Die neuesten Artikel aus Deutschland


Die Mitglieder des GVM trafen sich am 11.03.2020 zu ihrer jährlichen Frauentagsfeier.

Güstrow

Die Mitglieder des GVM trafen sich am 11.03.2020 zu ihrer jährlichen Frauentagsfeier.

Zum Empfang waren die Tische festlich mit Blumen geschmückt und für jedes Mitglied stand auch ein kleiner Topf Primeln bereit. Nach der Begrüßung, um 14:30 Uhr, durch die Vorsitzende, Roswitha Niemann, die alle nachträglich zum Frauentag gratuliert hatte, wurde die Kaffeetafel eröffnet. Wie immer gab es leckeren Kuchen und …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtskurier Guestrow-Land 4 / 2020
Zum Empfang waren die Tische festlich mit Blumen geschmückt und für jedes Mitglied stand auch ein kleiner Topf Primeln bereit. Nach der Begrüßung, um 14:30 Uhr, durch die Vorsitzende, Roswitha Niemann, die alle nachträglich zum Frauentag gratuliert hatte, wurde die Kaffeetafel eröffnet. Wie immer gab es leckeren Kuchen und …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtskurier Guestrow-Land 4 / 2020
Güstrow

Wo ist wann was los?

Es finden keine Veranstaltungen statt.
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtskurier Guestrow-Land 4 / 2020
Bützow

Aktuell keine Veranstaltungen

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bis auf Weiteres keine Veranstaltungen in Planung veröffentlichen. Bei Fragen steht Ihnen Stefanie Höter unter 038461 50-114 oder stefanie.hoeter@buetzow.de gern zur Verfügung.
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Bützower Landkurier 4 / 2020
Bützow

Hinweise aus dem Krummen Haus

Im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virusverbreitung ist das Krumme Haus: Museum/Bibliothek, entsprechend des Beschlusses der Landesregierung, bis vorerst 19. April 2020 geschlossen. Alle derzeit ausgeliehenen Medien werden bis zum 15. Mai 2020 verlängert. Alle in den kommenden Wochen auslaufenden Nutzerkarten werden ohne anfallende Gebühren bis zum 15. Mai 2020 verlängert. Sie erreichen uns für Rückfragen telefonisch unter 038461 66915 oder 4051 oder per E-Mail an krummes-haus@buetzow.de . Die Onleihe MV …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Bützower Landkurier 4 / 2020

„Heimat - lost and found“ Geschichten vom Weggehen, Ankommen und Hierbleiben

Bützow

„Heimat - lost and found“ Geschichten vom Weggehen, Ankommen und Hierbleiben

„Heimat - lost and found“ Geschichten vom Weggehen, Ankommen und Hierbleiben Die Kulturstiftung des Bundes fördert im Fonds Stadtgefährten das generationsübergreifende, interaktive Museumsprojekt gemeinsam mit dem Bützower Heimatmuseum und dem Projektpartner PferdemarktQuartier e. V. Andrea Theis als künstlerische Leiterin …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Bützower Landkurier 4 / 2020
„Heimat - lost and found“ Geschichten vom Weggehen, Ankommen und Hierbleiben Die Kulturstiftung des Bundes fördert im Fonds Stadtgefährten das generationsübergreifende, interaktive Museumsprojekt gemeinsam mit dem Bützower Heimatmuseum und dem Projektpartner PferdemarktQuartier e. V. Andrea Theis als künstlerische Leiterin …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Bützower Landkurier 4 / 2020

Liebe Karnevalsfreunde,

Schönau-Berzdorf Schönau

Liebe Karnevalsfreunde,

die 45. Saison des SKC ist vorbei. Trotz dem der Saal leider nicht immer ausverkauft war, war die Stimmung dennoch immer sehr locker, lustig und heiter. Ihr konntet euch in diesem Jahr einen Einblick in die Kleingartensparte vom Hutberg in Schönau-Berzdorf verschaffen. Es galt aufzuklären wer sich mit den Gartenbesitzern die …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Dorfecho Amtliches Bekanntmachungsblatt für die Gemeinde Schönau-Berzdorf und OT 353 / 2020
die 45. Saison des SKC ist vorbei. Trotz dem der Saal leider nicht immer ausverkauft war, war die Stimmung dennoch immer sehr locker, lustig und heiter. Ihr konntet euch in diesem Jahr einen Einblick in die Kleingartensparte vom Hutberg in Schönau-Berzdorf verschaffen. Es galt aufzuklären wer sich mit den Gartenbesitzern die …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Dorfecho Amtliches Bekanntmachungsblatt für die Gemeinde Schönau-Berzdorf und OT 353 / 2020
Märkische Heide Groß Leuthen

