Aus der Verbandsgemeinde Bitburger Land

Bitburg

Neidenbach-Schleid siegt im AH-VG-Pokalturnier 2019

Erster Beigeordneter Rainer Wirtz konnte nach Turnierende den VG-Wanderpokal und Gutscheine an die Turnierteilnehmer überreichen

In Neidenbach ermittelten am letzten Juliwochenende die Altherrenfußballer aus der Verbandsgemeinde Bitburger Land den diesjährigen VG-Pokalsieger. Insgesamt fünf AH-Mannschaften hatten für das Turnier gemeldet, das von der AH Neidenbach ausgerichtet wurde. Turnierleiter und Schiedsrichter Peter Peters sorgte für einen reibungslosen Turnierablauf und einen sportlich fairen Wettkampf auf dem Spielfeld.

Bei überaus hochsommerlicher Witterung gingen von den ursprünglich gemeldeten Mannschaften schließlich Titelverteidiger Nattenheim-Fließem, der mehrfache Titelträger AH Eintracht DIST, die AH Metterich sowie die Ausrichter aus Neidenbach-Schleid an den Start.

Nach Abschluss der Turnierspiele hatten die AH Neidenbach und die AH Eintracht DIST jeweils sieben Zähler auf ihrem Konto und mussten somit zum entscheidenden Elfmeterschießen nochmals gegeneinander antreten. Mit 5:3 konnten die Gastgeber sich schließlich durchsetzen und als VG-Pokalsieger 2019 vom Platz gehen; DIST belegte den 2. Platz, gefolgt von Nattenheim-Fließem und Metterich.

Erster Beigeordneter Rainer Wirtz überreichte anschließend den Mannschaften Pokal und Siegprämien. Er dankte den anwesenden Spielern ganz besonders herzlich für die Teilnahme am AH-Turnier, gratulierte der AH Neidenbach-Schleid zum Pokalgewinn 2019 und dankte für die ausgezeichnete Vorbereitung und Ausrichtung des Turniers. Dank und Anerkennung sprach er außerdem Schiedsrichter und Turnierleiter Peter Peters aus.

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeinde Bitburger Land sucht zum nächstmöglichen Eintritt für die Abteilung „Bürgerdienste“ einen

Mitarbeiter (m/w/d)

für das Sachgebiet „Einwohneramt“.

Es handelt sich dabei um eine unbefristete Vollzeitarbeitsstelle.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

1. Abwicklung des Publikumsverkehrs, insbesondere mit folgenden Aufgaben:

-

Aufgaben nach dem Melderecht

-

Passwesen und Personalausweise

-

Beglaubigungen und Lebensbescheinigungen

-

Anträge auf Auskünfte aus dem Bundeszentralregister und dem Gewerbezentralregister

-

Ausstellung von Untersuchungsberechtigungsscheinen

-

Beantragung von Fahrerlaubnissen

2. Erteilung von Auskünften aus dem Melderegister

3. Führen von Einwohnerstatistiken

Ihr Profil:

-

Sie sind belastbar, können mit hoher Kundenfrequenz umgehen und verfügen über eine große Einsatzbereitschaft

-

Sie verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit und selbständige und strukturierte Arbeitsweise

-

Sie besitzen gute MS-Office-Kenntnisse

-

Idealerweise haben Sie eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung abgeschlossen.

Die Beschäftigung erfolgt nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Weitere Auskünfte erteilt das Personalbüro der Verbandsgemeindeverwaltung Bitburger Land, Tel.: 06561/66-2080.

Interessenten / Interessentinnen werden gebeten, sich unter Beifügung der üblichen Bewerbungsunterlagen und Qualifikationsnachweisen schriftlich bis zum 30. August 2019 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bitburger Land, Personalbüro, Hubert-Prim-Str. 7, 54634 Bitburg, oder per E-Mail unter „info@bitburgerland.de“ zu bewerben.

