Am 18. August, 14.30 Uhr, startet die Erste Mannschaft des SV Dernau in die neue Saison.
Sarah Frings gehört als Physiotherapeutin zum Betreuerteam der Ersten Mannschaft

Dernaus Erste startet - Sarah Frings im Betreuerteam

Altenahr

DERNAU. Der Saisonstart der Ersten Mannschaft des SV Blau Gelb Dernau ist am 18.August um 14.30 Uhr in der Ahr-Rotwein ICX-Arena. Gegner ist die SG Hocheifel Adenau.

Mit diesem Derby beginnt für die Blau-Gelben die Saison 2019/2020. Die Zuschauer dürfen auf zahlreiche Neuzugänge beim SV Dernau gespannt sein. Schon in den letzten Jahren versprach dieses Derby spannende Spiele und viele Tore. Seit der letzten Saison ist Sarah Frings nicht mehr aus dem Team des SV Dernau wegzudenken.

Vormals beim Grafschafter SV aktiv, kümmert sie sich nun um die Spieler der Blau-Gelben. Die Physiotherapeutin ist hauptberuflich in der Physiotherapiepraxis van den Brekel & van Dijk in Bad Neuenahr tätig.

Ihre Freizeit jedoch opfert sie für die Fußballer in Blau-Gelb und macht damit ihren Beruf auch zum Hobby. Egal ob beim Training, vor oder nach den Spielen, sie sorgt dafür das die Spieler fit werden und nach Verletzungen schnell wieder aufs Spielfeld zurückkehren können. Aber nicht nur das, sie leistet auch als Zuhörer, Optimist und gute Freundin ganz tolle Arbeit bei den Blau-Gelben. Dafür möchte der SV Dernau einmal ganz herzlich Dankeschön sagen.

Artikel veröffentlicht am 13.08.2019 von Mittelahr Bote 33 / 2019