Gutscheine Spreewaldtherme Burg

In der Touristinformation in Groß Leuthen (Gemeindeverwaltung) können Sie Eintrittsgutscheine für die Spreewaldtherme in Burg käuflich erwerben. Wertgutscheine bekommen Sie nur auf Vorbestellung. (Dauer: 2 Tage) – Bestellungen unter Tel.: 035471 851-13
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtsblatt für die Gemeinde Märkische Heide 4 / 2020
Märkische Heide Groß Leuthen

Touristinformation Märkische Heide – Veranstaltungskalender 2020

Um Überschneidungen der Feierlichkeiten zu vermeiden und die Veröffentlichung (auch überregional) aller Veranstaltungen rechtzeitig zu realisieren, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Termine an folgende Adresse zu senden: Touristinformation Märkische Heide OT Groß Leuthen Schlossstraße 13a 15913 Märkische Heide Tel.: 035471 851-13 Fax.: 035471 851-55 E-Mail: tourismus@maerkische-heide.de Ansprechpartner: Ilka Paulick Bitte beachten Sie die Angaben Ort, Datum, Uhrzeit, Art der Veranstaltung und Ansprechpartner mit …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtsblatt für die Gemeinde Märkische Heide 4 / 2020
Märkische Heide Groß Leuthen

Das 14. Kinderfest der Gemeinde Märkische Heide

findet am Sonntag - 16. August 2020 auf dem Gutshof in Pretschen statt. Künstler, Vereine, Einrichtungen und interessierte Akteure können sich gerne melden. Wer uns dabei in jeglicher Form unterstützen möchte, kann sich in der Gemeindeverwaltung bei Ilka Paulick, Tel. 035471 851-13 oder per E-Mail: tourismus@maerkische-heide.de melden. Ansprechpartner vor Ort: Mroscina e. V. E-Mail: info@pretschen.de Tel. 035476 169964
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtsblatt für die Gemeinde Märkische Heide 4 / 2020
Märkische Heide Groß Leuthen

Buecher MH

Vom königlichen Geschenk zur Gemeinde Märkische Heide Aus Anlass der 1000-Jahr-Feiern der 6 Dörfer im Jahr 2004 ist vom Autor Christoph Sehmsdorf ein wertvolles Buch zur 1000-jährigen Geschichte dieser Dörfer entstanden, angefangen bei der Schenkungsurkunde 1004. Der Einzelpreis beträgt 9,85 Euro. ______________________________________________________________________ Schulchronik Groß Leuthen Requiem für eine Dorfschule 1726-2005 Die Schulchronik ist zum Einzelpreis von 6,00 Euro erhältlich. …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtsblatt für die Gemeinde Märkische Heide 4 / 2020
Märkische Heide Groß Leuthen

Jagdgenossenschaft Dürrenhofe

Die Pachtauszahlung für die Jagdjahre 2018 und 2019 finden am Freitag, dem 17.04.2020 in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr und am Samstag, dem 18.04.2020 in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Pension Richter statt. Bei Eigentumswechsel ist der aktuelle Eigentumsnachweis vorzulegen. Im Sinne der momentanen Situation und zu Ihrer eigenen Sicherheit werden Einzelabfertigungen durchgeführt. Wir bitten hiermit um Ihr Verständnis. Thomas Lindt Vorsitzender
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtsblatt für die Gemeinde Märkische Heide 4 / 2020
Märkische Heide Groß Leuthen

Jagdgenossenschaft Hohenbrück – Neu Schadow

Einladung zur Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft Hohenbrück – Neu Schadow am 15. Mai 2020, um 19.00 Uhr, im Gasthaus Treue in Hohenbrück Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung (gem. § 9 Abs. 3 Satzung) 3. Billigung der letzten Niederschrift vom 13.09.2019 (gem. § 10 Abs. 6 der Satzung) 4. Bericht der Vorsitzenden 5. Bericht des Kassierers und Kassenprüfers …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtsblatt für die Gemeinde Märkische Heide 4 / 2020
Märkische Heide Groß Leuthen

Mitteilung der Jagdgenossenschaft Groß Leuthen

Werte Jagdgenossenschaftsmitglieder/-in, wir laden alle Mitglieder/-in zur Versammlung mit Wildessen und anschließender Pachtauszahlung zum Freitag, dem 24.04.2020, um 19:00 Uhr, in der Gaststätte Beinio ein. Tagesordnung 1. Begrüßung aller Mitglieder und Gaste 2. Feststellung der Beschlussfähigkeit 3. Beschluss zur Bestätigung der Tagesordnungspunkte 4. Bericht des Vorsitzenden 5. Bericht der …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtsblatt für die Gemeinde Märkische Heide 4 / 2020
Märkische Heide Groß Leuthen