Gelungene Sanierung der kath. Pfarrkirche in der Partnergemeinde Dobra/Oberschlesien

Seit nahezu 20 Jahren besteht inzwischen die internationale Partnerschaft zwischen der Verbandsgemeinde Bitburger Land und dem polnischen Gemeindeverband Klein Strehlitz in Oberschlesien.

Festgehalten in der von beiden Seiten unterzeichneten Vereinbarung ist ausdrücklich auch die gegenseitige Beratung und Unterstützung zwischen den beiden Gemeinden und einzelnen verbandsangehörigen Ortsgemeinden. Mit Unterstützung durch die Verbandsgemeindeverwaltung Bitburger Land konnte im vergangenen Jahr ein Förderantrag für die Sanierung der unter Denkmalschutz stehenden kath. Pfarrkirche „St. Johannes der Täufer“ in Dobra an das Bundesverwaltungsamt vorgelegt werden. Unter eng begrenzten Voraussetzungen besteht die Möglichkeit, das in den Gebieten östlich von Oder und Neiße noch erhaltene ehemals deutsche Kulturgut auch mit finanzieller Unterstützung aus dem Bundeshaushalt vor dem Verfall und Vergessen zu bewahren. Nachdem sich bei der im Jahre 1867 in Dobra errichteten neugotischen Kirche erhebliche, substanzgefährdende Schäden im Dach und Mauerwerk gezeigt hatten, wurde eine grundlegende Sanierung unumgänglich. Trotz der Bewilligung kommunaler und staatlicher Zuwendungen und eines nicht unerheblichen Spendenaufkommens von den Pfarrangehörigen, konnten die Finanzierung schließlich nur mit einem Zuschuß in Höhe von 49.300,-- Euro aus BKM-Mitteln der Bundesrepublik Deutschland gesichert werden, dessen Abwicklung und zweckentsprechende Verwendung über die Verbandsgemeinde gewährleistet worden sind. Am Abschluß der gesamten Arbeiten stand nach erfolgter Abnahme durch den Denkmalschutz ein feierlicher Dankgottesdienst mit der Enthüllung einer Gedenktafel. Hierzu waren auch die Vertreter der Verbandsgemeinde Bitburger Land eingeladen, die sich so vor Ort selbst ein Bild von den fachgerecht erfolgten Sanierungsarbeiten und der zweckentsprechenden Verwendung der bereitgestellten Bundeszuschüsse machen konnten.

Bgm. Josef Junk und AL Ralph Schmitz zusammen mit Bgm. Marek Pietruszka aus Klein Strehlitz und den Vertretern der Kirchengemeinde Dobra nach der Enthüllung der zweisprachigen Gedenktafel am Eingang der Pfarrkirche zu Dobra/OS.

Aktuelles Programm

LaufYoga (BreathWalk®): Atmen-Gehen-Entspannen

Atmen und gehen sind die zwei natürlichsten Dinge, die wir tun. Beim LaufYoga werden Spazierengehen, bewusste Atemmuster und Yogaübungen in verschiedenen Programmen kombiniert. So können Sie Ihren Körper vitalisieren, mental wirklich abschalten und einen deutlichen Stressabbau erfahren – sozusagen eine wohltuende Auszeit mit sich selbst nehmen. Ihr Kopf wird wieder frei, die vielen inneren Stimmen kommen zur Ruhe und Sie balancieren Ihre emotionalen Stimmungen aus.

Anschließend fühlen Sie sich erfrischt, aufnahmefähig und ausgeglichen. LaufYoga ist für Frauen und Männer jeden Alters geeignet. Bitte bequeme, wetterangepasste Kleidung und Schuhe mitbringen. Es werden keine Stöcke benutzt.

Termin:

ab Donnerstag, 15.08.2019 (12.09., 10.10.2019)

Uhrzeit:

17.30 – 19.00 Uhr, 3 x

Ort:

Stausee Biersdorf

Leitung:

Maria Müller, BreathWalk®-Trainerin

Kosten:

27,00 € (für 3 Doppelstunden)

Deutsch als Fremdsprache, Stufe B1.2

Dieser Kurs bietet den Kursteilnehmern die Möglichkeit ihre sprachlichen Kompetenzen zu festigen. Es werden Themen durchgenommen wie: unsere Freunde, Technik und Alltag, Rund ums Produkt, Rat und Hilfe, aus der Politik und Geschichte und mit Menschen.

