Alle Fünfe gerade sein lassen

Waren

Tipps hin, Trends her. Das wichtigste Element im eigenen Zuhause sind Sie! Das, was Ihnen gefällt und was Ihnen gemütlich erscheint, ist der passende und richtige Weg für Ihr gemütliches Zuhause. Gemütlichkeit ist dort versteckt, wo Sie gerne die Füße hochlegen und alle Fünfe gerade sein lassen!

Ausgewählte Naturmaterialien

Das Warener Einrichtungshaus möbel kallies geht ganz besonders auf diese Wünsche der Kunden ein und hat sich bewusst für die Marken Natura Home und Natura Lebensart entschieden. Aus sorgsam ausgewählten Naturmaterialien hergestellt und in zeitloses Design verwandelt, bieten sie außergewöhnliche Möbel mit den schönsten Facetten der Natur.

In den neuen Wohnjournalen Natura Home und Natura Lebensart wird das Sortiment sehr emotional präsentiert. Gerade druckfrisch eingetroffen, liegen sie kostenlos zum Mitnehmen für alle Besucher bei möbel kallies bereit. Wer lieber Online blättern möchte, wird unter www.möbel-kallies.de fündig und kann entspannt überlegen, in welcher Form er sich die Trends nach Hause holt.

Fast täglich liefern riesige Möbelwagen die neue Natura Herbstkollektion.

Das eigene Montageteam von möbel kallies, Jörn Kallies, Dirk Schabe und Ingo Schriever haben derzeit alle Hände voll zu tun, über ihre Auslieferungstermine hinaus, die neuen Massivholz- und Polstermöbel in der Ausstellung zu platzieren. Vorrang haben selbstverständlich immer die Kunden. Denn zuverlässige und gewissenhafte Lieferung und Montage ist Gudrun Kallies ebenso wichtig, wie das aktuelle Angebot. „Wir verständigen uns mit unseren Monteuren immer auf kurzem Weg, damit keine Informationen auf der Strecke bleiben. Ich weiß, dass die Lieferung durch hauseigene Servicemitarbeiter heute keine Selbstverständlichkeit mehr ist. Aber wir schätzen es, im Team zu arbeiten. Mehr als 27 Jahre Erfahrung und die positive Resonanz unserer Kunden geben uns Recht.“ betont Gudrun Kallies, Inhaberin des gleichnamigen Möbelhauses direkt an der B 192 in Waren.

Artikel veröffentlicht am 14.09.2019 von Müritz Tipp Landkreis Waren 18 / 2019