Jagdgenossenschaft Schlepzig

Ausschreibung eines Jagdpachtgebietes Die Jagdgenossenschaft Schlepzig schreibt einen Jagdbogen zur Neuverpachtung aus. Der betroffene Jagdbogen ist ein Hochwildrevier. Er befindet sich südlich der Ortslage Schlepzig und hat eine bejagbare Fläche von 686,34 ha. Das Revier besteht aus Ackerflächen, Wiesen, Waldflächen, Spreewaldfließen sowie dem großen Inselteich. Die Pacht wird für zwölf Jahre vergeben. Nähere Angaben stellt der Unterzeichner bei Bedarf zur Verfügung. Pachtangebote können durch Einzelpächter als auch …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtsblatt für die Gemeinde Märkische Heide 4 / 2020
Märkische Heide Groß Leuthen

Evangelische Hoffnungskirchengemeinde Groß Leuthen und Umland

Die aktuelle Seuchen-Situation betrifft auch die Kirchengemeinde. Alle im April geplanten Veranstaltungen (Regelung Gottesdienste siehe unten) der Hoffnungskirchengemeinde Groß Leuthen und Umland entfallen wegen der Corona-Epidemie. Die Kirche Groß Leuthen ist täglich von morgens bis abends zum persönlichen Gebet geöffnet. Unsere Eltern und Großeltern wussten: „Not lehrt beten.“ Das ist mehr als nur eine Redensart gewesen. Das war Lebenserfahrung, die auch heute gilt. So bitte ich Sie um das Gebet: für die Gesunden um …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtsblatt für die Gemeinde Märkische Heide 4 / 2020
Märkische Heide Groß Leuthen

Bekanntmachung Jagdgenossenschaft Schuhlen-Wiese

Sehr geehrte Genossenschaftsmitglieder, vor dem Hintergrund der zunehmenden Erkrankungsfälle mit dem Coronavirus (COVID-19) in Deutschland und der Anordnung bzw. des Infobriefes mit den Festlegungen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des COVID-19 der Bürgermeisterin der Gemeinde Märkische Heide vom 16.03.2020 findet die Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft Schuhlen-Wiese, welche für den 17.04.2020 angesetzt war, nicht statt . Jagdgenossenschaft Schuhlen-Wiese Der Vorstand …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtsblatt für die Gemeinde Märkische Heide 4 / 2020
Märkische Heide Groß Leuthen

Jagdgenossenschaft Gröditsch

Die Jagdgenossenschaftsversammlung am 18.04.2020 findet aufgrund der derzeitigen Corona Pandemie nicht statt. Die Einladung zum neuen Termin wird zum späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. gez. Manuela Teige stellvertr. Schriftführer
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtsblatt für die Gemeinde Märkische Heide 4 / 2020
Märkische Heide Groß Leuthen

Deutsche Rentenversicherung

Die Sprechstunde der Deutschen Rentenversicherung am Donnerstag, dem 2. April 2020, fällt aus. In dringenden Fällen rufen Sie bitte Frau Schiela unter der 03546 3509 an.
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Amtsblatt für die Gemeinde Märkische Heide 4 / 2020

Schönste Handarbeiten in einer Schau

Burg

Schönste Handarbeiten in einer Schau

Burger Heimatstube eröffnet neue Ausstellung Gesticktes, Gehäkeltes, Gestricktes, Geklöppeltes ... ist in der neuen Sonderausstellung in der Burger Heimatstube ab dem 24. April zu sehen. Angeregt durch die aktuelle Schau „Teile der Tracht – Aus Fäden gemacht“ berichteten viele Besucher von ihren eigenen Handarbeiten. So …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Burger Heimatstube eröffnet neue Ausstellung Gesticktes, Gehäkeltes, Gestricktes, Geklöppeltes ... ist in der neuen Sonderausstellung in der Burger Heimatstube ab dem 24. April zu sehen. Angeregt durch die aktuelle Schau „Teile der Tracht – Aus Fäden gemacht“ berichteten viele Besucher von ihren eigenen Handarbeiten. So …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020

VERLOREN ODER GEFUNDEN?

Burg

VERLOREN ODER GEFUNDEN?

