gemeinsam. Er beginnt um 10.00 Uhr und wird mit dem Spendenlauf der Konfirmanden rund um Kirche und Pfarrhaus Crumbach fortgesetzt.

Für das leiblich Wohl ist an diesem Tag gesorgt.

Wer nicht Konfirmand ist, aber dennoch gern beim Spendenlauf mitlaufen möchte, kann sich gern im Gemeindebüro oder im Pfarramt 1 melden.

Man kann auch an dem Tag des Spendenlaufes noch kurz entschlossen mitlaufen.

Der Erlös kommt der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unserer Kirchengemeinde zugute.

Ich kandidiere für die Kirchenvorstandswahl 2019, weil...

Mein Name ist Martina Rode.

Mein Leben ist von klein auf christlich geprägt. Als Kirchenvorsteherin, seit 12 Jahren, trage ich zum Zusammenhalt unserer Gemeinde durch die aktive Arbeit beim Besuchsdienst, im Gottesdienstausschuss, in der Ökumenearbeit und der Arbeit im Frauenkreis bei.

Ich wünsche mir eine starke und buntgemischte Kirchengemeinde, in der jeder, ob jung oder alt einen Platz findet sich einzubringen, um mit - und füreinander da zu sein.

Albert Schweizer hat einmal gesagt: Man muss etwas, und sei es noch so wenig, für diejenigen tun, die Hilfe brauchen, etwas was keinen Lohn bringt, sondern Freude, es tun zu dürfen.

Wir sind eine Christengemeinde. Für mich gehört zum Christ sein auch das Zusammenleben mit unseren katholischen Mitchristen im gemeinsamen Glauben an den dreieinigen Gott und das Feiern gemeinsamer Gottesdienste.

Die Kirche ändert sich. Die Kooperationsräume sind für die Kirchengemeinden eine Herausforderung, der sich auch die kommenden Kirchenvorstände stellen müssen.

Dies möchte ich unterstützen.

Wählerlisten werden überprüft

Die Vorbereitungen zur KV-Wahl sind im vollen Gang. Die Liste aller möglichen Wäglerinnen und Wähler werden in diesen Tagen überprüft. Dazu haben sich Frau Bertram (514245) und Frau Jäger (519695) bereit erklärt. Wenn Sie nun sichergehen wollen, ob Sie in dem Verzeichnis zu finden sind, dann können Sie sich im Kirchenbüro bei Frau Kolenda (514589), in den Pfarrämtern und bei Frau Jäger bzw. Frau bertram melden.

Übrigens, alle Gemeindeglieder ab dem Alter von 14 Jahren können an der Wahl teilnehmen.

Willi Stiel mit der Begleitung der Autobahnkapelle beauftragt

Der Kirchenvorstand hat nach Jahren etwas festgeklopft, was schon lange gut funktioniert. Die Autobahnkapelle wird von einer engagierten Gruppe Ehrenamtlicher begleitet. So werden dort Gottesdienste gehalten, die Autobahnkapelle gepflegt und der Kontakt zu den verschiedenen Einrichtungen und Institutionen vorangetrieben. Der Motor und Ideengeber für die vielen Dinge, die dort geschehen, ist Willi Stiel. Er hat bereits bei der Entstehung der Autobahnkapelle entscheident mitgewirkt.

Nach einer Abendandacht in der Kirche Crumbach gab es einen Empfang und die anschließende Übertragung des Auftrags an Herrn Stiel im Gemeindezentrum. Nun ist er auch offiziell durch die Kirchengemeinde beauftragt.

Das bedeutet aber nicht, das er für sein Engagement eine Bezahlung erhält. Die ist und bleibt ehrenamtlich. Deshalb wollen wir ihm und der Begleitgruppe hierfür danken.

Konfirmationsfotos

Die Konfirmationsbilder von der Gruppe von Pfarrerin Fugmann-Szugfill können zu den o.g. Öffnungszeiten im Gemeindebüro abgeholt werden.

Außerdem sind immer noch Bilder aus den Jahren 2017 und 2018, die nicht abgeholt worden. Sollten diese Bilder in den nächsten Wochen nicht abgeholt werden, müssen wir sie leider vernichten.

Die Evangelische Pfarrkirche in Lohfelden - Crumbach

Unter diesem Titel steht eine Ausarbeitung der Geschichtswerkstatt zu unserer Kirche in Crumbach. Das rund 150 Seiten umfassende Werk kann am Empfang des Rathauses und im Gemeindebüro gekauft werden.

Unsere Förderkreise

Förderkreis "Kirchliche Gebäude" der ev. Kirchengemeinde

Raiffeisenbank eG Baunatal

Stichwort "Kirchliche Gebäude"

IBAN: DE81520641560007336470

BIC: GENODEF1BTA

Förderkreis "Jugendarbeit" der ev. Kirchengemeinde

Raiffeisenbank eG Baunatal

Stichwort "Jugend"

IBAN: DE28520641560107336470

BIC: GENODEF1BTA

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Evangelische Jugend Lohfelden

E-Mail: ev.jugend.lohfelden@ekkw.de

Ursula Griese-Stricker

Telefon: 0561 5105578

Fax: 0561 51090851

Mobil: 0157 57059954

Artikel veröffentlicht am 13.06.2019 von Blickpunkt Lohfelden 24 / 2019