Logopädin Elisabeth Schnepf-Frahm (links) und Ergotherapeut Robert Steiger (rechts) unterstützen den Malchiner Nachwuchs-Fußball.

Ausgestattet - Malchiner E-Junioren erhalten neue Trikots

Malchin

Elisabeth Schnepf-Frahm und Robert Steiger sind bekannte Malchiner Gesichter. Die staatlich anerkannte Logopädin und der Ergatherapeut unterstützen nun auch den FSV Malchin. Mitte November war es dann soweit. Beide überreichten im Rahmen des WOGEMA-Cups den E-Junioren ihre neuen Trikots. Die jungen Fußballer waren davon wohl angetrieben. Im ersten Turnierspiel gab es einen satten 4:0-Erfolg gegen den 1.FC Neubrandenburg 04. Der FSV sagt bedankt sich bei den beiden Sponsoren für das neue Outfit.

Artikel veröffentlicht am 13.12.2019 von Malchiner Generalanzeiger 23 / 2019