Im Fundbüro des Amtes Burg (Spreewald) werden immer wieder Schlüssel, Geldbörsen, Taschen, Fahrräder etc. abgegeben. Sie haben etwas verloren? Dann fragen Sie einfach nach an der Information im Amtsgebäude, Tel. 035603 68226 oder schauen Sie ins Internet: www.amt-burg-spreewald.de/buergerservice/fundbuero
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Im Fundbüro des Amtes Burg (Spreewald) werden immer wieder Schlüssel, Geldbörsen, Taschen, Fahrräder etc. abgegeben. Sie haben etwas verloren? Dann fragen Sie einfach nach an der Information im Amtsgebäude, Tel. 035603 68226 oder schauen Sie ins Internet: www.amt-burg-spreewald.de/buergerservice/fundbuero
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020

Mehr Platz für Briesener Schulkinder

Burg

Mehr Platz für Briesener Schulkinder

Erweiterungsbau an der Grundschule „Mato Kosyk“ eingeweiht „Briesen ist der Hit“: Mit ihrem Schullied begrüßten die Mädchen und Jungen die Gäste der Einweihung des Anbaus zur Inklusiven Ertüchtigung ihrer Grundschule „Mato Kosyk“. Das Amt Burg (Spreewald) als Schulträger investierte, unterstützt durch Fördermittel aus dem …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Erweiterungsbau an der Grundschule „Mato Kosyk“ eingeweiht „Briesen ist der Hit“: Mit ihrem Schullied begrüßten die Mädchen und Jungen die Gäste der Einweihung des Anbaus zur Inklusiven Ertüchtigung ihrer Grundschule „Mato Kosyk“. Das Amt Burg (Spreewald) als Schulträger investierte, unterstützt durch Fördermittel aus dem …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Burg

Katholische Pfarrei Heilige Familie Lübbenau

mit den Kirchen: * „St. Maria Verkündigung“, Lübbenau, Str. des Friedens 3a * „St. Bonifatius“, Calau, Karl-Marx-Str. 14 * „Hl. Familie“, Vetschau, Ernst-Thälmann-Str. 28 Gottesdienste 04.04., 18.00 Uhr Gottesdienst in Calau 05.04., 09.00 Uhr Gottesdienst in Vetschau 10.30 Uhr Gottesdienst in Lübbenau 15.00 Uhr Maltesergedenkandacht in Lübbenau In allen Gottesdiensten …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Burg

Männer zeigen, wie wichtig ihnen die Frauen sind

Frauentagsfeier in Fehrow bot viele Überraschungen Der Sportverein hatte zu einer Frauentagsfeier ins Sportlerheim geladen. Die liebevoll frühlingshaft dekorierten Tische waren die erste Überraschung des Abends für die rund 60 Frauen. In der anschließenden Begrüßungsrede des Sportchefs gab es gleich die nächste, denn die Frauen erfuhren, dass jede von ihnen einen „Frühlingsboten“ mit nach Hause nehmen konnte. Der Abend zeigte: Den Fehrower Männern sind ihre Frauen sehr wichtig. Sie hatten nicht nur das reichhaltige …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Burg

Ball der Vereine erst im Herbst

Mit dem größten Bedauern müssen die Werbener ihren geliebten Ball der Vereine, der für den 3. und 4. April geplant war, absagen. Doch er soll nur aufgeschoben sein, war man sich beim jüngsten Vereinsstammtisch einig. Viel Herzblut, Zeit und Mühe haben die Teilnehmenden schließlich schon in die Proben für ihre Programmpunkte gesteckt und eine Menge in neue Kostüme investiert. Das soll der Öffentlichkeit nicht vorenthalten werden, und so soll es den Ball der Vereine im Herbst geben. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Burg

Die Volkssolidarität Burg (Spreewald) informiert

Liebe Mitglieder und Senioren , leider hat uns Corona einen gewaltigen Strich durch unsere Veranstaltungen gemacht, und so sind Feier und Frauenwoche ausgefallen. Auch auf unsere Zusammenkunft im April werden wir wohl noch verzichten müssen. Für den 28. Mai (Donnerstag nach Himmelfahrt) ist aber schon unsere diesjährige Fahrradtour angedacht – wenn die Lage es erlaubt. Genauere Informationen werden wir noch bekannt geben. Bitte achtet auf Eure Gesundheit und haltet euch an die empfohlenen Regeln des Zusammenlebens. …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Burg

Für alle Evangelische Kirchengemeinden

Liebe Gemeinden, in den vergangenen Wochen bekam das Wort Fasten für viele eine ganz neue Bedeutung. Wir konnten neu auf unser Leben und das, was uns wichtig ist im Leben, besinnen. Vieles war in den vergangenen Wochen anders. Die Bedingungen und Gegebenheiten, in denen wir derzeit leben, haben sich geändert. Viele Einrichtungen sind geschlossen, manche Regale in den Supermärkten sind immer wieder leer. Veranstaltungen wurden verschoben, vieles findet derzeit nicht statt, soziale Kontakte werden minimiert, um die …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Burg