Er bereitet die Teilnehmer auch zum Test B1 für Zuwanderer vor.

Termin:

Samstags , ab 17.08.2019

Uhrzeit:

09.00 – 12.00 Uhr, 10 x

Ort:

Grundschule Kyllburg

Leitung:

Frau Danilov

Kosten:

80,00 € (für 10 x 4 Unterrichtsstunden)

Wege zur Gelassenheit

Gelassene Menschen leben glücklicher und gesünder. Sie lassen sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen, wenn es mal stressig oder unangenehm wird. Sie regen sich nicht so schnell auf, wenn es anders läuft als geplant. Gelassen und souverän sind sie in der Lage, kluge und gute Entscheidungen zu treffen. Ihre Ausgeglichenheit und Ruhe wirkt sich positiv auf die Beziehungen zu anderen Menschen und auch zu sich selbst aus.

Gelassenheit kann man lernen. An diesem Abend geht es um Ursachen, die uns daran hindern, gelassen zu sein und um Möglichkeiten und Wege, gelassener zu werden.

Termin:

Montag, 19.08.2019

Uhrzeit:

19.00 – ca. 21.00 Uhr

Ort:

Bitburg

Leitung:

Beate Kneip, Achtsamkeitstrainerin für Meditation und Stressbewältigung

Kosten:

10,00 €

Einblicke in die Welt des Internet

Vorrausetzung: Grundkenntnisse im Umgang mit PC, Tastatur und Maus.

Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, die einen ersten Einblick in das Medium „Internet“ erhalten wollen. Die Kursteilnehmer erhalten einen Überblick über die Grundlagen des Internet. Sie erfahren, wie sie einen Internet-Browser bedienen, selbst im WWW zu surfen, Suchmaschinen zu bedienen und den PC sicher für das „Surfen“ im Internet einzurichten, Vorstellung und Installation von Virenschutz Programmen, E-Mails mit einem E-Mailprogramm senden und empfangen.

Weiter wird über Gefahren der modernen Netzwerke im Internet informiert.

Termin:

ab Dienstag, 20.08.2019

Uhrzeit:

18.30 - 21.30 Uhr, 5 x

Ort:

Grundschule Kyllburg

Leitung:

Alfred Jung

Kosten:

37,50 € (für 5x)

Deutsche Gebärdensprache (DGS) für Anfänger

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich für die Gebärdensprache interessieren, sie erlernen wollen und noch über wenig oder keine Vorkenntnisse in DGS verfügen. Er ist für Hörende eine erste Begegnung mit der für sie sicher ungewohnten visuellen Sprache und zielt darauf ab, den Körper als sprachliches Ausdrucksmittel gebrauchen zu lernen, die visuelle Wahrnehmungsfähigkeit zu schärfen, aber auch dazu, sich Grundgebärden anzueignen, die eine einfache Kommunikation mit gehörlosen Menschen ermöglichen.

Themen:

Grundkenntnisse, Fingeralphabet, Zahlen, W-Fragen, einfache Dialoge

Termin:

Mittwoch, 21.08.2019

Uhrzeit:

19.30 - 21.00 Uhr, 12 x

Teilnehmer-zahl:

8 Personen

Ort:

Grundschule Kyllburg

Leitung:

Sandra Steinmetz

Kosten:

60,00 € (12x) + 2,00 Euro für Kopien

Bauchtanz für Anfänger mit Vorkenntnissen - Erlebe den Zauber dieses Tanzes!

Diese einzigartige Kunstform ist eine der ältesten und geheimnisvollsten Tänze der Welt. Es ist eine einzigartige Disziplin, ohne Altersgrenze, die wunderschöne Musiknoten und bunten Farben kombiniert, mit positiven Auswirkungen auf die körperliche und mentale Ebene.

