ASB Mehrgenerationenhaus

Lohfelden

ASB-Mehrgenerationenhaus fährt zu den Mohnfeldern nach Grandenborn

Einen herrlichen Ausflug erlebten die 17 Teilnehmer*innen des Offenen Treffs des ASB-Mehrgenerationenhauses Lohfelden. Bei perfektem Wetter machten wir uns auf in Richtung Ringgau. Unser Ziel waren der Teichhof und die Mohnfelder in Grandenborn. Über die weitergebaute Bundesautobahn 44 führte uns die Fahrt durch idyllische Landschaften zum Teichhof. Dort wurden wir herzlich in Empfang genommen und durften gleich auf einer der Mohnschnecken platznehmen, die uns durch die Felder kutschierte. Wir waren genau zur richtigen Zeit gekommen, neben der Mohnblüte konnten wir auch traumhafte bunte Blumenwiesen bestaunen. Bevor wir wieder die Heimfahrt nach Lohfelden antraten, wurden wir noch mit hauseigenen Spezialitäten auf dem Teichhof verwöhnt. Besonders sind dort die Mohnkuchen und die Produkte aus der hauseigenen Metzgerei zu empfehlen. Ganz beseelt und zufrieden trafen wir abends wieder in Lohfelden ein und freuten uns über den schönen Nachmittag.

Artikel veröffentlicht am 11.07.2019 von Blickpunkt Lohfelden 28 / 2019