SOS-Familientreff Burg

Familien- und Beratungszentrum Burg Kurparkstraße 6A, 03096 Burg (Spreewald) Ansprechpartnerin: Franziska Kiehn (BA. Sozialarbeiterin), Tel. 035603 189569 Claudia Bernicke (Dipl. Sozialpädagogin), Tel. 035603 189567 Liebe Besucher, aufgrund der aktuellen Lage ist das Familien- und Beratungszentrum bis auf Weiteres geschlossen. Telefonische Beratungen durch Claudia Bernicke sind nach Terminvereinbarung weiterhin möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ihr Team des SOS-Kinderdorf Lausitz Familien- und …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020

Top vorbereitet in die neue Saison

Burg

Top vorbereitet in die neue Saison

Felix Melnikoff startet in die neue Enduro- und Motocross-Saison Hochgesteckt hat sich Felix Melnikoff (13) aus Werben seine Ziele für die neue Rennsaison. Schließlich hatte er 2019 seine zwei Enduro-Landesmeistertitel in Berlin-Brandenburg und Sachsen aus dem Vorjahr auch nach seinem Aufstieg in die 85-ccm-Klasse sicher …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Felix Melnikoff startet in die neue Enduro- und Motocross-Saison Hochgesteckt hat sich Felix Melnikoff (13) aus Werben seine Ziele für die neue Rennsaison. Schließlich hatte er 2019 seine zwei Enduro-Landesmeistertitel in Berlin-Brandenburg und Sachsen aus dem Vorjahr auch nach seinem Aufstieg in die 85-ccm-Klasse sicher …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020

„Silbernes“ Dienstjubiläum

Burg

„Silbernes“ Dienstjubiläum

Amtsdirektor gratuliert der Leiterin des Dissener Heimatmuseums „Silbernes“ Dienstjubiläum feierte Babette Zenker im März. Nach dreijähriger ABM-Zeit hatte sie die Leitung des Heimatmuseums in Dissen in Festanstellung übernommen. Sie erinnert sich noch gut an ihr erstes Projekt, die Einrichtung der bäuerlichen Küche und an den …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Amtsdirektor gratuliert der Leiterin des Dissener Heimatmuseums „Silbernes“ Dienstjubiläum feierte Babette Zenker im März. Nach dreijähriger ABM-Zeit hatte sie die Leitung des Heimatmuseums in Dissen in Festanstellung übernommen. Sie erinnert sich noch gut an ihr erstes Projekt, die Einrichtung der bäuerlichen Küche und an den …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020

Evangelische Kirchengemeinde Werben

Burg

Evangelische Kirchengemeinde Werben

www.werben-im-spreewald.de Pfarrbüro im Küsterhaus, Am Anger 13 in Werben (Eingang auf dem Hof, gegenüber der Kirche) dienstags von 14.30 bis 18 Uhr donnerstags von 9.30 bis 12 Uhr Tel.: 035603 70384 Fax: 035603 759078 Mail: pfarramt@kirche-werben.de Pfarramt Ina Vetterick, Gemeindepädagogin im Pfarrdienst Tel.: …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
www.werben-im-spreewald.de Pfarrbüro im Küsterhaus, Am Anger 13 in Werben (Eingang auf dem Hof, gegenüber der Kirche) dienstags von 14.30 bis 18 Uhr donnerstags von 9.30 bis 12 Uhr Tel.: 035603 70384 Fax: 035603 759078 Mail: pfarramt@kirche-werben.de Pfarramt Ina Vetterick, Gemeindepädagogin im Pfarrdienst Tel.: …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Burg

Heimat und Trachtenverein

Hallo liebe Mitglieder, unsere nächste Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, dem 23. April, um 19.30 Uhr, im "Deutschen Haus" statt. Tagesordnung: Auswertung Zampern Auswertung Fastnacht Verschiedenes Der Vorstand Heimat und Trachtenverin Burg (Spreewald ) e. V.
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020

Stecknadeln bremsen Einlass ins Schloss Bellevue

Burg

Stecknadeln bremsen Einlass ins Schloss Bellevue

Golddorf Dissen zu Gast beim Bundespräsidenten "Das war das i-Tüpfelchen", sagt Katja Hoffmann: Zum Abschluss des 26. Bundeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" hatte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Vertreter der Siegerdörfer im Schloss Bellevue in Berlin empfangen. Mit dabei aus Dissen waren Bürgermeister Fred Kaiser …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Golddorf Dissen zu Gast beim Bundespräsidenten "Das war das i-Tüpfelchen", sagt Katja Hoffmann: Zum Abschluss des 26. Bundeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" hatte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Vertreter der Siegerdörfer im Schloss Bellevue in Berlin empfangen. Mit dabei aus Dissen waren Bürgermeister Fred Kaiser …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Burg

