„Dat Hörrohr“ im Ernst-Barlach-Theater Güstrow

Güstrow

Fr., 14.02.2020, 19:30 Uhr

Komödie von Karl Bunje / Fritz-Reuter-Bühne Schwerin

Opa Meiners ist geistig topfit, nur leider ist er schwerhörig. Selbst mit seinem uralten Hörrohr bekommt er nicht jede Unterhaltung mit. So kommt es, dass er glaubt, seine Schwiegertochter Berta sei ihm wohlgesonnen. Dabei plant diese bereits, den Schwiegervater ins Heim zu stecken. Aber Bertas Nichte Elke und der Knecht Bernd kommen ihr auf die Schliche. Bernd schenkt Opa Meiners daraufhin ein Hörgerät, das es ihm ermöglicht, Bertas Intrigen aufzudecken. Endlich im Bilde über die Vorgänge auf seinem Hof, holt er zum Gegenschlag aus.

Es spielen: Andreas Auer, Reinhard Krökel, Kerstin Westphal, Anna Reinhard, Simon Grundbacher, Andreas Lembcke, Stefanie Fromm, Christoph Reiche, Klaus Engeroff.

Artikel veröffentlicht am 14.02.2020 von Güstrower Landkurier 1 / 2020