Sehnsüchtig warten die Seniorinnen und Senioren der Ortsgruppe der Volkssolidarität darauf, sich endlich wieder treffen zu können.

Die Volkssolidarität Burg (Spreewald) informiert

Burg

Liebe Mitglieder und Senioren,

unsere Hoffnung hat sich nun doch wieder nicht erfüllt – leider! So bleibt nichts anderes, als uns abermals auf den nächsten Monat zu vertrösten. Das wäre dann der letzte Donnerstag im Mai, also der 27. Mai. Wie für den April angekündigt, wollen wir uns dann um 14.30 Uhr zum kleinen Plausch im Freien am Hafen 2 (Lehmann, am Leineweber – Ortsausgang Werben) treffen – sofern Corona und Wetter mitspielen. Aber ewig kann die Pandemie doch nicht dauern!

Wir verlieren nicht die Hoffnung und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Ihr Vorstand der Volkssolidarität, Ortsgruppe Burg (Spreewald)

Spruch des Monats:

Komm, lieber Mai,

und mache ...

Artikel veröffentlicht am 05.05.2021 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 5 / 2021