Wichtige Information der Ordnungsverwaltung zum Osterfeuer

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner, aufgrund der aktuellen Situation können in diesem Jahr keine Osterfeuer genehmigt bzw. durchgeführt werden. Veranstalter privater Osterfeuer, die bereits eine Genehmigung erhalten haben, dürfen dieses ebenfalls nicht abbrennen. Die Bescheide behalten aber ihre Gültigkeit und eine Durchführung ist möglich, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: - Die Einschränkungen der Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Burg

Evangelisches Pfarramt Briesen

www.kirche-briesen-spreewald.de Pfarrer F. D. Plasan Tel.: 035606 40334 E-Mail: pfarramt.briesen@mailbox.org Sicher zu erreichen: donnerstags von 9.30 – 11.30 Uhr, ansonsten nach telefonischer Terminabsprache Das Kirchenbüro in Briesen, Dorfstraße 16 (auf dem Hof) ist donnerstags von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Tel.: 035606 42721 Fax: 035606 429571 Lust und Laune an Bläsermusik, von Choral, Klassik bis Pop? Dann wäre das vielleicht etwas für dich. Der Posaunenchor Briesen benötigt Zuwachs mit Erfahrung und …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Burg

Evangelische Kirchengemeinde Burg (Spreewald)

www.kircheburg.de www.facebook.com/kircheburg Information und Kontakt Kirchweg 22, 03096 Burg (Spreewald) Kirchenbüro: 035603 455 Fax: 035603 13066 Email: kirchenbuero-burg@t-online.de Sprechzeit im Büro: Dienstag und Mittwoch 8:30 - 10 Uhr; Donnerstag 16 - 18 Uhr Pfarrer Michael Heimann: 035603 455 E-Mail: pfarramtburg@t-online.de Kantorin Lydia Budischin: 035603 180800 Büro, 035603 157847 privat, E-Mail: lydia.budischin@t-online.de Newsletteranmeldung Auf unserer Homepage www.kircheburg.de können Sie …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Burg

Hilfe bieten - Hilfe suchen

Aufruf zur Nachbarschaftshilfe Werte Einwohnerinnen und Einwohner, in der jetzigen sehr angespannten Situation gilt es, „näher“ zusammen zu rücken und füreinander da zu sein. Gerade Menschen aus der Risikogruppe sollten sich nicht unnötig der Gefahr einer Infektion aussetzen. Bitten Sie Familienangehörige um Hilfe, wenn es um die Erledigung Ihres Einkaufes geht. Aber nicht jeder hat diese Unterstützung vor Ort und würde sich über einen hilfsbereiten Nachbarn freuen. Oder aber Sie möchten Hilfe jeglicher Art anbieten …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Burg

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Verwaltung des Amtes Burg (Spreewald) befindet sich mitten in einem großen Umbruch. Wie vielfach berichtet wurde, haben sich einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neue Herausforderungen in Nachbarkommunen gesucht, andere sind nach langjährigem Arbeitsleben in den Ruhestand gewechselt. Ihnen allen danke ich für ihre …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
die Verwaltung des Amtes Burg (Spreewald) befindet sich mitten in einem großen Umbruch. Wie vielfach berichtet wurde, haben sich einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neue Herausforderungen in Nachbarkommunen gesucht, andere sind nach langjährigem Arbeitsleben in den Ruhestand gewechselt. Ihnen allen danke ich für ihre …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 4 / 2020
Vetschau

Gitarrenkonzert im Rittersaal

Der Kulturverein Vetschau e. V. lädt herzlich ein zum Gitarrenkonzert mit Simon und Tobias Tulenz am 19. April 2020 um 16:00 Uhr in den Rittersaal des Stadtschlosses Vetschau. Eintritt: 12 € im Vorverkauf, 10 € ermäßigt und 15 € an der Abendkasse. Eintrittskarten und Reservierungen erhalten Sie in der Bibliothek Vetschau und im Servicebüro der Stadtverwaltung Vetschau. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ob das Konzert stattfindet, können wir jetzt noch nicht bestätigen. Bitte, liebe Gäste, informieren Sie sich vorher im …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Vetschauer Mitteilungsblatt | Neue Vetschauer Nachrichten (Amtsblatt) 4 / 2020
Lübbenau

Spreewelten Bad aufgrund der aktuellen Lage geschlossen - Zuvor erreichte das Bad seinen 5 Millionsten Besucher