Im Unterricht werden wir nach einem Stretching, Übungen für alle Körperpartien vertiefen, neue Schritte lernen und auf melodische Musik tanzen. Zusammen werden wir auch eine fröhliche und sentimentale Choreographie lernen.

Für den magischen “Orientalischen Tanz” bist du perfekt so wie du bist!!

Einfach ein paar Socken und ein Tuch, das man um die Hüfte binden kann, mitbringen.

Termin:

ab Mittwoch, 21.08.2019

Uhrzeit:

19.30 – 20.30 Uhr, 5 x

Ort:

Grundschule Kyllburg

Leitung:

Irena Mascia Turner, dipl Midas-Lehrerin Orientalischer Tanz

Kosten:

20,00 € (für 5 x)

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Diese Methode bewirkt durch Anspannung und Entspannung bestimmter Muskelgruppen eine schnelle, tiefe Entspannung des Körpers. Durch das Entspannungstraining können Verspannungen, Schlafstörungen, Stress und anderes positiv beeinflusst werden. Sie können Alltagsbelastungen besser bewältigen, Ihre Gesundheit stärken und insgesamt das Wohlbefinden steigern sowie die Lebensqualität erhöhen. Evtl. kann eine Bezuschussung des Seminars durch die Krankenkasse erfolgen.

Termin:

ab Donnerstag, 22.08.2019

Uhrzeit:

19.00 - 20.30 Uhr, 6 x

Ort:

Grundschule Kyllburg

Leitung:

Frau Wachuda, Entspannungstherapeutin

Kosten:

36,00 € (für 6 Doppelstunden)

Englisch für Lernende mit Vorkenntnissen

In diesem Kurs wird auf bereits Erlerntes aufgebaut, um diese Kenntnisse weiter zu fördern.

Dabei wird der Unterricht auf das Gesamtniveau der Gruppe abgestimmt.

Termin:

ab Freitag, 23.08.2019

Uhrzeit:

18:30 - 20.00 Uhr, 15 x

Ort:

Grundschule Kyllburg

Leitung:

Marion Garcon

Kosten:

60,00 € (für 15x)

Meine Ruheinsel - Entspannung und Achtsamkeit

Jede Woche Zeit für mich. Zeit zum Runterkommen, Entspannen, Kraft tanken. Ich lerne und praktiziere verschiedene Formen der Entspannung, vor allem die „Achtsamkeitsbasierte Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (PME)“. Diese ursprüngliche Art der PME vermittelt zweierlei: ein Entspannungsverfahren, dessen Wirksamkeit wissenschaftlich gut belegt ist, und Achtsamkeit – beides unmittelbar über meinen Körper erfahrbar. Die PME sensibilisiert mich für das Zusammenspiel zwischen Muskelspannung, Lebensgefühl und Gedankenwelt. Meine Fähigkeit, aus eigener Verantwortung zu mehr innerer Ruhe und zu seelischer und körperlicher Ausgeglichenheit zu gelangen, wird gestärkt. Verschiedene Aspekte der Achtsamkeitspraxis stehen jede Woche im Focus – Themen wie Stressbewältigung, Akzeptanz, Nicht-bewerten, Präsent sein, Meditation, Selbstverantwortung, Geduld, Wahrnehmung, Kommunikation, etc. Beides, PME und Achtsamkeit, begleiten mich über den Abend hinaus in meinen Alltag und mein Leben. Sie unterstützen mich, alle Aspekte meines Seins klarer zu sehen und auf dieser Basis bewusster handeln zu können.

Bei entsprechender Nachfrage soll der Kurs fortlaufend angeboten werden.

Dieser Kurs ersetzt keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.

