Süße Überraschung fürs Krankenhauspersonal in Waren: Matthias Wolter vom Autohaus Multhaup, Pflegedirektor Christian Schuster, Dr. Stefan Bergt, Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin sowie Leiter des Corona-Krisenstabes, Dirk Spyra von der LINUS WITTICH Medien KG und Stationsleiterin Henriette Hänsch.

Danke sagen mit süßem Küsschen

Waren

(ag). Mit 240 Schokoküsschen sagten kürzlich Mathias Wolter vom Autohaus Multhaup und Dirk Spyra von der LINUS WITTICH Medien KG Sietow Danke. Schwestern, Pfleger, Ärzte und Ärztinnen standen und stehen an forderster Front. Die Ansteckungsgefahr mit COVID 19 und anderen Krankheiten schwebt immer mit. Trotzdem sind sie immer für die Patienten da. Danke, dass es euch gibt und lasst euch die Küsschen schmecken.

Artikel veröffentlicht am 01.08.2020 von Müritz Tipp Landkreis Waren 15 / 2020