Das Land Brandenburg hat eine allgemeingültige Rechtsverordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich für das ganze Land Brandenburg erlassen. Die Verordnung besagt, unter anderem auch Schwimm- und Spaßbädern für den Publikumsverkehr zu schließen. Das Spreewelten Bad ist seit dem 18. März geschlossen. Noch kurz zuvor, am 20. Februar 2020 , erreichte das Bad ihren fünf Millionsten Besucher. Bürgermeister Helmut Wenzel, WIS-Geschäftsführer Michael Jakobs und Badleiter Axel Kopsch empfingen Familie …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020
Lübbenau

Friseursalon mit exklusivem Barber-Service

Als erster Friseursalon in der Lübbenauer Altstadt bietet "Spektakulär Der Friseur" einen Barber-Service für den anspruchsvollen Mann an. Seit März verstärkt ein klassischer Barbier das Team von Friseurmeisterin Ricarda Christiansen. Fayad hat die Kunst der Barber traditionell gelernt, jahrelang verfeinert und nach einem Abstecher nach Nürnberg schließt er sich nun dem Lübbenauer Team an. Klassische Rasur oder das Spiel mit dem Feuer sowie Fadentechniken gehören damit ab sofort zum Angebot von "Spektakulär". Diese …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020
Lübbenau

Einschränkung beim Wochenmarkt

Der regionale Wochenmarkt findet bis auf Weiteres, mit Einschränkung auf den Verkauf von Lebensmitteln und Drogerieartikeln, an jedem Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 8:00 bis 13:00 Uhr am Kolosseum Spreewald statt. In unserer Region finden jährlich Heimatmärkte unter dem Motto „Regional geMacht“ statt. In diesem Jahr nimmt die Stadt Lübbenau/Spreewald erstmalig daran teil und freut sich am 29. August 2020 Bürger und Gäste zum 1. Heimatmarkt in der Lübbenauer Altstadt begrüßen zu dürfen. Jeder hat die Möglichkeit, …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020
Lübbenau

Kurz und Knapp

Spreewaldhelden gesucht! Mit dem Projekt „Tourismushelden“ macht sich der Spreewald auf die Suche nach neuen Ideen und Produkten Der Spreewald hat sich als Region auf den Weg gemacht, nachhaltiger zu werden und besonders die Angebote während der Winterzeit zu erweitern. Dafür sucht der Tourismusverband Spreewald kreative Ideen, die das Reisegebiet ganzjährig attraktiver gestalten. In Zusammenarbeit mit dem „Cluster Tourismus“ der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und „tourismuszukunft“ ist der Tourismusverband …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020

Arbeitsgruppe "Zeitgeschichte"

Lübbenau

Arbeitsgruppe "Zeitgeschichte"

Auf ein neues Bild soll in dieser Ausgabe verzichtet werden. Mit dem 20. April 2020 jährt sich zum 75. Mal die Befreiung Lübbenaus vom Nationalsozialismus, am 8. Mai ist der 75. Jahrestag des Kriegsendes. Zu diesem Thema ist für die Mai-Ausgabe ein Bericht geplant. Zur letzten Ausgabe - Die Gaststätte Luna Im östlichen Teil …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020
Auf ein neues Bild soll in dieser Ausgabe verzichtet werden. Mit dem 20. April 2020 jährt sich zum 75. Mal die Befreiung Lübbenaus vom Nationalsozialismus, am 8. Mai ist der 75. Jahrestag des Kriegsendes. Zu diesem Thema ist für die Mai-Ausgabe ein Bericht geplant. Zur letzten Ausgabe - Die Gaststätte Luna Im östlichen Teil …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020

Lübbenauerin stellt Werke in polnischer Partnerstadt aus

Lübbenau

Lübbenauerin stellt Werke in polnischer Partnerstadt aus

In diesem Jahr jährt sich die Städtepartnerschaft zwischen der polnischen Gemeinde Świdnica und der Stadt Lübbenau/Spreewald zum 15. Mal. Dieses Jubiläum nahm die Lübbenauer Künstlerin Hildegard Lubig zum Anlass, um ihre Werke unter dem Titel „Reiseimpressionen und spirituelle Bilder" im archäologischen Museum in der nahe …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020
In diesem Jahr jährt sich die Städtepartnerschaft zwischen der polnischen Gemeinde Świdnica und der Stadt Lübbenau/Spreewald zum 15. Mal. Dieses Jubiläum nahm die Lübbenauer Künstlerin Hildegard Lubig zum Anlass, um ihre Werke unter dem Titel „Reiseimpressionen und spirituelle Bilder" im archäologischen Museum in der nahe …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020

