Rank und Hartnagel GbR
Rank und Hartnagel GbR
02.05.2020 - 30.05.2020

Der Erlanger Nachtwächter im Mai

91052 Erlangen

Der Frühling ist da und das abendliche Stadtbild wird wieder geprägt von der kostümierten Figur mit Hellebarde, Horn und Laterne. Der Nachtwächter sorgt für amüsiertes Gelächter in den Gassen der Altstadt. Jeden Samstag um 21 Uhr am Hugenottenplatz startet die etwas andere Tour durch die Stadt. Allerlei Kurzweiliges aus der „guten alten Zeit“ erlebt man bei dieser Form gespielter Stadtgeschichte: hört vom Meisterbrief des Scharfrichters, dem fürchterlichen Brand des Erlanger Schloßes oder den Maßnahmen gegen liederliche Weibspersonen.

Karten für alle Veranstaltungen gibt es direkt beim Nachtwächter, online unter www.nachtwaechter-erlangen.de oder im Vorverkauf beim Tourismus und Marketing Verein in der Goethestr. 21a (Tel. 09131-89510), bei Erlangen-Ticket an der Fuchsenwiese und in der Spezialitätenbrauerei Steinbach Bräu, Vierzigmannstr. 4 (Tel. 09131-8959-12)

Weitere Informationen und Termine für Sonderführungen unter info@nachtwaechter-erlangen.de oder Tel.09545-322111
Die Termine im Mai
Sa 02. Mai um 21 Uhr Spaziergang mit dem Erlanger Nachtwächter - Allerlei über das alte Erlangen und die Nachtwächterei, Treff am Hugenottenplatz

Sa 09. Mai um 21 Uhr Spaziergang mit dem Erlanger Nachtwächter - Allerlei über das alte Erlangen und die Nachtwächterei, Treff am Hugenottenplatz

Sa 16. Mai um 21 Uhr Spaziergang mit dem Erlanger Nachtwächter - Allerlei über das alte Erlangen und die Nachtwächterei, Treff am Hugenottenplatz

Sa 23. Mai um 21 Uhr Spaziergang mit dem Erlanger Nachtwächter - Allerlei über das alte Erlangen und die Nachtwächterei, Treff am Hugenottenplatz

Sa 30. Mai um 21 Uhr Spaziergang mit dem Erlanger Nachtwächter - Allerlei über das alte Erlangen und die Nachtwächterei, Treff am Hugenottenplatz

Artikel veröffentlicht am 14.04.2020 von Schau