Termin:

ab Montag, 26.08.2019

Uhrzeit:

19.30 – 21.00 Uhr

Ort:

Bitburg

Leitung:

Beate Kneip, Achtsamkeitstrainerin und PME-Kursleiterin

Kosten:

80,00 € (für 10 x)

Yoga für Sportliche

Dieser Kurs richtet sich an sportlich aktive Frauen und Männer, die mehr Flexibilität und innere Stärke gewinnen möchten. Der Kurs ist für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Yogapraktizierende geeignet. Die einseitige Beanspruchung im Sport verkürzt oft Muskeln und Sehnen. Yoga wirkt ausgleichend zu Joggen, Ballsport, Kraftsport oder Fitnesstraining. Die positive Verbindung von Kraft, Konzentration, Dehnung und Entspannung haben auch indische Kricket-Stars und die deutsche Fußball-Nationalmannschaft für sich entdeckt.

Asanas, die Körperübungen, dehnen und strecken den Körper. Sie gewinnen mehr Flexibilität vor allem in der Wirbelsäule. Durch langes, konzentriertes Halten der Asanas kräftigen Sie Ihre gesamte Muskulatur, verbessern Ihre Konzentration und Ihr körperliches Wohlbefinden.

Pranayama, die Atemtechniken, verhelfen Ihnen zu mehr Konzentration und steigern Ihre Vitalität. Entspannungsübungen und Autosuggestion bewirken, dass sie selbst nach einem langen Arbeitstag und einer anspruchsvollen Yogastunde erfrischt und entspannt den Abend geniessen können.

In dem Kurs Sivananda-Yoga für Sportliche lernen Sie verschiedene Asanas, einschließlich Variationen. Besondere Atemtechniken helfen Ihnen u.a. Ihre Lungenkapazität zu vergrößern und ihre Vitalität und Konzentration zu steigern. Sie lernen und erfahren die Wirkungsweisen der einzelnen Übungen. Sie erhalten im Laufe des Kurses Handouts zu den wichtigsten Übungen und ihren Wirkungen.

Dieser Kurs kann bei regelmäßiger Teilnahme von den gesetzlichen Krankenkassen evtl. bezuschusst werden.

Termin:

ab Dienstag, 27.08.2019

Uhrzeit:

16.00 - 17.30 Uhr, 5 x

Ort:

Grundschule Kyllburg

Leitung:

Gabi Peters

Kosten:

30,00 € (für 5x)

Yoga Spezial -Sanfter Einstieg in die Yogapraxis auf dem Stuhl oder auf der Matte

Dieser Kurs ist eine gute Vorbereitung und ein sehr sanfter Einstieg in die klassische Yogapraxis. Während der Pawanmukt-Asanas bewegen wir uns durch alle Gelenke des Körpers, erhalten sie geschmeidig, für den Energiefluss durchlässig und beugen so vielen Krankheiten und Alterserscheinungen vor.

Die einfachen Übungen lösen sehr wirkungsvoll Energieblockaden und sind besonders hilfreich bei rheumatischen Erkrankungen und Verdauungsproblemen. Wir beginnen mit einer aktiven Entspannung gefolgt von Atemübungen.

Nach den einfachen Aufwärmübungen folgen die Pawanmukt-Asanas im Wechsel mit Entspannungs- und Lockerungsübungen. Nachdem Sie den Körper bewegt und Geist entspannt haben, erholen Sie sich in einer tiefen Entspannung mit Autosuggestion. Die Übungen können auf der Matte oder auf einem Stuhl durchgeführt werden.

Der Kurs ist von der zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert. Bei regelmäßiger Teilnahme erstatten die gesetzlichen Krankenkassen evtl. einen Teil der Kursgebühren.

Bitte Socken, eine leichte Decke, bequeme Kleidung und bei Bedarf eine Yogamatte und ein kleines Kopfkissen mitbringen.

Termin:

ab Dienstag, 27.08.2019

Uhrzeit:

14.15 – 15.45 Uhr, 5 x

Ort:

Grundschule Kyllburg

Leitung:

Gabi Peters

Kosten:

30,00 € (für 5x)

Autogenes Training – lerne Dich selbst zu entspannen

Stress und Anspannung sind leider immer mehr Teil unseres Alltags. Entspannung kann jeder lernen, täglich einsetzen und somit seine Lebensqualität verbessern. Das autogene Training ist eine Methode, durch die eine intensive Entspannung des gesamten Körpers hervorgerufen werden kann. Man suggeriert sich diverse Formeln und kommt somit immer tiefer in einen entspannten Zustand. Verbunden mit Phantasiereisen wird im Kurs Schritt für Schritt diese Entspannungstechnik gelehrt.