Kunstausstellung „Kleinode am Wegesrand“

Lübbenau

Kunstausstellung „Kleinode am Wegesrand“

Bereits zum vierten Mal fanden sich Schüler der Oberschule „Ehm Welk“ zusammen und erschufen kleine Meisterwerke. In Zusammenarbeit mit der Biosphäre Spreewald und der Künstlerin Simone Brüggemann-Riemer sind bereits im Dezember Bilder zum Thema „Kleinode am Wegesrand“ entstanden, die am 17. Februar 2020 im Rahmen einer …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020
Bereits zum vierten Mal fanden sich Schüler der Oberschule „Ehm Welk“ zusammen und erschufen kleine Meisterwerke. In Zusammenarbeit mit der Biosphäre Spreewald und der Künstlerin Simone Brüggemann-Riemer sind bereits im Dezember Bilder zum Thema „Kleinode am Wegesrand“ entstanden, die am 17. Februar 2020 im Rahmen einer …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020
Lübbenau

Schüler besuchen und loben Ausstellung „Heute ist morgen schon gestern“

Die Anfang des Jahres im Rathaus gezeigte Ausstellung "Heute ist morgen schon gestern" kann von Bürgermeister Helmut Wenzel als wahrer Publikumsmagnet gewertet werden. Zahlreiche Bürger und mehrere Schulklassen begaben sich mit Hilfe der ausgestellten Bilder, Exponate und geschichtlichen Erläuterungen auf eine Reise in die "regionale" Vergangenheit - so auch die Klasse 10/1 und 10/2. Gemeinsam mit ihren Lehrern Frau Burmeister und Herrn von Bothmer ließen sich die Schüler am 14. Februar 2020 von Michael Hensel durch die …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020

Lübbenau/Spreewald holt erstmals Sieg beim SÜLL-Kochpokal

Lübbenau

Lübbenau/Spreewald holt erstmals Sieg beim SÜLL-Kochpokal

Am 10. März 2020 fand zum achten Mal der SÜLL-Kochpokal statt. In der Schulküche der Oberschule „Ehm Welk“ kämpften in diesem Jahr vier Schülerteams aus der Region mit Kochlöffel, Kochmützen und verschiedenen Rezepten um den kulinarischen Siegt. In nur zwei Stunden mussten die Teams ein Drei-Gänge-Menü zubereiten und dazu den …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020
Am 10. März 2020 fand zum achten Mal der SÜLL-Kochpokal statt. In der Schulküche der Oberschule „Ehm Welk“ kämpften in diesem Jahr vier Schülerteams aus der Region mit Kochlöffel, Kochmützen und verschiedenen Rezepten um den kulinarischen Siegt. In nur zwei Stunden mussten die Teams ein Drei-Gänge-Menü zubereiten und dazu den …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020
Lübbenau

Hinweis

Auf Grund der aktuellen Lage sind Gottesdienste und Zusammenkünfte vorrübergehend ausgesetzt. In dieser Ausgabe wird deshalb auf die Veröffentlichung von Terminhinweisen für Gottesdienste und andere Veranstaltungen verzichtet.
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020

Bibliothek

Lübbenau

Bibliothek

Ausleihstelle Lübbenau/Spreewald, Otto-Grotewohl-Str. 4a, im Kolosseum Spreewald Telefon: 03542 8721450 Fax: 03542 872264 stadtbibliothek.luebbenau@t-online.de Die Ausleihstelle bleibt bis auf Wideruf geschlossen. NEU: Spiele für die Nintendo Switch in der Bibliothek Keine Frage, …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020
Ausleihstelle Lübbenau/Spreewald, Otto-Grotewohl-Str. 4a, im Kolosseum Spreewald Telefon: 03542 8721450 Fax: 03542 872264 stadtbibliothek.luebbenau@t-online.de Die Ausleihstelle bleibt bis auf Wideruf geschlossen. NEU: Spiele für die Nintendo Switch in der Bibliothek Keine Frage, …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020

Erinnerungen an Ivan Rebroff - Konzert mit Ronny Weiland auf November 2020 verschoben

Lübbenau

Erinnerungen an Ivan Rebroff - Konzert mit Ronny Weiland auf November 2020 verschoben

Das für den 21. März 2020 in der Nikolaikirche geplante Konzert mit Ronny Weiland wurde aufgrund der aktuellen Situation verschoben. In Absprache mit allen Beteiligten findet das Konzert nun am 7. November 2020 um 16:00 Uhr statt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Ronny Weiland ist eine der großen Ausnahmestimmen der …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020
Das für den 21. März 2020 in der Nikolaikirche geplante Konzert mit Ronny Weiland wurde aufgrund der aktuellen Situation verschoben. In Absprache mit allen Beteiligten findet das Konzert nun am 7. November 2020 um 16:00 Uhr statt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Ronny Weiland ist eine der großen Ausnahmestimmen der …
Veröffentlicht am 01.04.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 4 / 2020