Den Lieben gedenken - den Lebenden helfen

Waren

Am stillen Gedenkwochenende des Toten- und Ewigkeitssonntag, am 22. November, erbittet die Kirchgemeinde Malchow am Stadtfriedhof traditionell Gaben, die einem sozialen Projekt und der Gemeindearbeit zugute kommen.

Unterstützen Sie auch dieses Jahr unsere ehrenamtlichen Gemeindevertreter, die bei Wind und Wetter für diese Sache auf dem Stadtfriedhof Malchow Spenden sammeln.

Auch eine kleine Spende hilft, denn jeder Cent zählt und ist für einen guten Zweck.

Vielen Dank,

Kirchgemeinde Malchow

Artikel veröffentlicht am 21.11.2020 von Müritz Tipp Landkreis Waren 23 / 2020