Termin:

ab Dienstag, 27.08.2019

Uhrzeit:

17.30 – 19.00 Uhr, 5 x

Ort:

Bitburg

Leitung:

Nicole Burbach

Kosten:

40,00 € (für 5 x)

Französisch für Lernende mit Vorkenntnissen

Ziel des Kurses ist es, mit verschiedenen Alltagssituationen in französischer Sprache klarzukommen (Einkaufen,Restaurantbesuch, etc.). Dabei wird auf bereits Erlerntes aufgebaut, die erworbenen Kenntnisse werden wiederholt und vertieft.

Termin:

ab Freitag, 30.08.2019

Uhrzeit:

20.00 Uhr - 21.30 Uhr, 15 x

Ort:

Grundschule Kyllburg

Leitung:

Marion Garcon

Kosten:

60,00€ (für 15x)

Zeit für Dich – Lerne entspannen

Dieser Kurs richtet sich an alle, die auf der Suche nach der passenden Entspannung sind.

Die progressive Muskelentspannung und das autogene Training sind wirksame Methoden. Durch die bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen oder das Suggerieren diverser Formeln soll ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden. Freue dich auf deinen Weg zu einem entspannten Leben.

Termin:

ab Freitag, 30.08.2019

16.30 – 18.00 Uhr, 3 x

Ort:

Bitburg

Leitung:

Nicole Burbach

Kosten.

24,00 € (für 3 x)

Anmeldungen und Infos für alle Veranstaltungen auf der Homepage www.vhs.bitburgerland.de, per Mail: vhs@bitburgerland.de oder bei den Geschäftsstellen:

Geschäftsstelle Kyllburg:

Geschäftsstelle Bitburg:

Anke Krämer

Astrid Konter, Ralph Schmitz

Tel.: 06563/9675-0

Tel.: 06561/66-1061 oder 1050

Wanderfreunde Wißmannsdorf eV

Die Wanderfreunde Wißmannsdorf informieren

E-Mail: WanderfreundeWissmannsdorf@web.de

www.Wanderfreunde-Wissmannsdorf.de

Am Donnerstag, 15.08.2019 (Mariä Himmelfahrt) findet eine IVV-Volkswanderung in Echternach/Luxemburg statt.

Startzeiten: 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr für 5 km und 10 km

07.00 Uhr bis 12.00 Uhr für 20 km

07.00 Uhr bis 09.00 Uhr für 42 km und 50 km

Am Samstag/Sonntag, 17./18.08.2019 kann man der IVV-Volkswanderung in Tiefenbach/Hunsrück teilnehmen.

Startzeiten: samstags von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr für 5 km, 10 km und 20 km

16.00 Uhr bis 17.30 Uhr für 5 km

sonntags von 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr für 5 km, 10 km und 20 km

Außerdem findet am Samstag/Sonntag, 17./18.08.2019 eine IVV-Volkswanderung in Bellevaux/Belgien statt.

Startzeiten an beiden Tagen: 07.00 Uhr bis 15.00 Uhr für 4 km, 6 km, 12 km, 20 km, 25 km und 30 km

Zielschluss: 17.00 Uhr

Weiter nehmen wir am Samstag, 17.08.2019 an der IVV-Volkswanderung in Eischen/Luxemburg teil.

Startzeiten: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr für 5 km und 10 km

Am Sonntag, 18.08.2019 findet ebenfalls eine IVV-Volkswanderung in Schifflange/Luxemburg statt.

Startzeiten: 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr für 5 km und 10 km

07.00 Uhr bis 12.00 Uhr für 20 km

Artikel veröffentlicht am 14.08.2019 von Bitburg-Stadt 33 / 2019